Warning: call_user_func() expects parameter 1 to be a valid callback, class 'WindowsPhoneDesktopUserAgentMatcher' not found in /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/plugins/mobile/scientia/scientia/UserAgentMatcherFactory.php on line 58
Jesaja kapitel 28 - DE_historischeElberfelderBibel | Bibel-lesen.com

T├Ągliche Bibellesung

Today's reading is from:
  • Lukas 22-24  

View Full Reading Plan

Study Tools  |  Bible Resources
   

zeig die Seite -BL- anderen

FacebookMySpaceTwitterDiggDeliciousStumbleuponGoogle BookmarksRedditNewsvineTechnoratiLinkedinMixxRSS Feed
   
German English French Italian Norwegian Portuguese Russian Spanish
   
   
Jesaja kapitel 28
Buch
Kapitel
Kommentar
1
Wehe der stolzen Krone (Wahrsch. Samaria) der Trunkenen Ephraims, und der welkenden Blume seiner herrlichen Pracht auf dem Haupte des fetten Tales (Samaria lag auf einem H├╝gel) der vom Weine ├ťberw├Ąltigten!
2
Siehe, der Herr hat einen Starken und M├Ąchtigen, gleich einem Hagelwetter, einem verderbenden Sturmwinde; wie ein Wetter gewaltiger, ├╝berflutender Wasser rei├čt er zu Boden mit Macht.
3
Mit F├╝├čen wird zertreten die stolze Krone der Trunkenen Ephraims.
4
Und der welkenden Blume seiner herrlichen Pracht auf dem Haupte des fetten Tales ergeht es wie dessen (d. i. des Tales) Fr├╝hfeige vor der Obsternte: kaum ist sie in der Hand dessen, der sie erblickt, so verschlingt er sie.
5
An jenem Tage wird Jehova der Heerscharen dem ├ťberrest seines Volkes zur pr├Ąchtigen Krone und zum herrlichen Kranze sein;
6
und zum Geiste des Rechts dem, der zu Gericht sitzt; und zur Heldenkraft denen, welche den Streit zur├╝ckdr├Ąngen ans Tor.
7
Und auch diese wanken vom Wein und taumeln von starkem Getr├Ąnk: Priester und Prophet wanken von starkem Getr├Ąnk, sind ├╝bermannt (Eig. verschlungen) vom Wein, taumeln vom starken Getr├Ąnk; sie wanken beim Gesicht, schwanken beim Rechtsprechen.
8
Denn alle Tische sind voll unfl├Ątigen Gespeies, da├č kein Platz mehr ist.
9
Wen soll (O. will) er Erkenntnis lehren, und wem die Botschaft verst├Ąndlich machen? Den von der Milch Entw├Âhnten, den von den Br├╝sten Entfernten?
10
Denn es ist Gebot auf Gebot, Gebot auf Gebot, Vorschrift auf Vorschrift, Vorschrift auf Vorschrift, hier ein wenig, da ein wenig! -
11
Ja, durch stammelnde Lippen (d. h. durch solche, die eine unverst├Ąndliche Sprache reden; vergl. Kap. 33,19) und durch eine fremde Sprache wird er zu diesem Volke reden,
12
er, der zu ihnen sprach: Dies ist die Ruhe, schaffet Ruhe dem Erm├╝deten; und dies die Erquickung! Aber sie wollten nicht h├Âren.
13
Und so wird ihnen das Wort Jehovas sein: Gebot auf Gebot, Gebot auf Gebot, Vorschrift auf Vorschrift, Vorschrift auf Vorschrift, hier ein wenig, da ein wenig; auf da├č sie hingehen und r├╝cklings fallen und zerschmettert werden und verstrickt und gefangen werden.
14
Darum h├Âret das Wort Jehovas, ihr Sp├Âtter, Beherrscher dieses Volkes, das in Jerusalem ist!
15
Denn ihr sprechet: Wir haben einen Bund mit dem Tode geschlossen und einen Vertrag mit dem Scheol gemacht: Wenn die ├╝berflutende Gei├čel hindurchf├Ąhrt, wird sie an uns nicht kommen; denn wir haben die L├╝ge zu unserer Zuflucht gemacht und in der Falschheit uns geborgen.
16
Darum, so spricht der Herr, Jehova: Siehe, ich gr├╝nde (Eig. Siehe, ich bin der, der gegr├╝ndet hat) einen Stein in Zion, einen bew├Ąhrten Stein, (Eig. einen Stein der Bew├Ąhrung) einen kostbaren Eckstein, aufs Festeste gegr├╝ndet; (Eig. gegr├╝ndetster Gr├╝ndung) wer glaubt, (O. wer auf ihn vertraut) wird nicht ├Ąngstlich eilen.
17
Und ich werde das Recht zur Richtschnur machen, und die Gerechtigkeit zum Senkblei. Und der Hagel wird hinwegraffen die Zuflucht der L├╝ge, und die Wasser werden den Bergungsort wegschwemmen.
18
Und euer Bund mit dem Tode wird zunichte werden, und euer Vertrag mit dem Scheol nicht bestehen: Wenn die ├╝berflutende Gei├čel hindurchf├Ąhrt, so werdet ihr von derselben zertreten werden.
19
So oft sie hindurchf├Ąhrt, wird sie euch hinraffen; denn jeden Morgen wird sie hindurchfahren, bei Tage und bei Nacht. Und es wird eitel Schrecken sein, die Botschaft zu vernehmen.
20
Denn das Bett ist zu kurz, um sich auszustrecken und die Decke zu schmal, um sich einzuh├╝llen.
21
Denn Jehova wird sich aufmachen wie bei dem Berge Perazim, (Vergl. 1. Chron. 14,11) wie im Tale zu Gibeon (Vergl. 1. Chron. 14,13-16) wird er z├╝rnen: um sein Werk zu tun-befremdend ist sein Werk! -und um seine Arbeit zu verrichten, -au├čergew├Âhnlich (Eig. fremdartig) ist seine Arbeit!
22
Und nun treibet nicht Spott, damit eure Bande nicht fester gemacht werden; denn ich habe Vernichtung vernommen und Festbeschlossenes von seiten des Herrn, Jehovas der Heerscharen, ├╝ber die ganze Erde.
23
Nehmet zu Ohren und h├Âret meine Stimme, merket auf und h├Âret meine Rede!
24
Pfl├╝gt wohl der Pfl├╝ger den ganzen Tag, um zu s├Ąen? Furcht und eggt er den ganzen Tag sein Ackerland?
25
Ist es nicht so? wenn er dessen Fl├Ąche geebnet hat, so streut er Dill und s├Ąt K├╝mmel, und wirft Weizen reihenweise, und Gerste auf das abgesteckte St├╝ck, und den Spelt an seinen Rand.
26
So unterwies ihn sein Gott zum richtigen Verfahren, er belehrte ihn.
27
Denn Dill wird nicht mit dem Dreschschlitten ausgedroschen und das Wagenrad nicht ├╝ber K├╝mmel gerollt; sondern Dill wird mit dem Stabe ausgeschlagen und K├╝mmel mit dem Stocke.
28
Wird Brotkorn zermalmt? Nein, nicht unaufh├Ârlich drischt er es; und wenn er das Rad seines Wagens und seine Pferde dar├╝ber hintreibt, so zermalmt er es nicht.
29
Auch dieses geht aus von Jehova der Heerscharen; er ist wunderbar in seinem Rat, gro├č an Verstand.
   

Logo von Bibel-Lesen.com

Logo von bibel-lesen.com
   

Visitors on Bibel-lesen.com

TCVN Flag Counter
   

Visitors Counter ab 24.07.2014


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/plugins/mobile/scientia/scientia/UserAgentMatcherFactory.php:58) in /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/modules/mod_vvisit_counter/helper.php on line 1297
1285097
TodayToday2203
YesterdayYesterday2476
This WeekThis Week4679
This MonthThis Month62106
All DaysAll Days1285097
Statistik created: 2020-10-27T18:44:23+01:00
?
?
UNKNOWN

This page uses the IP-to-Country Database provided by WebHosting.Info (http://www.webhosting.info), available from http://ip-to-country.webhosting.info

   
Realtime website traffic tracker, online visitor stats and hit counter´╗┐
© Bibel-lesen.com 2013 / Ein Projekt von dieNordlichtinsel.com