Warning: call_user_func() expects parameter 1 to be a valid callback, class 'WindowsPhoneDesktopUserAgentMatcher' not found in /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/plugins/mobile/scientia/scientia/UserAgentMatcherFactory.php on line 58
Psalm kapitel 68 - DE_historischeElberfelderBibel | Bibel-lesen.com

T├Ągliche Bibellesung

Today's reading is from:
  • Offenbarung 4-6  

View Full Reading Plan

Study Tools  |  Bible Resources
   

zeig die Seite -BL- anderen

FacebookMySpaceTwitterDiggDeliciousStumbleuponGoogle BookmarksRedditNewsvineTechnoratiLinkedinMixxRSS Feed
   
German English French Italian Norwegian Portuguese Russian Spanish
   
   
Psalm kapitel 68
Buch
Kapitel
Kommentar
1
(Dem Vors├Ąnger. Von David. Ein Psalm, ein Lied. (Eig. Ein Lied-Psalm) ) M├Âge Gott aufstehen! m├Âgen sich zerstreuen seine Feinde, und vor ihm fliehen seine Hasser! (Vergl. 4. Mose 10,35)
2
Wie Rauch vertrieben wird, so wirst du sie vertreiben; wie Wachs vor dem Feuer zerschmilzt, so werden die Gesetzlosen umkommen vor dem Angesicht Gottes.
3
Aber freuen werden sich die Gerechten, sie werden frohlocken vor dem Angesicht Gottes und jubeln in Freude.
4
Singet Gott, besinget seinen Namen! machet Bahn (W. sch├╝ttet auf, d. h. einen Weg) dem, der einherf├Ąhrt durch die W├╝steneien, Jah ist sein Name, und frohlocket vor ihm!
5
Ein Vater der Waisen und ein Richter der Witwen ist Gott in seiner heiligen Wohnung.
6
Gott (O. ein Gott, der usw.) l├Ą├čt Einsame (O. einzeln Zerstreute) in einem Hause (d. h. als Gr├╝nder eines Hausstandes) wohnen, f├╝hrt Gefangene hinaus ins Gl├╝ck; die Widerspenstigen aber wohnen in der D├╝rre.
7
Gott, als du auszogest vor deinem Volke, als du einherschrittest durch die W├╝ste, (Sela.)
8
Da bebte die Erde, -auch troffen die Himmel vor Gott-jener Sinai vor Gott, dem Gott Israels. (Vergl. Richt. 5,4. 5)
9
Reichlichen Regen gossest du aus, o Gott; dein Erbteil-wenn es ermattet war, richtetest du es auf.
10
Deine Schar hat darin gewohnt; du bereitetest in deiner G├╝te f├╝r den Elenden, o Gott!
11
Der Herr erl├Ą├čt das Wort; der Siegesbotinnen (Eig. Verk├╝ndigerinnen froher Botschaft) ist eine gro├če Schar.
12
Die K├Ânige der Heere fliehen, sie fliehen, und die Hausbewohnerin verteilt die Beute.
13
Wenn ihr zwischen den H├╝rden lieget, werdet ihr sein wie die Fl├╝gel einer Taube, die ├╝berzogen sind mit Silber, und ihre Schwingen mit gr├╝ngelbem Golde.
14
Wenn der Allm├Ąchtige K├Ânige darin (d. h. in dem Lande) zerstreut, wird es schneewei├č (d. h. viell. von den Gebeinen der Erschlagenen) auf dem Zalmon. (ein Berg bei Sichem; vergl. Richt. 9,48)
15
Der Berg Basans ist ein Berg Gottes, ein gipfelreicher Berg ist der Berg Basans.
16
Warum blicket ihr neidisch, ihr gipfelreichen Berge, auf den Berg, den Gott begehrt hat zu seinem Wohnsitz? Auch wird Jehova daselbst wohnen immerdar.
17
Der Wagen Gottes sind zwei Zehntausende, Tausende und aber Tausende; der Herr ist unter ihnen: -ein Sinai an Heiligkeit.
18
Du bist aufgefahren in die H├Âhe, du hast die Gefangenschaft gefangen gef├╝hrt; du hast Gaben empfangen im Menschen, und selbst f├╝r Widerspenstige, damit Jehova, (Hebr. Jah) Gott, eine Wohnung habe. (O. im Menschen, damit Jah, Gott, selbst unter Widerspenstigen wohne)
19
Gepriesen sei der Herr! Tag f├╝r Tag tr├Ągt er unsere Last; (Eig. tr├Ągt er Last f├╝r uns) Gott (El) ist unsere Rettung. (Sela.)
20
Gott (El) ist uns ein Gott (El) der Rettungen, und bei Jehova, dem Herrn, stehen die Ausg├Ąnge vom Tode.
21
Gewi├č, Gott wird zerschmettern das Haupt seiner Feinde, den Haarscheitel dessen, der da wandelt in seinen Vergehungen.
22
Der Herr sprach: Ich werde zur├╝ckbringen aus Basan, zur├╝ckbringen aus den Tiefen des Meeres,
23
Auf da├č du deinen Fu├č in Blut badest, und die Zunge deiner Hunde von den Feinden ihr Teil habe.
24
Gesehen haben sie deine Z├╝ge, o Gott, die Z├╝ge meines Gottes, (El) meines K├Ânigs im (O. ins) Heiligtum.
25
Voran gingen S├Ąnger, danach Saitenspieler, inmitten tamburinschlagender Jungfrauen.
26
"Preiset Gott, den Herrn, in den Versammlungen, die ihr aus der Quelle Israels seid!"
27
Da sind Benjamin, der J├╝ngste, ihr Herrscher, die F├╝rsten Judas, ihr Haufe, die F├╝rsten Sebulons, die F├╝rsten Naphtalis.
28
Geboten hat dein Gott deine St├Ąrke. St├Ąrke, o Gott, das, was du f├╝r uns gewirkt hast!
29
Um deines Tempels zu Jerusalem willen werden K├Ânige dir Geschenke bringen.
30
Schilt das Tier des Sch├╝lfes, die Schar der Stiere (Dasselbe Wort wie Ps. 50,13) mit den K├Ąlbern der V├Âlker; jeder (W. er) wird sich dir unterwerfen mit Silberbarren. Zerstreue (So wahrsch. zu lesen; Text: Er hat zerstreut) die V├Âlker, die Lust haben am Kriege!
31
Es werden kommen die Gro├čen aus ├ägypten; ├äthiopien wird eilends seine H├Ąnde ausstrecken (O. ├äthiopien, seine H├Ąnde werden eilends Gaben bringen) zu Gott.
32
Ihr K├Ânigreiche der Erde, singet Gott, besinget den Herrn, (Sela.)
33
Den, der da einherf├Ąhrt auf (O. in) den Himmeln, den Himmeln der Vorzeit! Siehe, er l├Ą├čt seine Stimme erschallen, eine m├Ąchtige Stimme.
34
Gebet Gott St├Ąrke! Seine Hoheit ist ├╝ber Israel und seine Macht in den Wolken.
35
Furchtbar bist du, Gott, (O. Furchtbar ist Gott) aus deinen Heiligt├╝mern her; der Gott (El) Israels, er ist es, der St├Ąrke und Kraft (Eig. Kraftf├╝lle) gibt dem Volke. Gepriesen sei Gott!
   

Logo von Bibel-Lesen.com

Logo von bibel-lesen.com
   

Visitors on Bibel-lesen.com

TCVN Flag Counter
   

Visitors Counter ab 24.07.2014


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/plugins/mobile/scientia/scientia/UserAgentMatcherFactory.php:58) in /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/modules/mod_vvisit_counter/helper.php on line 1297
1079287
TodayToday766
YesterdayYesterday725
This WeekThis Week2719
This MonthThis Month6443
All DaysAll Days1079287
Statistik created: 2020-07-09T09:53:41+02:00
?
?
UNKNOWN

This page uses the IP-to-Country Database provided by WebHosting.Info (http://www.webhosting.info), available from http://ip-to-country.webhosting.info

   
Realtime website traffic tracker, online visitor stats and hit counter´╗┐
© Bibel-lesen.com 2013 / Ein Projekt von dieNordlichtinsel.com