Warning: call_user_func() expects parameter 1 to be a valid callback, class 'WindowsPhoneDesktopUserAgentMatcher' not found in /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/plugins/mobile/scientia/scientia/UserAgentMatcherFactory.php on line 58
2.Johannes kapitel 1 - DE_historischeElberfelderBibel | Bibel-lesen.com

T├Ągliche Bibellesung

Today's reading is from:
  • Galater 1-3  

View Full Reading Plan

Study Tools  |  Bible Resources
   

zeig die Seite -BL- anderen

FacebookMySpaceTwitterDiggDeliciousStumbleuponGoogle BookmarksRedditNewsvineTechnoratiLinkedinMixxRSS Feed
   
German English French Italian Norwegian Portuguese Russian Spanish
   
   
2.Johannes kapitel 1
Buch
Kapitel
Kommentar
1
Der ├älteste der auserw├Ąhlten Frau (Eig. Herrin) und ihren Kindern, die ich liebe in der Wahrheit; und nicht ich allein, sondern auch alle, welche die Wahrheit erkannt haben,
2
um der Wahrheit willen, die in uns bleibt und mit uns sein wird in Ewigkeit.
3
Es wird mit euch sein Gnade, Barmherzigkeit, Friede von Gott, dem Vater, und von dem Herrn Jesu Christo, dem Sohne des Vaters, in Wahrheit und Liebe.
4
Ich freute mich sehr, da├č ich einige von deinen Kindern in der Wahrheit wandelnd gefunden habe, wie wir von dem Vater ein Gebot empfangen haben.
5
Und nun bitte ich dich, Frau, (Eig. Herrin) nicht als ob ich ein neues Gebot dir schriebe, sondern das, welches wir von Anfang gehabt haben: da├č wir einander lieben sollen.
6
Und dies ist die Liebe, da├č wir nach seinen Geboten wandeln. Dies ist das Gebot, wie ihr von Anfang geh├Ârt habt, da├č ihr darin wandeln sollt.
7
Denn viele Verf├╝hrer sind in die Welt ausgegangen, die nicht Jesum Christum im Fleische kommend bekennen; dies ist der Verf├╝hrer und der Antichrist.
8
Sehet auf euch selbst, auf da├č wir nicht verlieren, was wir erarbeitet haben, sondern vollen Lohn empfangen.
9
Jeder, der weitergeht und nicht bleibt in der Lehre des Christus, hat Gott nicht; wer in der Lehre bleibt, dieser hat sowohl den Vater als auch den Sohn.
10
Wenn jemand zu euch kommt und diese Lehre nicht bringt, so nehmet ihn nicht ins Haus auf und gr├╝├čet ihn nicht (Eig. bietet ihm keinen Gru├č; so auch v 11.)
11
Denn wer ihn gr├╝├čt, nimmt teil an seinen b├Âsen Werken.
12
Da ich euch vieles zu schreiben habe, wollte ich es nicht mit Papier und Tinte tun, sondern ich hoffe, zu euch zu kommen und m├╝ndlich mit euch (Eig. von Mund zu Mund) zu reden, auf da├č unsere Freude v├Âllig sei.
13
Es gr├╝├čen dich die Kinder deiner auserw├Ąhlten Schwester.
   

Logo von Bibel-Lesen.com

Logo von bibel-lesen.com
   

Visitors on Bibel-lesen.com

TCVN Flag Counter
   

Visitors Counter ab 24.07.2014


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/plugins/mobile/scientia/scientia/UserAgentMatcherFactory.php:58) in /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/modules/mod_vvisit_counter/helper.php on line 1297
1354160
TodayToday104
YesterdayYesterday566
This WeekThis Week3405
This MonthThis Month58401
All DaysAll Days1354160
Statistik created: 2020-11-27T01:49:43+01:00
?
?
UNKNOWN

This page uses the IP-to-Country Database provided by WebHosting.Info (http://www.webhosting.info), available from http://ip-to-country.webhosting.info

   
Realtime website traffic tracker, online visitor stats and hit counter´╗┐
© Bibel-lesen.com 2013 / Ein Projekt von dieNordlichtinsel.com