Warning: call_user_func() expects parameter 1 to be a valid callback, class 'WindowsPhoneDesktopUserAgentMatcher' not found in /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/plugins/mobile/scientia/scientia/UserAgentMatcherFactory.php on line 58
Elberfelder und KingJamesbibel auf bibel-lesen-com | Bibel-lesen.com
Bibel Kreuzreferenzen
draw
Hebräer 4:16
Laßt uns nun mit Freimütigkeit hinzutreten zu dem Thron der Gnade, auf daß wir Barmherzigkeit empfangen und Gnade finden zur rechtzeitigen Hülfe.
Hebräer 7:19
(denn das Gesetz hat nichts zur Vollendung gebracht) und die Einführung einer besseren Hoffnung, durch welche wir Gott nahen.
Psalm 73:28
Ich aber, Gott zu nahen ist mir gut; ich habe meine Zuversicht auf den Herrn, Jehova, gesetzt, um zu erzählen alle deine Taten.
Jesaja 29:13
Und der Herr hat gesprochen: Weil dieses Volk mit seinem Munde sich naht und mit seinen Lippen mich ehrt, und sein Herz fern von mir hält, und ihre Furcht vor mir angelerntes Menschengebot ist:
Jeremia 30:21
Und sein Herrlicher wird aus ihm sein, und sein Herrscher aus seiner Mitte hervorgehen; und ich will ihn herzutreten lassen, daß er mir nahe; denn wer ist es wohl, der sein Herz verpfändete, um zu mir zu nahen? spricht Jehova.
Jakobus 4:8
Nahet euch (Eig. Habet euch genaht; so auch nachher: Habet gesäubert usw.) Gott, und er wird sich euch nahen. Säubert die Hände, ihr Sünder, und reiniget die Herzen, ihr Wankelmütigen. (O. Doppelherzigen)
a true
1.Könige 15:3
Und er wandelte in allen Sünden seines Vaters, welche dieser vor ihm getan hatte; und sein Herz war nicht ungeteilt (Eig. vollständig) mit Jehova, seinem Gott, wie das Herz seines Vaters David.
1.Chronik 12:33
Von Sebulon: die zum Heere auszogen, mit allen Kriegswaffen zum Kampfe bereit, 50000, und zwar um sich in Schlachtreihen zu ordnen (O. indem sie sich ordneten) mit ungeteiltem Herzen.
1.Chronik 28:9
Und du, mein Sohn Salomo, erkenne den Gott deines Vaters und diene ihm mit ungeteiltem Herzen und mit williger Seele! Denn Jehova erforscht alle Herzen, und alles Gebilde der Gedanken kennt er. Wenn du ihn suchst, wird er sich von dir finden lassen; wenn du ihn aber verlässest, wird er dich verwerfen auf ewig.
1.Chronik 29:17
Und ich weiß, mein Gott, daß du das Herz prüfst und Wohlgefallen hast an Aufrichtigkeit: Ich nun, in Aufrichtigkeit meines Herzens habe ich alles dieses bereitwillig gegeben; und ich habe jetzt mit Freuden gesehen, daß dein Volk, welches sich hier befindet, dir bereitwillig gegeben hat.
Psalm 9:1
(Dem Vorsänger, nach Muth Labben. Ein Psalm von David.) Ich will Jehova preisen mit meinem ganzen Herzen, will erzählen alle deine Wundertaten.
Psalm 32:11
Freuet euch in Jehova und frohlocket, ihr Gerechten, und jubelt, alle ihr von Herzen Aufrichtigen!
Psalm 51:10
Schaffe (Eig. Erschaffe) mir, Gott, ein reines Herz, und erneuere in meinem Innern einen festen Geist!
Psalm 84:11
Denn Jehova, Gott, ist Sonne und Schild; Gnade und Herrlichkeit wird Jehova geben, kein Gutes vorenthalten denen, die in Lauterkeit (O. Vollkommenheit, Tadellosigkeit) wandeln.
Psalm 94:15
Denn zur Gerechtigkeit wird zurückkehren das Gericht, und alle von Herzen Aufrichtigen werden ihm (d. h. dem Gericht) folgen.
Psalm 111:1
(Die Anfangsbuchstaben einer jeden Vershälfte dieses Psalmes folgen im Hebr. der alphabetischen Ordnung) N (Lobet Jehova! (Hallelujah!) ) Preisen will ich Jehova von ganzem Herzen im Kreise (Dasselbe Wort wie Ps. 89,7) der Aufrichtigen (O. Rechtschaffenen; so auch Ps. 112,2. 4) und in der Gemeinde.
Psalm 119:2
Glückselig, die seine Zeugnisse bewahren, die von ganzem Herzen ihn suchen,
Psalm 119:7
Preisen werde ich dich in Aufrichtigkeit (O. Geradheit) des Herzens, wenn ich gelernt habe die Rechte (d. h. die Urteile, Entscheidungen; so auch v 43. 52. 62 usw.) deiner Gerechtigkeit.
Psalm 119:10
Mit meinem ganzen Herzen habe ich dich gesucht: laß mich nicht abirren von deinen Geboten!
Psalm 119:34
Gib mir Einsicht, und ich will dein Gesetz bewahren und es halten von ganzem Herzen.
Psalm 119:58
Von ganzem Herzen habe ich dich angefleht; sei mir gnädig nach deiner Zusage!
Psalm 119:69
Lügen haben die Übermütigen wider mich erdichtet; ich bewahre (O. werde bewahren) deine Vorschriften von ganzem Herzen.
Psalm 119:80
Laß mein Herz untadelig sein in deinen Satzungen, damit ich nicht beschämt werde!
Psalm 119:145
Von ganzem Herzen habe ich gerufen; erhöre mich, Jehova! ich will deine Satzungen beobachten.
Sprichwörter 23:26
Gib mir, mein Sohn, dein Herz, und laß deine Augen Gefallen haben an meinen Wegen!
Jeremia 3:10
Und selbst bei diesem allen ist ihre treulose Schwester Juda nicht zu mir zurückgekehrt mit ihrem ganzen Herzen, sondern nur mit Falschheit, spricht Jehova.
Jeremia 24:7
Und ich will ihnen ein Herz geben, mich zu erkennen, daß ich Jehova bin; und sie werden mein Volk, und ich werde ihr Gott sein; denn sie werden mit ihrem ganzen Herzen zu mir umkehren. -
Apostelgeschichte 8:21
Du hast weder Teil noch Los an dieser Sache, denn dein Herz ist nicht aufrichtig vor Gott.
Epheser 6:5
Ihr Knechte, (O. Sklaven) gehorchet euren Herren nach dem Fleische mit Furcht und Zittern, in Einfalt eures Herzens, als dem Christus;
in full
Hebräer 10:19
Da wir nun, Brüder, Freimütigkeit haben zum Eintritt in das Heiligtum durch das Blut Jesu,
Matthäus 21:21
Jesus aber antwortete und sprach zu ihnen: Wahrlich, ich sage euch: Wenn ihr Glauben habt und nicht zweifelt, so werdet ihr nicht allein das mit dem Feigenbaum Geschehene tun, sondern wenn ihr auch zu diesem Berge sagen werdet: Werde aufgehoben und ins Meer geworfen! so wird es geschehen.
Matthäus 21:22
Und alles, was irgend ihr im Gebet glaubend begehret, werdet ihr empfangen.
Markus 11:23
Wahrlich, ich sage euch: Wer irgend zu diesem Berge sagen wird: Werde aufgehoben und ins Meer geworfen! und nicht zweifeln wird in seinem Herzen, sondern glauben, daß geschieht, was er sagt, dem wird werden was irgend er sagen wird .
Markus 11:24
Darum sage ich euch: Alles, um was irgend ihr betet und bittet, glaubet, daß ihr es empfanget, (Eig. empfinget) und es wird euch werden.
Epheser 3:12
in welchem wir die Freimütigkeit haben und den Zugang in Zuversicht durch den Glauben an ihn.
Jakobus 1:6
Er bitte aber im Glauben, ohne irgend zu zweifeln; denn der Zweifelnde ist gleich einer Meereswoge, die vom Winde bewegt und hin und her getrieben wird.
1.Johannes 3:19
Und hieran werden wir erkennen, daß wir aus der Wahrheit sind, und werden vor ihm unsere Herzen überzeugen, - (O. beschwichtigen, versichern)
1.Johannes 3:21
Geliebte, wenn unser Herz uns nicht verurteilt, so haben wir Freimütigkeit zu Gott,
1.Johannes 3:22
und was irgend wir bitten, empfangen wir von ihm, weil wir seine Gebote halten und das vor ihm Wohlgefällige tun.
sprinkled
Hebräer 9:13
Denn wenn das Blut von Böcken und Stieren und die Asche einer jungen Kuh, auf die Unreinen gesprengt, zur Reinigkeit des Fleisches heiligt,
Hebräer 9:14
wieviel mehr wird das Blut des Christus, der durch den ewigen Geist sich selbst ohne Flecken Gott geopfert hat, euer Gewissen reinigen von toten Werken, um dem lebendigen Gott zu dienen! (O. Gottesdienst darzubringen)
Hebräer 9:19
Denn als jedes Gebot nach dem Gesetz von Moses zu dem ganzen Volke geredet war, nahm er das Blut der Kälber und Böcke mit Wasser und Purpurwolle und Ysop und besprengte sowohl das Buch selbst als auch das ganze Volk,
Hebräer 11:28
Durch Glauben hat er das Passah gefeiert und die Besprengung des Blutes, auf daß der Zerstörer der Erstgeburt sie nicht antaste.
Hebräer 12:24
und zu Jesu, dem Mittler eines neuen Bundes; und zu dem Blute der Besprengung, das besser (O. Besseres) redet als Abel.
3.Mose 14:7
und er soll auf den, der vom Aussatze zu reinigen ist, siebenmal sprengen und ihn für rein erklären; (O. ihn reinigen) und den lebendigen Vogel soll er ins freie Feld fliegen lassen.
4.Mose 8:7
Und also sollst du mit ihnen tun, um sie zu reinigen: Sprenge Entsündigungswasser auf sie, und sie sollen das Schermesser über ihr ganzes Fleisch gehen lassen und ihre Kleider waschen und sich reinigen.
4.Mose 19:18
und ein reiner Mann soll Ysop nehmen und ihn in das Wasser tauchen, und soll auf das Zelt sprengen und auf alle Geräte und auf die Personen, die daselbst sind, und auf den, der das Gebein oder den Erschlagenen oder den Gestorbenen oder das Grab angerührt hat.
4.Mose 19:19
Und zwar soll der Reine auf den Unreinen sprengen am dritten Tage und am siebten Tage, und ihn am siebten Tage entsündigen; und er soll seine Kleider waschen und sich im Wasser baden, und am Abend wird er rein sein. -
Jesaja 52:15
ebenso wird er viele Nationen in Staunen setzen, (Eig. vor Bewunderung aufbeben machen) über ihn werden Könige ihren Mund verschließen. Denn sie werden sehen, was ihnen nicht erzählt worden war; und was sie nicht gehört hatten, werden sie wahrnehmen. (Eig. denn sie sehen?, denn sie nehmen wahr, was usw.)
Hesekiel 36:25
Und ich werde reines Wasser auf euch sprengen, und ihr werdet rein sein; von allen euren Unreinigkeiten und von allen euren Götzen werde ich euch reinigen.
1.Petrus 1:2
nach Vorkenntnis Gottes, des Vaters, durch (O. in) Heiligung (S. die Anm. zu 2. Thess. 2,13) des Geistes, zum Gehorsam und zur Blutbesprengung Jesu Christi: Gnade und Friede sei euch (W. Gnade euch und Friede sei) vermehrt!
an evil
Johannes 8:9
Als sie aber dies hörten, gingen sie einer nach dem anderen hinaus, anfangend von den Ältesten bis zu den Letzten; und Jesus wurde allein gelassen mit dem Weibe in der Mitte.
1.Timotheus 4:2
die in Heuchelei Lügen reden und (O. viell.: durch die Heuchelei von Lügenrednern, die) betreffs des eigenen Gewissens wie mit einem Brenneisen gehärtet (O. an ihrem eigenen Gewissen gebrandmarkt) sind,
1.Johannes 3:20
daß, wenn unser Herz uns verurteilt, Gott größer ist als unser Herz und alles kennt.
our bodies
Hebräer 9:10
welcher allein in Speisen und Getränken und verschiedenen Waschungen besteht, in Satzungen des Fleisches, auferlegt bis auf die Zeit der Zurechtbringung.
2.Mose 29:4
Und Aaron und seine Söhne sollst du herzunahen lassen an den Eingang des Zeltes der Zusammenkunft und sie mit Wasser waschen.
3.Mose 8:6
Und Mose ließ Aaron und seine Söhne herzunahen und wusch sie mit Wasser.
Hesekiel 16:9
Und ich badete dich in Wasser, und spülte dein Blut von dir ab, und salbte dich mit Öl.
Hesekiel 36:25
Und ich werde reines Wasser auf euch sprengen, und ihr werdet rein sein; von allen euren Unreinigkeiten und von allen euren Götzen werde ich euch reinigen.
Sacharja 13:1
An jenem Tage wird ein Quell geöffnet sein dem Hause Davids und den Bewohnern von Jerusalem für Sünde und für Unreinigkeit.
Matthäus 3:11
Ich zwar taufe euch mit (W. in) Wasser zur Buße; der nach mir Kommende aber ist stärker als ich, dessen Sandalen zu tragen ich nicht würdig (Eig. genugsam, tüchtig) bin; er wird euch mit (W. in) Heiligem Geiste und Feuer taufen;
Johannes 3:5
Jesus antwortete: Wahrlich, wahrlich, ich sage dir: Es sei denn, daß jemand aus Wasser und Geist geboren werde, so kann er nicht in das Reich Gottes eingehen.
Johannes 13:8-10
8
Petrus spricht zu ihm: Du sollst nimmermehr (O. in Ewigkeit nicht) meine Füße waschen! Jesus antwortete ihm: Wenn ich dich nicht wasche, so hast du kein Teil mit mir.
9
Simon Petrus spricht zu ihm: Herr, nicht meine Füße allein, sondern auch die Hände und das Haupt.
10
Jesus spricht zu ihm: Wer gebadet (O. ganz gewaschen) ist, hat nicht nötig sich zu waschen, ausgenommen die Füße, sondern ist ganz rein; und ihr seid rein, aber nicht alle.
1.Korinther 6:11
Und solches sind euer etliche gewesen; aber ihr seid abgewaschen, aber ihr seid geheiligt, aber ihr seid gerechtfertigt worden in dem Namen des Herrn Jesus und durch den (O. in dem (wie vorher), d. i. in der Kraft des) Geist unseres Gottes.
2.Korinther 7:1
Da wir nun diese Verheißungen haben, Geliebte, so laßt uns uns selbst reinigen von jeder Befleckung des Fleisches und des Geistes, indem wir die Heiligkeit vollenden in der Furcht Gottes.
Epheser 5:26
auf daß er sie heiligte, sie reinigend (O. gereinigt habend) durch die Waschung mit Wasser durch das Wort,
Titus 3:5
errettete er uns, nicht aus (O. auf dem Grundsatz von) Werken, die, in Gerechtigkeit vollbracht, wir getan hatten, sondern nach seiner Barmherzigkeit durch die Waschung der Wiedergeburt und Erneuerung des Heiligen Geistes,
1.Petrus 3:21
welches Gegenbild auch euch jetzt errettet, das ist die Taufe (nicht ein Ablegen der Unreinigkeit des Fleisches, sondern das Begehren (O. die Forderung, das Zeugnis) eines guten Gewissens vor (Eig. zu, an) Gott), durch die Auferstehung Jesu Christi,
Offenbarung 1:5
und von Jesu Christo, welcher der treue Zeuge ist, der Erstgeborene der Toten und der Fürst der Könige der Erde! Dem, der uns liebt und uns von unseren Sünden gewaschen hat in seinem Blute,