Warning: call_user_func() expects parameter 1 to be a valid callback, class 'WindowsPhoneDesktopUserAgentMatcher' not found in /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/plugins/mobile/scientia/scientia/UserAgentMatcherFactory.php on line 58
Psalm kapitel 45 - DE_historischeElberfelderBibel | Bibel-lesen.com

T├Ągliche Bibellesung

Today's reading is from:
  • Lukas 4-6  

View Full Reading Plan

Study Tools  |  Bible Resources
   

zeig die Seite -BL- anderen

FacebookMySpaceTwitterDiggDeliciousStumbleuponGoogle BookmarksRedditNewsvineTechnoratiLinkedinMixxRSS Feed
   
German English French Italian Norwegian Portuguese Russian Spanish
   
   
Psalm kapitel 45
Buch
Kapitel
Kommentar
1
(Dem Vors├Ąnger, nach Schoschannim. Von den S├Âhnen Korahs; ein Maskil, ein Lied der Lieblichkeiten. (And.: ein Lied von dem Geliebten) ) Es wallt mein Herz von gutem Worte. Ich sage: Meine Gedichte dem K├Ânige! Meine Zunge (O. ist) sei der Griffel eines fertigen (d. h. ge├╝bten) Schreibers!
2
Du bist sch├Âner als die Menschens├Âhne, Holdseligkeit ist ausgegossen ├╝ber deine Lippen; darum hat Gott dich gesegnet ewiglich.
3
G├╝rte dein Schwert um die H├╝fte, du Held, deine Pracht und deine Majest├Ąt!
4
Und in deiner Majest├Ąt ziehe (Eig. fahre (d. h. auf dem Streitwagen)) gl├╝cklich hin um der Wahrheit willen (And.: wegen des Wortes der Wahrheit) und der Sanftmut und der Gerechtigkeit; und Furchtbares wird dich lehren deine Rechte.
5
Deine Pfeile sind scharf-V├Âlker fallen unter dir-im Herzen der Feinde des K├Ânigs. (O. den Feinden des K├Ânigs ins Herz)
6
Dein Thron, o Gott, ist immer und ewiglich, ein Scepter der Aufrichtigkeit (Anderswo ├╝b.: Geradheit) ist das Scepter deines Reiches.
7
Gerechtigkeit hast du geliebt und Gesetzlosigkeit geha├čt: darum hat Gott, dein Gott, dich gesalbt mit Freuden├Âl, mehr als deine Genossen.
8
Myrrhen und Aloe, Kassia sind alle deine Kleider; aus Pal├Ąsten von Elfenbein erfreut dich Saitenspiel.
9
K├Ânigst├Âchter sind unter deinen Herrlichen; (d. h. herrlichen Frauen) die K├Ânigin steht zu deiner Rechten in Gold von Ophir.
10
H├Âre, Tochter, und sieh, und neige dein Ohr; und vergi├č deines Volkes und deines Vaters Hauses!
11
Und der K├Ânig wird deine Sch├Ânheit begehren, denn er ist dein Herr: so huldige ihm!
12
Und die Tochter Tyrus, die Reichen des Volkes, (O. der V├Âlker) werden deine Gunst suchen mit Geschenken.
13
Ganz herrlich ist des K├Ânigs Tochter drinnen, (d. h. in den k├Âniglichen Gem├Ąchern) von Goldwirkerei ihr Gewand;
14
In buntgewirkten Kleidern wird sie zum K├Ânig gef├╝hrt werden; Jungfrauen hinter ihr her, ihre Gef├Ąhrtinnen, werden zu dir gebracht werden.
15
Sie werden gef├╝hrt werden unter Freude und Jubel, sie werden einziehen in den Palast des K├Ânigs.
16
An deiner V├Ąter Statt werden deine S├Âhne sein; zu F├╝rsten wirst du sie einsetzen im ganzen Lande. (O. auf der ganzen Erde)
17
Ich will deines Namens gedenken lassen alle Geschlechter hindurch; darum werden die V├Âlker dich preisen immer und ewiglich.
   

Logo von Bibel-Lesen.com

Logo von bibel-lesen.com
   

Visitors on Bibel-lesen.com

TCVN Flag Counter
   

Visitors Counter ab 24.07.2014


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/plugins/mobile/scientia/scientia/UserAgentMatcherFactory.php:58) in /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/modules/mod_vvisit_counter/helper.php on line 1297
1269361
TodayToday912
YesterdayYesterday2183
This WeekThis Week5378
This MonthThis Month46370
All DaysAll Days1269361
Statistik created: 2020-10-21T07:37:13+02:00
?
?
UNKNOWN

This page uses the IP-to-Country Database provided by WebHosting.Info (http://www.webhosting.info), available from http://ip-to-country.webhosting.info

   
Realtime website traffic tracker, online visitor stats and hit counter´╗┐
© Bibel-lesen.com 2013 / Ein Projekt von dieNordlichtinsel.com