Warning: call_user_func() expects parameter 1 to be a valid callback, class 'WindowsPhoneDesktopUserAgentMatcher' not found in /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/plugins/mobile/scientia/scientia/UserAgentMatcherFactory.php on line 58
1.Timotheus kapitel 4 - DE_historischeElberfelderBibel | Bibel-lesen.com

T├Ągliche Bibellesung

Today's reading is from:
  • Lukas 4-6  

View Full Reading Plan

Study Tools  |  Bible Resources
   

zeig die Seite -BL- anderen

FacebookMySpaceTwitterDiggDeliciousStumbleuponGoogle BookmarksRedditNewsvineTechnoratiLinkedinMixxRSS Feed
   
German English French Italian Norwegian Portuguese Russian Spanish
   
   
1.Timotheus kapitel 4
Buch
Kapitel
Kommentar
1
Der Geist aber sagt ausdr├╝cklich, da├č in sp├Ąteren (O. k├╝nftigen) Zeiten etliche von dem Glauben abfallen werden, indem sie achten auf betr├╝gerische (O. verf├╝hrerische) Geister und Lehren von D├Ąmonen,
2
die in Heuchelei L├╝gen reden und (O. viell.: durch die Heuchelei von L├╝genrednern, die) betreffs des eigenen Gewissens wie mit einem Brenneisen geh├Ąrtet (O. an ihrem eigenen Gewissen gebrandmarkt) sind,
3
verbieten zu heiraten, und gebieten, sich von Speisen zu enthalten, welche Gott geschaffen hat zur Annehmung mit Danksagung f├╝r die, welche glauben und die Wahrheit erkennen. (O. anerkennen)
4
Denn jedes Gesch├Âpf Gottes ist gut und nichts verwerflich, wenn es mit Danksagung genommen wird;
5
denn es wird geheiligt durch Gottes Wort und durch Gebet.
6
Wenn du dieses den Br├╝dern vorstellst, so wirst du ein guter Diener Christi Jesu sein, auferzogen (O. gen├Ąhrt) durch die Worte des Glaubens und der guten Lehre, welcher du genau gefolgt bist. (O. welche du genau erkannt hast; vergl. 2. Tim. 3,10)
7
Die ung├Âttlichen und altweibischen Fabeln aber weise ab, ├╝be dich aber zur Gottseligkeit;
8
denn die leibliche ├ťbung ist zu wenigem n├╝tze, die Gottseligkeit aber ist zu allen Dingen n├╝tze, indem sie die Verhei├čung des Lebens hat, des jetzigen und des zuk├╝nftigen.
9
Das Wort ist gewi├č und aller Annahme wert;
10
denn f├╝r dieses arbeiten wir und werden geschm├Ąht, weil wir auf einen lebendigen Gott hoffen, der ein Erhalter aller Menschen ist, besonders der Gl├Ąubigen.
11
Dieses gebiete und lehre.
12
Niemand verachte deine Jugend, sondern sei ein Vorbild der Gl├Ąubigen in Wort, in Wandel, in Liebe, in Glauben, in Keuschheit. (O. Reinheit)
13
Bis ich komme, halte an mit dem (O. widme dich dem) Vorlesen, mit dem Ermahnen, mit dem Lehren.
14
Vernachl├Ąssige nicht die Gnadengabe in dir, welche dir gegeben worden ist durch Weissagung mit H├Ąndeauflegen der ├ältestenschaft.
15
Bedenke (O. ├ťbe, betreibe) dieses sorgf├Ąltig; lebe darin, auf da├č deine Fortschritte allen offenbar seien.
16
Habe acht auf dich selbst und auf die Lehre; (O. das Lehren, die Belehrung; wie v 13) beharre in diesen Dingen; (Eig. in ihnen) denn wenn du dieses tust, so wirst du sowohl dich selbst erretten als auch die, welche dich h├Âren.
   

Logo von Bibel-Lesen.com

Logo von bibel-lesen.com
   

Visitors on Bibel-lesen.com

TCVN Flag Counter
   

Visitors Counter ab 24.07.2014


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/plugins/mobile/scientia/scientia/UserAgentMatcherFactory.php:58) in /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/modules/mod_vvisit_counter/helper.php on line 1297
1269120
TodayToday671
YesterdayYesterday2183
This WeekThis Week5137
This MonthThis Month46129
All DaysAll Days1269120
Statistik created: 2020-10-21T01:36:23+02:00
?
?
UNKNOWN

This page uses the IP-to-Country Database provided by WebHosting.Info (http://www.webhosting.info), available from http://ip-to-country.webhosting.info

   
Realtime website traffic tracker, online visitor stats and hit counter´╗┐
© Bibel-lesen.com 2013 / Ein Projekt von dieNordlichtinsel.com