Warning: call_user_func() expects parameter 1 to be a valid callback, class 'WindowsPhoneDesktopUserAgentMatcher' not found in /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/plugins/mobile/scientia/scientia/UserAgentMatcherFactory.php on line 58
Elberfelder und KingJamesbibel auf bibel-lesen-com | Bibel-lesen.com
Bibel Kreuzreferenzen
clothe
Psalm 90:5
Du schwemmst sie hinweg, sie sind wie ein Schlaf, am Morgen wie Gras, das aufsproßt; (Eig. nachsproßt; so auch v 6)
Psalm 90:6
Am Morgen blüht es und sproßt auf; am Abend wird es abgemäht (O. welkt es) und verdorrt.
Psalm 92:7
Wenn die Gesetzlosen sprossen wie Gras, (Eig. Kraut) und alle, die Frevel tun, blühen, so geschieht es, damit sie vertilgt werden für immer.
Jesaja 40:6-8
6
Stimme eines Sprechenden: Rufe! Und er spricht: Was soll ich rufen? "Alles Fleisch ist Gras, und alle seine Anmut wie die Blume des Feldes.
7
Das Gras ist verdorrt, die Blume ist abgefallen; (O. verwelkt) denn der Hauch Jehovas hat sie angeweht. Fürwahr, das Volk ist Gras.
8
Das Gras ist verdorrt, die Blume ist abgefallen; (O. verwelkt) aber das Wort unseres Gottes besteht in Ewigkeit."
Lukas 12:28
Wenn aber Gott das Gras, das heute auf dem Felde ist (O. das Gras auf dem Felde, das heute ist) und morgen in den Ofen geworfen wird, also kleidet, wieviel mehr euch, Kleingläubige!
Jakobus 1:10
der reiche aber seiner Erniedrigung; (O. Hoheit? Niedrigkeit,) denn wie des Grases Blume wird er vergehen.
Jakobus 1:11
Denn die Sonne ist aufgegangen mit ihrer (Eig. der) Glut und hat das Gras gedörrt, und seine Blume ist abgefallen, und die Zierde seines Ansehens ist verdorben; (O. vernichtet) also wird auch der Reiche in seinen Wegen verwelken.
1.Petrus 1:24
denn "alles Fleisch ist wie Gras, und alle seine Herrlichkeit wie des Grases Blume. Das Gras ist verdorrt, und seine Blume ist abgefallen;
O ye
Matthäus 8:26
Und er spricht zu ihnen: Was seid ihr furchtsam, Kleingläubige? Dann stand er auf und bedrohte die Winde und den See; und es ward eine große Stille.
Matthäus 14:31
Alsbald aber streckte Jesus die Hand aus, ergriff ihn und spricht zu ihm: Kleingläubiger, warum zweifeltest du?
Matthäus 16:8
Als aber Jesus es erkannte, sprach er: Was überleget ihr bei euch selbst, Kleingläubige, weil ihr keine Brote mitgenommen habt?
Matthäus 17:17
Jesus aber antwortete und sprach: O ungläubiges und verkehrtes Geschlecht! bis wann soll ich bei euch sein? bis wann soll ich euch ertragen? Bringet mir ihn her.
Markus 4:40
Und er sprach zu ihnen: Was seid ihr so furchtsam? Wie, habt ihr keinen Glauben?
Markus 9:19
Er aber antwortet ihnen und spricht: O ungläubiges Geschlecht! Bis wann soll ich bei euch sein? Bis wann soll ich euch ertragen? Bringet ihn zu mir.
Lukas 9:41
Jesus aber antwortete und sprach: O ungläubiges und verkehrtes Geschlecht, bis wann soll ich bei euch sein und euch ertragen? Bringe deinen Sohn her.
Johannes 20:27
Dann spricht er zu Thomas: Reiche deinen Finger her und sieh meine Hände, und reiche deine Hand her und lege sie in meine Seite, und sei nicht ungläubig, sondern gläubig.
Hebräer 3:12
Sehet zu, (O. mit Einschaltung der v 7-11: Deshalb (wie der Hl. Geist spricht: "Heute? eingehen werden!") sehet zu usw.) Brüder, daß nicht etwa in jemand von euch ein böses Herz des Unglaubens sei in dem Abfallen vom lebendigen Gott,