Warning: call_user_func() expects parameter 1 to be a valid callback, class 'WindowsPhoneDesktopUserAgentMatcher' not found in /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/plugins/mobile/scientia/scientia/UserAgentMatcherFactory.php on line 58
Elberfelder und KingJamesbibel auf bibel-lesen-com | Bibel-lesen.com
Bibel Kreuzreferenzen
ye receive
Römer 15:7
Deshalb nehmet einander auf, gleichwie auch der Christus euch aufgenommen hat, zu Gottes Herrlichkeit.
Matthäus 10:40-42
40
Wer euch aufnimmt, nimmt mich auf, und wer mich aufnimmt, nimmt den auf, der mich gesandt hat.
41
Wer einen Propheten aufnimmt in eines Propheten Namen, wird eines Propheten Lohn empfangen; und wer einen Gerechten aufnimmt in eines Gerechten Namen, wird eines Gerechten Lohn empfangen.
42
Und wer irgend einen dieser Kleinen (O. Geringen) nur mit einem Becher kalten Wassers tränken wird in eines Jüngers Namen, wahrlich, ich sage euch, er wird seinen Lohn nicht verlieren.
Matthäus 25:40
Und der König wird antworten und zu ihnen sagen: Wahrlich, ich sage euch, insofern ihr es einem der geringsten dieser meiner Brüder getan habt, habt ihr es mir getan.
Philipper 2:29
Nehmet ihn nun auf im Herrn mit aller Freude und haltet solche in Ehren;
Kolosser 4:10
Es grüßt euch Aristarchus, mein Mitgefangener, und Markus, der Neffe (O. Vetter) des Barnabas, betreffs dessen ihr Befehle erhalten habt (wenn er zu euch kommt, so nehmet ihn auf),
Philemon 1:12
den ich zu dir zurückgesandt habe-ihn, das ist mein Herz;
Philemon 1:17
Wenn du mich nun für deinen Genossen hältst, so nimm ihn auf wie mich.
2.Johannes 1:10
Wenn jemand zu euch kommt und diese Lehre nicht bringt, so nehmet ihn nicht ins Haus auf und grüßet ihn nicht (Eig. bietet ihm keinen Gruß; so auch v 11.)
3.Johannes 1:5-10
5
Geliebter, treulich tust du, was irgend du an den Brüdern, und zwar an Fremden, getan haben magst,
6
(die von deiner Liebe Zeugnis gegeben haben vor der Versammlung) und du wirst wohltun, wenn du sie auf eine gotteswürdige Weise geleitest.
7
Denn für den Namen sind sie ausgegangen und nehmen nichts von denen aus den Nationen.
8
Wir nun sind schuldig, solche aufzunehmen, auf daß wir Mitarbeiter der Wahrheit werden.
9
Ich schrieb etwas an die Versammlung, aber Diotrephes, der gern unter ihnen der Erste sein will, nimmt uns nicht an.
10
Deshalb, wenn ich komme, will ich seiner Werke gedenken, die er tut, indem er mit bösen Worten wider uns schwatzt; und sich hiermit nicht begnügend, nimmt er selbst die Brüder nicht an und wehrt auch denen, die es wollen, und stößt sie aus der Versammlung.
as
Epheser 5:3
Hurerei aber und alle Unreinigkeit oder Habsucht (O. Gier) werde nicht einmal unter euch genannt, gleichwie es Heiligen geziemt;
Philipper 1:27
Wandelt (O. Betraget euch) nur würdig des Evangeliums des Christus, auf daß, sei es daß ich komme und euch sehe, oder abwesend bin, ich von euch (Eig. das euch Betreffende) höre, daß ihr feststehet in einem Geiste, indem ihr mit einer Seele mitkämpfet mit dem Glauben des Evangeliums,
1.Timotheus 2:10
sondern was Weibern geziemt, die sich zur Gottesfurcht bekennen, durch gute Werke.
Titus 2:3
die alten Frauen desgleichen in ihrem Betragen, wie es dem heiligen Stande (O. dem Heiligtum) geziemt, nicht verleumderisch, nicht Sklavinnen von vielem Wein, Lehrerinnen des Guten;
for
Römer 16:3
Grüßet Priska und Aquila, meine Mitarbeiter in Christo Jesu,
Römer 16:4
(welche für mein Leben ihren eigenen Hals preisgegeben haben, denen nicht allein ich danke, sondern auch alle Versammlungen der Nationen)
Römer 16:6
Grüßet Maria, die sehr für euch gearbeitet hat.
Römer 16:9
Grüßet Urbanus, unseren Mitarbeiter in Christo, und Stachys, meinen Geliebten.
Römer 16:23
Es grüßt euch Gajus, mein und der ganzen Versammlung Wirt. Es grüßen euch Erastus, der Stadtrentmeister, und der Bruder Quartus.
Apostelgeschichte 9:36
In Joppe aber war eine gewisse Jüngerin, mit Namen Tabitha, was verdolmetscht heißt: Dorkas; (Gazelle) diese war voll guter Werke und Almosen, die sie übte.
Apostelgeschichte 9:39
Petrus aber stand auf und ging mit ihnen; und als er angekommen war, führten sie ihn auf den Obersaal. Und alle Witwen traten weinend zu ihm und zeigten ihm die Leibröcke und Kleider, welche die Dorkas gemacht hatte, während sie bei ihnen war.
Apostelgeschichte 9:41
Er aber gab ihr die Hand und richtete sie auf; er rief aber die Heiligen und die Witwen und stellte sie lebend dar.
Philipper 4:14-19
14
Doch habt ihr wohlgetan, daß ihr an meiner Drangsal teilgenommen habt.
15
Ihr wisset aber auch, ihr Philipper, daß im Anfang des Evangeliums, als ich aus Macedonien wegging, (O. weggegangen war) keine Versammlung mir in Bezug auf (Eig. für Rechnung des) Geben und Empfangen mitgeteilt hat, als nur ihr allein.
16
Denn auch in Thessalonich habt ihr mir einmal und zweimal für meine Notdurft gesandt.
17
Nicht daß ich die Gabe suche, sondern ich suche die Frucht, die überströmend sei für eure Rechnung.
18
Ich habe aber alles in Fülle und habe Überfluß; ich bin erfüllt, da ich von Epaphroditus das von euch Gesandte empfangen habe, einen duftenden Wohlgeruch, ein angenehmes (O. annehmliches) Opfer, (Eig. Schlachtopfer) Gott wohlgefällig.
19
Mein Gott aber wird alle eure Notdurft erfüllen nach seinem Reichtum in Herrlichkeit in Christo Jesu.
2.Timotheus 1:18
Der Herr gebe ihm, daß er von seiten des Herrn Barmherzigkeit finde an jenem Tage! Und wieviel er in Ephesus diente, weißt du am besten.