Warning: call_user_func() expects parameter 1 to be a valid callback, class 'WindowsPhoneDesktopUserAgentMatcher' not found in /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/plugins/mobile/scientia/scientia/UserAgentMatcherFactory.php on line 58
Elberfelder und KingJamesbibel auf bibel-lesen-com | Bibel-lesen.com
Bibel Kreuzreferenzen
we desire
Römer 12:8
es sei, der da ermahnt, in der Ermahnung; der da mitteilt, in Einfalt; (O. Bereitwilligkeit, Freigebigkeit) der da vorsteht, mit Fleiß; der da Barmherzigkeit übt, mit Freudigkeit.
Römer 12:11
im Fleiße (O. Eifer) nicht säumig, inbrünstig im Geist; dem Herrn dienend.
1.Korinther 15:58
Daher, meine geliebten Brüder, seid fest, unbeweglich, allezeit überströmend in dem Werke des Herrn, da ihr wisset, daß eure Mühe nicht vergeblich ist im Herrn.
Galater 6:9
Laßt uns aber im Gutestun nicht müde (O. mutlos) werden, denn zu seiner (O. zur bestimmten) Zeit werden wir ernten, wenn wir nicht ermatten.
Philipper 1:9-11
9
Und um dieses bete ich, daß eure Liebe noch mehr und mehr überströme in Erkenntnis und aller Einsicht,
10
damit ihr prüfen möget, was das Vorzüglichere sei, auf daß ihr lauter und unanstößig seid auf den Tag Christi,
11
erfüllt mit der Frucht der Gerechtigkeit, die durch Jesum Christum ist, zur Herrlichkeit und zum Preise Gottes.
Philipper 3:15
So viele nun vollkommen sind, laßt uns also gesinnt sein; und wenn ihr etwas anders gesinnt seid, so wird euch Gott auch dies offenbaren.
1.Thessalonicher 4:10
denn das tut ihr auch gegen alle Brüder, die in ganz Macedonien sind. Wir ermahnen euch aber, Brüder, reichlicher zuzunehmen
2.Thessalonicher 3:13
Ihr aber, Brüder, ermattet nicht (O. werdet nicht mutlos) im Gutestun. (O. das Rechte zu tun)
2.Petrus 1:5-8
5
ebendeshalb reichet aber auch dar, indem ihr allen Fleiß anwendet, (O. aufbietet; W. hinzubringet) in eurem Glauben die Tugend, (O. Tüchtigkeit, geistliche Energie, Entschiedenheit) in der Tugend aber die Erkenntnis,
6
in der Erkenntnis aber die Enthaltsamkeit, (O. Selbstbeherrschung) in der Enthaltsamkeit aber das Ausharren, in dem Ausharren aber die Gottseligkeit,
7
in der Gottseligkeit aber die Bruderliebe, in der Bruderliebe aber die Liebe.
8
Denn wenn diese Dinge bei euch sind und reichlich vorhanden, so stellen sie euch nicht träge noch fruchtleer in Bezug auf die Erkenntnis unseres Herrn Jesu Christi.
2.Petrus 3:14
Deshalb, Geliebte, da ihr dies erwartet, so befleißiget euch, ohne Flecken und tadellos von ihm erfunden zu werden in Frieden.
to the
Hebräer 3:6
Christus aber als Sohn über sein Haus, dessen Haus wir sind, wenn wir anders die Freimütigkeit und den Ruhm der Hoffnung bis zum Ende standhaft festhalten.
Hebräer 3:14
Denn wir sind Genossen des Christus geworden, wenn wir anders den Anfang der Zuversicht bis zum Ende standhaft festhalten,
Hebräer 10:22
so laßt uns hinzutreten mit wahrhaftigem Herzen, in voller Gewißheit des Glaubens, die Herzen besprengt und also gereinigt vom bösen Gewissen, und den Leib gewaschen mit reinem Wasser.
Jesaja 32:17
und das Werk der Gerechtigkeit wird Friede sein, und der Ertrag der Gerechtigkeit Ruhe und Sicherheit ewiglich.
Kolosser 2:2
auf daß ihre Herzen getröstet sein mögen, vereinigt in Liebe und zu allem Reichtum der vollen Gewißheit des Verständnisses, zur Erkenntnis des Geheimnisses Gottes,
1.Thessalonicher 1:5
Denn unser Evangelium war nicht bei euch (O. war nicht zu euch gekommen) im Worte allein, sondern auch in Kraft und im Heiligen Geiste und in großer Gewißheit, wie ihr wisset, was (Eig. was für welche) wir unter euch waren um euretwillen.
2.Petrus 1:10
Darum, Brüder, befleißiget euch um so mehr, eure Berufung und Erwählung fest zu machen; denn wenn ihr diese Dinge tut, so werdet ihr niemals straucheln.
1.Johannes 3:14
Wir wissen, daß wir aus dem Tode in das Leben übergegangen sind, weil wir die Brüder lieben; wer den Bruder nicht liebt, bleibt in dem Tode.
1.Johannes 3:19
Und hieran werden wir erkennen, daß wir aus der Wahrheit sind, und werden vor ihm unsere Herzen überzeugen, - (O. beschwichtigen, versichern)
of hope
Hebräer 6:18-20
18
auf daß wir durch zwei unveränderliche Dinge, wobei es unmöglich war, daß Gott lügen sollte, einen starken Trost hätten, die wir Zuflucht genommen haben zum Ergreifen der vor uns liegenden Hoffnung,
19
welche wir als einen sicheren und festen Anker der Seele haben, der auch in das Innere des Vorhangs hineingeht,
20
wohin Jesus als Vorläufer für uns eingegangen ist, welcher Hoherpriester geworden in Ewigkeit nach der Ordnung Melchisedeks.
Römer 5:2-5
2
durch welchen wir mittelst des Glaubens auch Zugang haben (Eig. erhalten haben (und noch besitzen)) zu dieser Gnade, (O. Gunst) in welcher wir stehen, und rühmen uns in der (O. auf Grund der, über die) Hoffnung der Herrlichkeit Gottes.
3
Nicht allein aber das, sondern wir rühmen uns auch der (W. in den) Trübsale, (O. Drangsale; Drangsal) da wir wissen, daß die Trübsal (O. Drangsale; Drangsal) Ausharren bewirkt,
4
das Ausharren aber Erfahrung, (O. Bewährung) die Erfahrung (O. Bewährung) aber Hoffnung;
5
die Hoffnung aber beschämt nicht, denn die Liebe Gottes ist ausgegossen in unsere Herzen durch den Heiligen Geist, welcher uns gegeben worden ist.
Römer 8:24
Denn in Hoffnung sind wir errettet worden. Eine Hoffnung aber, die gesehen wird, ist keine Hoffnung; denn was einer sieht, was hofft er es auch?
Römer 8:25
Wenn wir aber das hoffen, was wir nicht sehen, so warten wir mit Ausharren.
Römer 12:12
In Hoffnung freuet euch; in Trübsal (O. Drangsal) harret aus; im Gebet haltet an;
Römer 15:13
Der Gott der Hoffnung aber erfülle euch mit aller Freude und allem Frieden im Glauben, damit ihr überreich seiet (O. um euch überströmen zu lassen) in der Hoffnung durch die Kraft des Heiligen Geistes.
1.Korinther 13:13
Nun aber bleibt Glaube, Hoffnung, Liebe, diese drei; die größte (W. größer) aber von diesen ist die Liebe.
Galater 5:5
Denn wir erwarten durch den Geist aus (O. auf dem Grundsatz des) Glauben die Hoffnung der Gerechtigkeit.
Kolosser 1:5
wegen der Hoffnung, die für euch aufgehoben ist in den Himmeln, von welcher ihr zuvor gehört habt in dem Worte der Wahrheit des Evangeliums,
Kolosser 1:23
wenn ihr anders in dem Glauben gegründet und fest bleibet und nicht abbewegt werdet von der Hoffnung des Evangeliums, welches ihr gehört habt, das gepredigt worden in der ganzen Schöpfung, die unter dem Himmel ist, dessen Diener ich, Paulus, geworden bin.
2.Thessalonicher 2:16
Er selbst aber, unser Herr Jesus Christus, und unser Gott und Vater, der uns geliebt und uns ewigen Trost und gute Hoffnung gegeben hat durch die Gnade,
2.Thessalonicher 2:17
tröste eure Herzen und befestige euch in jedem guten Werk und Wort.
1.Petrus 1:3-5
3
Gepriesen sei der Gott und Vater unseres Herrn Jesus Christus, der nach seiner großen Barmherzigkeit uns wiedergezeugt (O. wiedergeboren) hat zu einer lebendigen Hoffnung durch die Auferstehung Jesu Christi aus den Toten,
4
zu einem unverweslichen und unbefleckten und unverwelklichen Erbteil, welches in den Himmeln aufbewahrt ist für euch,
5
die ihr durch (Eig. in, d. i. infolge, kraft) Gottes Macht durch Glauben bewahrt werdet zur Errettung, (O. Seligkeit; so auch nachher) die bereit ist, in der letzten Zeit geoffenbart zu werden;
1.Petrus 1:21-5
1.Johannes 3:1-3
1
Sehet, welch eine Liebe uns der Vater gegeben hat, daß wir Kinder Gottes heißen sollen! Deswegen erkennt uns die Welt nicht, weil sie ihn nicht erkannt hat.
2
Geliebte, jetzt sind wir Kinder Gottes, und es ist noch nicht offenbar geworden, (O. geoffenbart worden) was wir sein werden; wir wissen, daß, wenn es offenbar werden wird, (O. wenn er geoffenbart werden wird; vergl. Kap. 2,28; Kol. 3,4) wir ihm gleich sein werden, denn wir werden ihn sehen, wie er ist.
3
Und jeder, der diese Hoffnung zu ihm (O. auf ihn) hat, reinigt sich selbst, gleichwie er rein ist.
unto
Hebräer 3:6
Christus aber als Sohn über sein Haus, dessen Haus wir sind, wenn wir anders die Freimütigkeit und den Ruhm der Hoffnung bis zum Ende standhaft festhalten.
Hebräer 3:14
Denn wir sind Genossen des Christus geworden, wenn wir anders den Anfang der Zuversicht bis zum Ende standhaft festhalten,
Hebräer 10:32-35
32
Gedenket aber der vorigen Tage, in welchen ihr, nachdem ihr erleuchtet worden, viel Kampf der Leiden erduldet habt;
33
indem ihr einerseits sowohl durch Schmähungen als Drangsale zur Schau gestellt wurdet, und anderseits Genossen derer wurdet, welche also einhergingen.
34
Denn ihr habt sowohl den Gefangenen Teilnahme bewiesen, als auch den Raub eurer Güter mit Freuden aufgenommen, da ihr wisset, daß ihr für euch selbst eine bessere und bleibende Habe besitzet.
35
Werfet nun eure Zuversicht (O. Freimütigkeit) nicht weg, die eine große Belohnung hat.
Matthäus 24:13
wer aber ausharrt bis ans Ende, dieser wird errettet werden.
Offenbarung 2:26
Und wer überwindet und meine Werke bewahrt bis ans Ende, dem werde ich Gewalt über die Nationen geben;