Warning: call_user_func() expects parameter 1 to be a valid callback, class 'WindowsPhoneDesktopUserAgentMatcher' not found in /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/plugins/mobile/scientia/scientia/UserAgentMatcherFactory.php on line 58
2.Korinther kapitel 5 - DE_historischeElberfelderBibel | Bibel-lesen.com

T├Ągliche Bibellesung

Today's reading is from:
  • Johannes 13-15  

View Full Reading Plan

Study Tools  |  Bible Resources
   

zeig die Seite -BL- anderen

FacebookMySpaceTwitterDiggDeliciousStumbleuponGoogle BookmarksRedditNewsvineTechnoratiLinkedinMixxRSS Feed
   
German English French Italian Norwegian Portuguese Russian Spanish
   
   
2.Korinther kapitel 5
Buch
Kapitel
Kommentar
1
Denn wir wissen, da├č, wenn unser irdisches Haus, die H├╝tte, (Eig. unser irdisches H├╝tten- oder Zelthaus) zerst├Ârt wird, wir einen Bau von (O. aus) Gott haben, ein Haus, nicht mit H├Ąnden gemacht, ein ewiges, in den Himmeln.
2
Denn in diesem freilich seufzen wir, uns sehnend, mit unserer Behausung, die aus dem Himmel ist, ├╝berkleidet zu werden;
3
so wir anders, wenn wir auch bekleidet sind, nicht nackt erfunden werden.
4
Denn wir freilich, die in der H├╝tte sind, seufzen beschwert, wiewohl wir nicht entkleidet, sondern ├╝berkleidet werden m├Âchten, damit das Sterbliche verschlungen werde von dem Leben.
5
Der uns aber eben hierzu bereitet hat, ist Gott, der uns auch das Unterpfand des Geistes gegeben hat.
6
So sind wir nun allezeit gutes Mutes und wissen, da├č, w├Ąhrend einheimisch in dem Leibe, wir von dem Herrn ausheimisch sind
7
(denn wir wandeln durch Glauben, nicht durch Schauen);
8
wir sind aber gutes Mutes und m├Âchten lieber ausheimisch von dem Leibe und einheimisch bei dem Herrn sein.
9
Deshalb beeifern wir uns auch, ob einheimisch oder ausheimisch, ihm wohlgef├Ąllig zu sein.
10
Denn wir m├╝ssen alle vor dem Richterstuhl des Christus offenbar werden, auf da├č ein jeder empfange, was er in dem (O. durch den) Leibe getan, nach dem er gehandelt hat, es sei Gutes oder B├Âses.
11
Da wir nun den Schrecken des Herrn (O. die Furcht des Herrn, d. h. wie sehr der Herr zu f├╝rchten ist) kennen, so ├╝berreden wir die Menschen, Gott aber sind wir offenbar geworden; ich hoffe aber, auch in euren Gewissen offenbar geworden zu sein.
12
Denn wir empfehlen uns selbst euch nicht wiederum, sondern geben euch Anla├č zum Ruhm unserethalben, auf da├č ihr ihn habet bei denen, die sich nach dem Ansehen r├╝hmen und nicht nach dem Herzen. (O. im Angesicht? im Herzen)
13
Denn sei es, da├č wir au├čer uns sind, so sind wir es Gott; sei es da├č wir vern├╝nftig sind-euch. (O. f├╝r Gott? f├╝r euch)
14
Denn die Liebe des Christus dr├Ąngt uns, indem wir also geurteilt haben, da├č einer f├╝r alle gestorben ist und somit alle gestorben sind. (O. gestorben waren, d. h. im Tode lagen)
15
Und er ist f├╝r alle gestorben, auf da├č die, welche leben, nicht mehr sich selbst leben, sondern dem, der f├╝r sie gestorben ist und ist auferweckt worden.
16
Daher kennen wir von nun an niemand nach dem Fleische; wenn wir aber auch Christum nach dem Fleische gekannt haben, so kennen wir ihn doch jetzt nicht mehr also.
17
Daher, wenn jemand in Christo ist, da ist eine neue Sch├Âpfung; das Alte ist vergangen, siehe, alles ist neu geworden.
18
Alles aber von dem Gott, der uns mit sich selbst vers├Âhnt hat durch Jesum Christum und hat uns den Dienst der Vers├Âhnung gegeben:
19
n├Ąmlich da├č Gott in Christo war, die Welt mit sich selbst vers├Âhnend, ihnen ihre ├ťbertretungen nicht zurechnend, und hat in uns das Wort der Vers├Âhnung niedergelegt. (Eig. und in uns? niedergelegt habend)
20
So sind wir nun Gesandte f├╝r Christum, (O. an Christi Statt? f├╝r Christum) als ob Gott durch uns ermahnte; wir bitten an Christi Statt: (O. an Christi Statt? f├╝r Christum) La├čt euch vers├Âhnen mit Gott!
21
Den, der S├╝nde nicht kannte, hat er f├╝r uns zur S├╝nde gemacht, auf da├č wir Gottes Gerechtigkeit w├╝rden in ihm.
   

Logo von Bibel-Lesen.com

Logo von bibel-lesen.com
   

Visitors on Bibel-lesen.com

TCVN Flag Counter
   

Visitors Counter ab 24.07.2014


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/plugins/mobile/scientia/scientia/UserAgentMatcherFactory.php:58) in /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/modules/mod_vvisit_counter/helper.php on line 1297
1138963
TodayToday1427
YesterdayYesterday1734
This WeekThis Week1427
This MonthThis Month17706
All DaysAll Days1138963
Statistik created: 2020-08-10T16:41:24+02:00
?
?
UNKNOWN

This page uses the IP-to-Country Database provided by WebHosting.Info (http://www.webhosting.info), available from http://ip-to-country.webhosting.info

   
Realtime website traffic tracker, online visitor stats and hit counter´╗┐
© Bibel-lesen.com 2013 / Ein Projekt von dieNordlichtinsel.com