Warning: call_user_func() expects parameter 1 to be a valid callback, class 'WindowsPhoneDesktopUserAgentMatcher' not found in /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/plugins/mobile/scientia/scientia/UserAgentMatcherFactory.php on line 58
Elberfelder und KingJamesbibel auf bibel-lesen-com | Bibel-lesen.com
Bibel Kreuzreferenzen
I had
Philipper 3:13
Brüder, ich halte mich selbst nicht dafür, es ergriffen zu haben;
Philipper 3:16
Doch wozu wir gelangt sind, laßt uns in denselben Fußstapfen (O. in demselben Pfade) wandeln.
Psalm 119:5
O daß meine Wege gerichtet wären, (d. h. daß ihnen die rechte Richtung gegeben wäre; vergl. Hiob 11,13) um deine Satzungen zu beobachten!
Psalm 119:173-176
173
Laß deine Hand mir zu Hülfe kommen! denn ich habe deine Vorschriften erwählt.
174
Ich sehne mich nach deiner Rettung, Jehova; und dein Gesetz ist meine Wonne.
175
Laß meine Seele leben, und sie wird dich loben; (O. daß sie dich lobe) und deine Rechte mögen mir helfen!
176
Ich bin umhergeirrt wie ein verlorenes Schaf; suche deinen Knecht! denn ich habe deine Gebote nicht vergessen.
Römer 7:19-24
19
Denn das Gute, das ich will, übe ich nicht aus, sondern das Böse, das ich nicht will, dieses tue ich.
20
Wenn ich aber dieses, was ich nicht will, ausübe, so vollbringe nicht mehr ich dasselbe, sondern die in mir wohnende Sünde.
21
Also finde ich das Gesetz für mich, der ich das Rechte ausüben will, daß das Böse bei mir vorhanden ist.
22
Denn ich habe Wohlgefallen an dem Gesetz Gottes nach dem inneren Menschen;
23
aber ich sehe ein anderes Gesetz in meinen Gliedern, das dem Gesetz meines Sinnes widerstreitet und mich in Gefangenschaft bringt unter das Gesetz der Sünde, das in meinen Gliedern ist.
24
Ich elender Mensch! wer wird mich retten von (W. aus) diesem Leibe des Todes? -
Galater 5:17
Denn das Fleisch gelüstet wider den Geist, der Geist aber wider das Fleisch; diese aber sind einander entgegengesetzt, auf daß ihr nicht das tuet, was ihr wollt.
1.Timotheus 6:12
Kämpfe den guten Kampf des Glaubens; ergreife das ewige Leben, zu welchem du berufen worden bist und bekannt hast das gute Bekenntnis vor vielen Zeugen.
Jakobus 3:2
Wenn jemand nicht im Worte strauchelt, der ist ein vollkommener Mann, fähig, auch den ganzen Leib zu zügeln.
already perfect
Hiob 17:9
Doch der Gerechte wird an seinem Wege festhalten, und der an Händen Reine wird an Stärke zunehmen.
Psalm 138:8
Jehova wird?s für mich vollenden. Jehova, deine Güte währt ewiglich. Laß nicht (O. Du wirst nicht lassen) die Werke deiner Hände!
Sprichwörter 4:18
Aber der Pfad der Gerechten ist wie das glänzende Morgenlicht, das stets heller leuchtet bis zur Tageshöhe.
1.Korinther 13:10
wenn aber das Vollkommene gekommen sein wird, so wird das, was stückweise ist, weggetan werden.
2.Korinther 7:1
Da wir nun diese Verheißungen haben, Geliebte, so laßt uns uns selbst reinigen von jeder Befleckung des Fleisches und des Geistes, indem wir die Heiligkeit vollenden in der Furcht Gottes.
2.Korinther 13:9
Denn wir freuen uns, wenn wir schwach sind, ihr aber mächtig seid; um dieses bitten wir auch, um eure Vervollkommnung. (O. Zurechtbringung)
Epheser 4:12
zur Vollendung der Heiligen, für das Werk des Dienstes, für die Auferbauung des Leibes Christi, (O. des Christus)
Hebräer 12:23
der allgemeinen Versammlung; und zu der Versammlung der Erstgeborenen, die in den Himmeln angeschrieben sind; und zu Gott, dem Richter aller; und zu den Geistern der vollendeten Gerechten;
Hebräer 13:21
vollende euch in jedem guten Werke, um seinen Willen zu tun, (Eig. getan zu haben) in euch schaffend, was vor ihm wohlgefällig ist, durch Jesum Christum, welchem die Herrlichkeit sei von Ewigkeit zu Ewigkeit! (W. in die Zeitalter der Zeitalter) Amen.
1.Petrus 5:10
Der Gott aller Gnade aber, der euch berufen hat zu seiner ewigen Herrlichkeit in Christo Jesu, nachdem ihr eine kleine Zeit gelitten habt, er selbst wird euch vollkommen machen, (O. vollenden, alles Mangelnde ersetzen) befestigen, kräftigen, gründen.
2.Petrus 1:5-8
5
ebendeshalb reichet aber auch dar, indem ihr allen Fleiß anwendet, (O. aufbietet; W. hinzubringet) in eurem Glauben die Tugend, (O. Tüchtigkeit, geistliche Energie, Entschiedenheit) in der Tugend aber die Erkenntnis,
6
in der Erkenntnis aber die Enthaltsamkeit, (O. Selbstbeherrschung) in der Enthaltsamkeit aber das Ausharren, in dem Ausharren aber die Gottseligkeit,
7
in der Gottseligkeit aber die Bruderliebe, in der Bruderliebe aber die Liebe.
8
Denn wenn diese Dinge bei euch sind und reichlich vorhanden, so stellen sie euch nicht träge noch fruchtleer in Bezug auf die Erkenntnis unseres Herrn Jesu Christi.
2.Petrus 3:18
Wachset aber in der Gnade und Erkenntnis (Eig. Kenntnis) unseres Herrn und Heilandes Jesu Christi. Ihm sei die Herrlichkeit, sowohl jetzt als auch auf den Tag der Ewigkeit! Amen.
I follow
Philipper 3:14
eines aber tue ich: Vergessend was dahinten, und mich ausstreckend nach dem, was vorn ist, jage ich, das Ziel anschauend, (Eig. gegen das Ziel hin, zielwärts) hin zu dem Kampfpreis der Berufung Gottes nach oben (O. Berufung Gottes droben) in Christo Jesu.
Psalm 42:1
(Dem Vorsänger. Ein Maskil (Siehe die Anm. zu Ps. 32 Überschrift) von den Söhnen Korahs.) Wie ein Hirsch (Eig. wie eine Hindin, die) lechzt nach Wasserbächen, also lechzt meine Seele nach dir, o Gott!
Psalm 63:1-3
1
(Ein Psalm von David, als er in der Wüste Juda war.) Gott, du bist mein Gott! (El) frühe suche ich dich. Es dürstet nach dir meine Seele, nach dir schmachtet mein Fleisch in einem dürren und lechzenden Lande ohne Wasser,
2
gleichwie ich dich angeschaut habe im Heiligtum-um deine Macht und deine Herrlichkeit zu sehen.
3
Denn deine Güte ist besser als Leben; meine Lippen werden dich rühmen.
Psalm 63:8-3
Psalm 84:2
Es sehnt sich, ja, es schmachtet meine Seele nach den Vorhöfen Jehovas; mein Herz und mein Fleisch rufen laut nach dem lebendigen Gott. (El)
Psalm 94:15
Denn zur Gerechtigkeit wird zurückkehren das Gericht, und alle von Herzen Aufrichtigen werden ihm (d. h. dem Gericht) folgen.
Jesaja 51:1
Höret auf mich, die ihr der Gerechtigkeit nachjaget, die ihr Jehova suchet! Blicket hin auf den Felsen, aus dem ihr gehauen, und auf die Höhlung der Grube, aus welcher ihr gegraben seid.
Hosea 6:3
So laßt uns Jehova erkennen, ja, laßt uns trachten (Eig. jagen) nach seiner Erkenntnis! Sein Hervortreten ist sicher wie die Morgendämmerung; und er wird für uns kommen wie der Regen, wie der Spätregen die Erde benetzt."
1.Thessalonicher 5:15
Sehet zu, daß niemand Böses mit Bösem jemand vergelte, sondern strebet allezeit dem Guten nach gegeneinander und gegen alle.
1.Timotheus 5:10
ein Zeugnis hat in guten Werken, wenn sie Kinder auferzogen, wenn sie Fremde beherbergt, wenn sie der Heiligen Füße gewaschen, wenn sie Bedrängten Hülfe geleistet hat, wenn sie jedem guten Werke nachgegangen ist.
1.Timotheus 6:11
Du aber, o Mensch Gottes, fliehe diese Dinge; strebe aber nach Gerechtigkeit, Gottseligkeit, Glauben, Liebe, Ausharren, Sanftmut des Geistes.
Hebräer 12:14
Jaget dem Frieden nach mit allen und der Heiligkeit, (Eig. dem Geheiligtsein) ohne welche niemand den Herrn schauen wird;
1.Petrus 3:11-13
11
er wende sich ab vom Bösen und tue Gutes; er suche Frieden und jage ihm nach;
12
denn die Augen des Herrn sind gerichtet auf die Gerechten, und seine Ohren auf ihr Flehen; das Angesicht des Herrn aber ist wider die, welche Böses tun." (Ps. 34,12-16)
13
Und wer ist, der euch Böses tun wird, wenn ihr Nachahmer des Guten geworden seid?
that I
Philipper 3:14
eines aber tue ich: Vergessend was dahinten, und mich ausstreckend nach dem, was vorn ist, jage ich, das Ziel anschauend, (Eig. gegen das Ziel hin, zielwärts) hin zu dem Kampfpreis der Berufung Gottes nach oben (O. Berufung Gottes droben) in Christo Jesu.
1.Timotheus 6:12
Kämpfe den guten Kampf des Glaubens; ergreife das ewige Leben, zu welchem du berufen worden bist und bekannt hast das gute Bekenntnis vor vielen Zeugen.
apprehended
Psalm 110:2
Den Stab deiner Macht wird Jehova aus Zion senden; (O. weithin strecken) herrsche inmitten deiner Feinde!
Psalm 110:3
Dein Volk wird voller Willigkeit sein am Tage deiner Macht; (O. deines Heerzuges) in heiliger Pracht, aus dem Schoße der Morgenröte wird dir der Tau deiner Jugend (d. h. deiner jungen Manschaft) kommen.
Apostelgeschichte 9:3-6
3
Als er aber hinzog, geschah es, daß er Damaskus nahte. Und plötzlich umstrahlte ihn ein Licht aus dem Himmel;
4
und auf die Erde fallend, hörte er eine Stimme, die zu ihm sprach: Saul, Saul, was verfolgst du mich?
5
Er aber sprach: Wer bist du, Herr? Er aber sprach: Ich bin Jesus, den du verfolgst.
6
Stehe aber auf und geh in die Stadt, und es wird dir gesagt werden, was du tun sollst.
Apostelgeschichte 9:15-6
Epheser 1:4
wie er uns auserwählt hat in ihm vor Grundlegung der Welt, daß wir heilig und tadellos seien vor ihm in Liebe;
2.Thessalonicher 2:13
Wir aber sind schuldig, Gott allezeit für euch zu danken, vom Herrn geliebte Brüder, daß Gott euch von Anfang erwählt hat zur Seligkeit (O. Errettung) in Heiligung (Eig. im Geheiligtsein) des Geistes und im Glauben an die Wahrheit,