Warning: call_user_func() expects parameter 1 to be a valid callback, class 'WindowsPhoneDesktopUserAgentMatcher' not found in /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/plugins/mobile/scientia/scientia/UserAgentMatcherFactory.php on line 58
1.Korinther kapitel 8 - DE_historischeElberfelderBibel | Bibel-lesen.com

T├Ągliche Bibellesung

Today's reading is from:
  • Lukas 4-6  

View Full Reading Plan

Study Tools  |  Bible Resources
   

zeig die Seite -BL- anderen

FacebookMySpaceTwitterDiggDeliciousStumbleuponGoogle BookmarksRedditNewsvineTechnoratiLinkedinMixxRSS Feed
   
German English French Italian Norwegian Portuguese Russian Spanish
   
   
1.Korinther kapitel 8
Buch
Kapitel
Kommentar
1
Was aber die G├Âtzenopfer betrifft, so wissen wir-(denn wir alle haben Erkenntnis; die Erkenntnis bl├Ąht auf, die Liebe aber erbaut.
2
Wenn jemand sich d├╝nkt, er erkenne etwas, so hat er noch nicht erkannt, (O. nach and. Les.: er wisse etwas, so hat er noch gar nichts erkannt) wie man erkennen soll;
3
wenn aber jemand Gott liebt, der ist von ihm erkannt;) -
4
was nun das Essen der G├Âtzenopfer betrifft, so wissen wir, da├č ein G├Âtzenbild nichts ist in der Welt, und da├č kein anderer Gott ist, als nur einer.
5
Denn wenn es anders solche gibt, die G├Âtter genannt werden, sei es im Himmel oder auf Erden (wie es ja viele G├Âtter und viele Herren gibt),
6
so ist doch f├╝r uns ein Gott, der Vater, von welchem alle Dinge sind, und wir f├╝r ihn, und ein Herr, Jesus Christus, durch welchen alle Dinge sind, und wir durch ihn.
7
Die Erkenntnis aber ist nicht in allen, sondern etliche essen, infolge des Gewissens, das sie bis jetzt vom G├Âtzenbilde haben, als von einem G├Âtzenopfer, und ihr Gewissen, da es schwach ist, wird befleckt.
8
Speise aber empfiehlt uns Gott nicht; weder sind wir, wenn wir nicht essen, geringer, (O. stehen wir? zur├╝ck) noch sind wir, wenn wir essen, vorz├╝glicher. (O. haben wir? einen Vorzug)
9
Sehet aber zu, da├č nicht etwa dieses euer Recht (O. diese eure Freiheit, Macht; so auch Kap. 9,4. 5.) den Schwachen zum Ansto├č werde.
10
Denn wenn jemand dich, der du Erkenntnis hast, im G├Âtzentempel zu Tische liegen sieht, wird nicht sein Gewissen, da er schwach ist, best├Ąrkt (W. erbaut) werden, die G├Âtzenopfer zu essen?
11
Und durch deine Erkenntnis kommt der Schwache um, der Bruder, um dessentwillen Christus gestorben ist.
12
Wenn ihr aber also gegen die Br├╝der s├╝ndiget und ihr schwaches Gewissen verletzet, so s├╝ndiget ihr gegen Christum.
13
Darum, wenn eine Speise meinem Bruder Ärgernis gibt, so will ich für immer (O. ewiglich) kein Fleisch essen, damit ich meinem Bruder kein Ärgernis gebe.
   

Logo von Bibel-Lesen.com

Logo von bibel-lesen.com
   

Visitors on Bibel-lesen.com

TCVN Flag Counter
   

Visitors Counter ab 24.07.2014


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/plugins/mobile/scientia/scientia/UserAgentMatcherFactory.php:58) in /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/modules/mod_vvisit_counter/helper.php on line 1297
1269469
TodayToday1020
YesterdayYesterday2183
This WeekThis Week5486
This MonthThis Month46478
All DaysAll Days1269469
Statistik created: 2020-10-21T07:37:13+02:00
?
?
UNKNOWN

This page uses the IP-to-Country Database provided by WebHosting.Info (http://www.webhosting.info), available from http://ip-to-country.webhosting.info

   
Realtime website traffic tracker, online visitor stats and hit counter´╗┐
© Bibel-lesen.com 2013 / Ein Projekt von dieNordlichtinsel.com