Warning: call_user_func() expects parameter 1 to be a valid callback, class 'WindowsPhoneDesktopUserAgentMatcher' not found in /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/plugins/mobile/scientia/scientia/UserAgentMatcherFactory.php on line 58
Sprichwörter kapitel 7 - DE_historischeElberfelderBibel | Bibel-lesen.com

Tägliche Bibellesung

Today's reading is from:

View Full Reading Plan

Study Tools  |  Bible Resources
   

zeig die Seite -BL- anderen

FacebookMySpaceTwitterDiggDeliciousStumbleuponGoogle BookmarksRedditNewsvineTechnoratiLinkedinMixxRSS Feed
   
German English French Italian Norwegian Portuguese Russian Spanish
   
   
Sprichwörter kapitel 7
Buch
Kapitel
Kommentar
1
Mein Sohn, bewahre meine Worte, und birg bei dir meine Gebote;
2
bewahre meine Gebote und lebe, und meine Belehrung wie deinen Augapfel.
3
Binde sie um deine Finger, schreibe sie auf die Tafel deines Herzens.
4
Sprich zur Weisheit: Du bist meine Schwester! und nenne den Verstand deinen Verwandten;
5
damit sie dich bewahre vor dem fremden Weibe, vor der Fremden, (Eig. Ausländerin) die ihre Worte glättet. -
6
Denn an dem Fenster meines Hauses schaute ich durch mein Gitter hinaus;
7
und ich sah unter den Einf√§ltigen, gewahrte unter den S√∂hnen einen unverst√§ndigen (Eig. des Verstandes bar; so auch Kap. 6,32;9,4;10,13 und √∂fter) J√ľngling,
8
der hin und her ging auf der Straße, neben ihrer Ecke, und den Weg nach ihrem Hause schritt,
9
in der Dämmerung, am Abend des Tages, in der Mitte der Nacht und in der Dunkelheit.
10
Und siehe, ein Weib kam ihm entgegen im Anzug einer Hure und mit verstecktem Herzen. -
11
Sie ist leidenschaftlich und unb√§ndig, ihre F√ľ√üe bleiben nicht in ihrem Hause;
12
bald ist sie draußen, bald auf den Straßen, und neben jeder Ecke lauert sie. -
13
Und sie ergriff ihn und k√ľ√üte ihn, und mit unversch√§mtem Angesicht sprach sie zu ihm:
14
Friedensopfer lagen mir ob, heute habe ich meine Gel√ľbde bezahlt;
15
darum bin ich ausgegangen, dir entgegen, um dein Antlitz zu suchen, und dich habe dich gefunden.
16
Mit Teppichen habe ich mein Bett bereitet, mit bunten Decken von ägyptischem Garne;
17
ich habe mein Lager benetzt mit Myrrhe, Aloe und Zimmet.
18
Komm, wir wollen uns in Liebe berauschen bis an den Morgen, an Liebkosungen uns ergötzen.
19
Denn der Mann ist nicht zu Hause, er ist auf eine weite Reise gegangen;
20
er hat den Geldbeutel in seine Hand genommen, am Tage des Vollmondes wird er heimkehren.
21
Sie verleitete ihn durch ihr vieles Bereden, riß ihn fort durch die Glätte ihrer Lippen.
22
Auf einmal ging er ihr nach, wie ein Ochs zur Schlachtbank geht, und wie Fu√üfesseln zur Z√ľchtigung des Narren dienen, (Wahrsch. ist zu l.: und ein Narr zur Z√ľchtigung in Fu√üfesseln)
23
bis ein Pfeil seine Leber zerspaltet; wie ein Vogel zur Schlinge eilt und nicht weiß, daß es sein Leben gilt. -
24
Nun denn, ihr Söhne, höret auf mich, und horchet auf die Worte meines Mundes!
25
Dein Herz wende sich nicht ab nach ihren Wegen, und irre nicht umher auf ihren Pfaden!
26
Denn viele Erschlagene hat sie niedergestreckt, und zahlreich sind alle ihre Ermordeten.
27
Ihr Haus sind Wege zum Scheol, die hinabf√ľhren zu den Kammern des Todes.
   

Logo von Bibel-Lesen.com

Logo von bibel-lesen.com
   

Visitors on Bibel-lesen.com

TCVN Flag Counter
   

Visitors Counter ab 24.07.2014


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/plugins/mobile/scientia/scientia/UserAgentMatcherFactory.php:58) in /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/modules/mod_vvisit_counter/helper.php on line 1297
881068
TodayToday1368
YesterdayYesterday1326
This WeekThis Week3989
This MonthThis Month20503
All DaysAll Days881068
Statistik created: 2019-10-16T22:27:27+02:00
?
?
UNKNOWN

This page uses the IP-to-Country Database provided by WebHosting.Info (http://www.webhosting.info), available from http://ip-to-country.webhosting.info

   
Realtime website traffic tracker, online visitor stats and hit counterÔĽŅ
© Bibel-lesen.com 2013 / Ein Projekt von dieNordlichtinsel.com