Warning: call_user_func() expects parameter 1 to be a valid callback, class 'WindowsPhoneDesktopUserAgentMatcher' not found in /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/plugins/mobile/scientia/scientia/UserAgentMatcherFactory.php on line 58
1.Mose kapitel 18 - DE_historischeElberfelderBibel | Bibel-lesen.com

T├Ągliche Bibellesung

Today's reading is from:
  • Lukas 4-6  

View Full Reading Plan

Study Tools  |  Bible Resources
   

zeig die Seite -BL- anderen

FacebookMySpaceTwitterDiggDeliciousStumbleuponGoogle BookmarksRedditNewsvineTechnoratiLinkedinMixxRSS Feed
   
German English French Italian Norwegian Portuguese Russian Spanish
   
   
1.Mose kapitel 18
Buch
Kapitel
Kommentar
1
Und Jehova erschien ihm bei den Terebinthen Mamres; und er sa├č an dem Eingang des Zeltes bei der Hitze des Tages.
2
Und er hob seine Augen auf und sah: und siehe, drei M├Ąnner standen vor ihm; und als er sie sah, lief er ihnen entgegen von dem Eingang des Zeltes und beugte sich nieder zur Erde;
3
und er sprach: Herr, wenn ich anders Gnade gefunden habe in deinen Augen, so gehe doch nicht an deinem Knechte vor├╝ber!
4
Es werde doch ein wenig Wasser geholt, und waschet eure F├╝├če; und lagert euch (Eig. lehnet euch nieder) unter dem Baume,
5
und ich will einen Bissen Brot holen, und st├Ąrket euer Herz; danach m├Âget ihr weitergehen; da ihr nun einmal (O. denn darum seid ihr) vorbeigekommen seid bei eurem Knechte. Und sie sprachen: Tue also, wie du geredet hast.
6
Da eilte Abraham ins Zelt zu Sara und sprach: Nimm schnell drei Ma├č Feinmehl, knete und mache Kuchen! (Brotkuchen, die in hei├čer Asche rasch gebacken werden konnten)
7
Und Abraham lief zu den Rindern und nahm ein Kalb, zart und gut, und gab es dem Knaben; und der beeilte sich, es zuzubereiten.
8
Und er holte dicke und s├╝├če Milch und das Kalb, das er zubereitet hatte, und setzte es ihnen vor; und er stand vor ihnen unter dem Baume, und sie a├čen.
9
Und sie sprachen zu ihm: Wo ist Sara, dein Weib? Und er sprach: Siehe, im Zelte.
10
Und er sprach: Gewi├člich werde ich ├╝bers Jahr wieder zu dir kommen, und siehe, Sara, dein Weib, wird einen Sohn haben. Und Sara horchte am Eingang des Zeltes, der hinter ihm war.
11
Und Abraham und Sara waren alt, wohlbetagt; es hatte aufgeh├Ârt, Sara zu ergehen nach der Weiber Weise.
12
Und Sara lachte in ihrem Innern und sprach: Nachdem ich alt geworden (Eig. abgewelkt) bin, sollte ich Wollust haben? Und mein Herr ist ja alt!
13
Und Jehova sprach zu Abraham: Warum hat Sara denn gelacht und gesagt: Sollte ich auch wirklich geb├Ąren, da ich doch alt bin?
14
Ist f├╝r Jehova eine Sache zu wunderbar? Zur bestimmten Zeit ├╝bers Jahr werde ich wieder zu dir kommen, und Sara wird einen Sohn haben.
15
Und Sara leugnete und sprach: Ich habe nicht gelacht! denn sie f├╝rchtete sich. Er aber sprach: Nein, sondern du hast gelacht.
16
Und die M├Ąnner erhoben sich von dannen und blickten hin nach Sodom; und Abraham ging mit ihnen, sie zu geleiten.
17
Und Jehova sprach: Sollte ich vor Abraham verbergen, was ich tun will?
18
Wird doch Abraham gewi├člich zu einer gro├čen und m├Ąchtigen Nation werden, und sollen doch in ihm gesegnet werden alle Nationen der Erde!
19
Denn ich habe ihn erkannt, auf da├č er seinen Kindern und seinem Hause nach ihm befehle, (And. ├╝b. Ich kenne ihn, da├č er seinen Kindern? befehlen wird) da├č sie den Weg Jehovas bewahren, Gerechtigkeit und Recht zu ├╝ben, (O. indem Sie Gerechtigkeit und Recht ├╝ben) damit Jehova auf Abraham kommen lasse, was er ├╝ber ihn geredet hat.
20
Und Jehova sprach: Weil das Geschrei von Sodom und Gomorra gro├č, und weil ihre S├╝nde sehr schwer ist,
21
so will ich doch hinabgehen und sehen, ob sie nach ihrem Geschrei, das vor mich gekommen ist, v├Âllig getan haben; und wenn nicht, so will ich?s wissen.
22
Und die M├Ąnner wandten sich von dannen und gingen nach Sodom; Abraham aber blieb noch vor Jehova stehen.
23
Und Abraham trat hinzu und sprach: Willst du denn den Gerechten mit dem Gesetzlosen wegraffen?
24
Vielleicht sind f├╝nfzig Gerechte innerhalb der Stadt; willst du sie denn wegraffen und dem Orte nicht vergeben um der f├╝nfzig Gerechten willen, die darin sind?
25
Fern sei es von dir, so etwas zu tun, den Gerechten mit dem Gesetzlosen zu t├Âten, so da├č der Gerechte sei wie der Gesetzlose; fern sei es von dir! Sollte der Richter der ganzen Erde nicht Recht ├╝ben?
26
Und Jehova sprach: Wenn ich in Sodom, innerhalb der Stadt, f├╝nfzig Gerechte finde, so will ich um ihretwillen dem ganzen Orte vergeben.
27
Und Abraham antwortete und sprach: Siehe doch, ich habe mich unterwunden zu dem Herrn zu reden, und ich bin Staub und Asche.
28
Vielleicht m├Âgen an den f├╝nfzig Gerechten f├╝nf fehlen; willst du wegen der f├╝nf die ganze Stadt verderben? Und er sprach: Ich will sie nicht verderben, wenn ich 45 daselbst finde.
29
Und er fuhr fort, weiter zu ihm zu reden, und sprach: Vielleicht m├Âgen vierzig daselbst gefunden werden. Und er sprach: Ich will es nicht tun um der vierzig willen.
30
Und er sprach: M├Âge doch der Herr nicht z├╝rnen, und ich will reden. Vielleicht m├Âgen drei├čig daselbst gefunden werden. Und er sprach: Ich will es nicht tun, wenn ich drei├čig daselbst finde.
31
Und er sprach: Siehe doch, ich habe mich unterwunden, zu dem Herrn zu reden; vielleicht m├Âgen zwanzig daselbst gefunden werden. Und er sprach: Ich will nicht verderben um der zwanzig willen.
32
Und er sprach: M├Âge doch der Herr nicht z├╝rnen, und ich will nur noch diesmal reden. Vielleicht m├Âgen zehn daselbst gefunden werden. Und er sprach: Ich will nicht verderben um der zehn willen.
33
Und Jehova ging weg, als er mit Abraham ausgeredet hatte; und Abraham kehrte zur├╝ck an seinen Ort.
   

Logo von Bibel-Lesen.com

Logo von bibel-lesen.com
   

Visitors on Bibel-lesen.com

TCVN Flag Counter
   

Visitors Counter ab 24.07.2014


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/plugins/mobile/scientia/scientia/UserAgentMatcherFactory.php:58) in /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/modules/mod_vvisit_counter/helper.php on line 1297
1269083
TodayToday634
YesterdayYesterday2183
This WeekThis Week5100
This MonthThis Month46092
All DaysAll Days1269083
Statistik created: 2020-10-21T01:36:23+02:00
?
?
UNKNOWN

This page uses the IP-to-Country Database provided by WebHosting.Info (http://www.webhosting.info), available from http://ip-to-country.webhosting.info

   
Realtime website traffic tracker, online visitor stats and hit counter´╗┐
© Bibel-lesen.com 2013 / Ein Projekt von dieNordlichtinsel.com