Warning: call_user_func() expects parameter 1 to be a valid callback, class 'WindowsPhoneDesktopUserAgentMatcher' not found in /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/plugins/mobile/scientia/scientia/UserAgentMatcherFactory.php on line 58
3.Johannes kapitel 1 - DE_historischeElberfelderBibel | Bibel-lesen.com

T├Ągliche Bibellesung

Today's reading is from:
  • Johannes 7-9  

View Full Reading Plan

Study Tools  |  Bible Resources
   

zeig die Seite -BL- anderen

FacebookMySpaceTwitterDiggDeliciousStumbleuponGoogle BookmarksRedditNewsvineTechnoratiLinkedinMixxRSS Feed
   
German English French Italian Norwegian Portuguese Russian Spanish
   
   
3.Johannes kapitel 1
Buch
Kapitel
Kommentar
1
Der Älteste dem geliebten Gajus, den ich liebe in der Wahrheit.
2
Geliebter, ich w├╝nsche, da├č es dir in allem wohlgehe (And. ├╝b.: vor allem w├╝nsche ich, da├č es dir wohlgehe) und du gesund seiest, gleichwie es deiner Seele wohlgeht.
3
Denn ich freute mich sehr, als Br├╝der kamen und Zeugnis gaben von deinem Festhalten an der Wahrheit, (W. und deiner Wahrheit Zeugnis gaben) gleichwie du in der Wahrheit wandelst.
4
Ich habe keine gr├Â├čere Freude als dies, da├č ich h├Âre, da├č meine Kinder in der Wahrheit wandeln.
5
Geliebter, treulich tust du, was irgend du an den Br├╝dern, und zwar an Fremden, getan haben magst,
6
(die von deiner Liebe Zeugnis gegeben haben vor der Versammlung) und du wirst wohltun, wenn du sie auf eine gottesw├╝rdige Weise geleitest.
7
Denn f├╝r den Namen sind sie ausgegangen und nehmen nichts von denen aus den Nationen.
8
Wir nun sind schuldig, solche aufzunehmen, auf da├č wir Mitarbeiter der Wahrheit werden.
9
Ich schrieb etwas an die Versammlung, aber Diotrephes, der gern unter ihnen der Erste sein will, nimmt uns nicht an.
10
Deshalb, wenn ich komme, will ich seiner Werke gedenken, die er tut, indem er mit b├Âsen Worten wider uns schwatzt; und sich hiermit nicht begn├╝gend, nimmt er selbst die Br├╝der nicht an und wehrt auch denen, die es wollen, und st├Â├čt sie aus der Versammlung.
11
Geliebter, ahme nicht das B├Âse nach, sondern das Gute. Wer Gutes tut, ist aus Gott; wer B├Âses tut, hat Gott nicht gesehen.
12
Dem Demetrius wird Zeugnis gegeben von allen und von der Wahrheit selbst; aber auch wir geben Zeugnis, und du wei├čt, da├č unser Zeugnis wahr ist.
13
Ich h├Ątte dir vieles zu schreiben, aber ich will dir nicht mit Tinte und Feder schreiben,
14
sondern ich hoffe, dich bald zu sehen, und wir wollen m├╝ndlich miteinander (Eig. von Mund zu Mund) reden. Friede dir! Es gr├╝├čen dich die Freunde. Gr├╝├če die Freunde mit Namen.
   

Logo von Bibel-Lesen.com

Logo von bibel-lesen.com
   

Visitors on Bibel-lesen.com

TCVN Flag Counter
   

Visitors Counter ab 24.07.2014


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/plugins/mobile/scientia/scientia/UserAgentMatcherFactory.php:58) in /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/modules/mod_vvisit_counter/helper.php on line 1297
1134701
TodayToday550
YesterdayYesterday1915
This WeekThis Week9562
This MonthThis Month13444
All DaysAll Days1134701
Statistik created: 2020-08-08T04:38:15+02:00
?
?
UNKNOWN

This page uses the IP-to-Country Database provided by WebHosting.Info (http://www.webhosting.info), available from http://ip-to-country.webhosting.info

   
Realtime website traffic tracker, online visitor stats and hit counter´╗┐
© Bibel-lesen.com 2013 / Ein Projekt von dieNordlichtinsel.com