Warning: call_user_func() expects parameter 1 to be a valid callback, class 'WindowsPhoneDesktopUserAgentMatcher' not found in /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/plugins/mobile/scientia/scientia/UserAgentMatcherFactory.php on line 58
Elberfelder und KingJamesbibel auf bibel-lesen-com | Bibel-lesen.com
Bibel Kreuzreferenzen
the drunkard
Sprichwörter 21:17
Wer Freude liebt, wird ein Mann des Mangels werden; wer Wein und Öl liebt, wird nicht reich.
5.Mose 21:20
und sollen zu den Ältesten seiner Stadt sprechen: Dieser unser Sohn ist unbändig und widerspenstig, er gehorcht unserer Stimme nicht, er ist ein Schlemmer und Säufer!
Jesaja 28:1-3
1
Wehe der stolzen Krone (Wahrsch. Samaria) der Trunkenen Ephraims, und der welkenden Blume seiner herrlichen Pracht auf dem Haupte des fetten Tales (Samaria lag auf einem Hügel) der vom Weine Überwältigten!
2
Siehe, der Herr hat einen Starken und Mächtigen, gleich einem Hagelwetter, einem verderbenden Sturmwinde; wie ein Wetter gewaltiger, überflutender Wasser reißt er zu Boden mit Macht.
3
Mit Füßen wird zertreten die stolze Krone der Trunkenen Ephraims.
Joel 1:5
Wachet auf, ihr Trunkenen, und weinet! und heulet, alle ihr Weinsäufer, über den Most, weil er weggenommen ist von eurem Munde!
1.Korinther 5:11
Nun aber habe ich euch geschrieben, keinen Umgang zu haben, wenn jemand, der Bruder genannt wird, ein Hurer ist, oder ein Habsüchtiger oder ein Götzendiener oder ein Schmäher oder ein Trunkenbold oder ein Räuber, mit einem solchen selbst nicht zu essen.
1.Korinther 6:10
noch Diebe, noch Habsüchtige, noch Trunkenbolde, noch Schmäher, noch Räuber werden das Reich Gottes ererben.
Galater 5:21
Neid, Totschlag, Trunkenheit, Gelage (Die Wörter "Feindschaft" bis "Gelage" stehen im Griech. in der Mehrzahl) und dergleichen, von denen ich euch vorhersage, gleichwie ich auch vorhergesagt habe, daß, die solches tun, das Reich Gottes nicht ererben werden.
Philipper 3:19
deren Ende Verderben, deren Gott der Bauch, und deren Ehre in ihrer Schande ist, die auf das Irdische sinnen.
drowsiness
Sprichwörter 6:9-11
9
Bis wann willst du liegen, du Fauler? wann willst du von deinem Schlafe aufstehen?
10
Ein wenig Schlaf, ein wenig Schlummer, ein wenig Händefalten, um auszuruhen:
11
und deine Armut wird kommen wie ein rüstig Zuschreitender, und deine Not wie ein gewappneter Mann. (W. ein Mann des Schildes)
Sprichwörter 19:15
Faulheit versenkt in tiefen Schlaf, und eine lässige Seele wird hungern.
Sprichwörter 24:30-34
30
An dem Acker eines faulen Mannes kam ich vorüber, und an dem Weinberge eines unverständigen Menschen.
31
Und siehe, er war ganz mit Disteln überwachsen, seine Fläche war mit Brennesseln bedeckt, und seine steinerne Mauer eingerissen.
32
Und ich schaute es, ich richtete mein Herz darauf; ich sah es, empfing Unterweisung:
33
Ein wenig Schlaf, ein wenig Schlummer, ein wenig Händefalten, um auszuruhen-
34
und deine Armut kommt herangeschritten, und deine Not (Eig. deine Nöte) wie ein gewappneter Mann. (W. ein Mann des Schildes)