Warning: call_user_func() expects parameter 1 to be a valid callback, class 'WindowsPhoneDesktopUserAgentMatcher' not found in /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/plugins/mobile/scientia/scientia/UserAgentMatcherFactory.php on line 58
Elberfelder und KingJamesbibel auf bibel-lesen-com | Bibel-lesen.com
Bibel Kreuzreferenzen
He shall
Psalm 102:9
Denn Asche esse ich wie Brot, und meinen Trank vermische ich mit Tränen
Richter 7:5
Und er führte das Volk ans Wasser hinab. Und Jehova sprach zu Gideon: Jeder, der mit seiner Zunge von dem Wasser leckt, wie ein Hund leckt, den stelle besonders; und auch jeden, der sich auf seine Knie niederläßt, um zu trinken.
Richter 7:6
Und die Zahl derer, welche mit ihrer Hand zu ihrem Munde leckten, war dreihundert Mann; und das ganze übrige Volk hatte sich auf seine Knie niedergelassen, um Wasser zu trinken.
Hiob 21:20
Seine Augen sollen sein Verderben sehen, und von dem Grimme des Allmächtigen trinke er!
Jesaja 53:12
Darum werde ich ihm die Großen zuteil geben, (Eig. Anteil geben an den Großen) und mit Gewaltigen wird er die Beute teilen: dafür, daß er seine Seele ausgeschüttet hat in den Tod und den Übertretern (O. den (die) Abtrünnigen) beigezählt worden ist; (O. sich beizählen ließ) er aber (O. jedoch, hingegen) hat die Sünde vieler getragen und für die Übertreter (O. den (die) Abtrünnigen) Fürbitte getan.
Jeremia 23:15
Darum spricht Jehova der Heerscharen über die Propheten also: Siehe, ich will sie mit Wermut speisen und sie mit bitterem Wasser tränken; denn von den Propheten Jerusalems ist Ruchlosigkeit ausgegangen über das ganze Land.
Matthäus 20:22
Jesus aber antwortete und sprach: Ihr wisset nicht, um was ihr bittet. Könnt ihr den Kelch trinken, den ich trinken werde? (O. zu trinken im Begriff stehe) Sie sagen zu ihm: Wir können es.
Matthäus 26:42
Wiederum, zum zweiten Male, ging er hin und betete und sprach: Mein Vater, wenn dieser Kelch nicht an (W. von.) mir vorübergehen kann, ohne daß ich ihn trinke, so geschehe dein Wille.
Johannes 18:11
Da sprach Jesus zu Petrus: Stecke das Schwert in die Scheide. Den Kelch, den mir der Vater gegeben hat, soll ich den nicht trinken?
therefore
Jesaja 53:11
Von der Mühsal seiner Seele wird er Frucht sehen und sich sättigen. Durch seine Erkenntnis wird mein gerechter Knecht die Vielen zur Gerechtigkeit weisen, (O. den Vielen zur Gerechtigkeit verhelfen, die Vielen gerecht machen) und ihre Missetaten wird er auf sich laden.
Jesaja 53:12
Darum werde ich ihm die Großen zuteil geben, (Eig. Anteil geben an den Großen) und mit Gewaltigen wird er die Beute teilen: dafür, daß er seine Seele ausgeschüttet hat in den Tod und den Übertretern (O. den (die) Abtrünnigen) beigezählt worden ist; (O. sich beizählen ließ) er aber (O. jedoch, hingegen) hat die Sünde vieler getragen und für die Übertreter (O. den (die) Abtrünnigen) Fürbitte getan.
Lukas 24:26
Mußte nicht der Christus dies leiden und in seine Herrlichkeit eingehen?
Philipper 2:7-11
7
sondern sich selbst zu nichts machte (W. sich selbst entäußerte oder entleerte) und Knechtsgestalt annahm, indem er in Gleichheit der Menschen geworden ist,
8
und, in seiner Gestalt (O. Haltung, äußere Erscheinung) wie ein Mensch erfunden, sich selbst erniedrigte, indem er gehorsam ward bis zum Tode, ja, zum Tode am Kreuze.
9
Darum hat Gott ihn auch hoch erhoben und ihm einen (O. nach and. Les.: den) Namen gegeben, der über jeden Namen ist,
10
auf daß in dem Namen Jesu jedes Knie sich beuge, der Himmlischen und Irdischen und Unterirdischen,
11
und jede Zunge bekenne, daß Jesus Christus Herr ist, zur Verherrlichung Gottes, des Vaters.
Hebräer 2:9
Wir sehen aber Jesum, der ein wenig unter die Engel wegen des Leidens des Todes erniedrigt war, mit (O. den, der ein wenig geringer gemacht war als die Engel, Jesum, wegen des Leidens des Todes mit) Herrlichkeit und Ehre gekrönt, -so daß (O. auf daß, damit) er durch Gottes Gnade für alles (O. jeden) den Tod schmeckte.
Hebräer 2:10
Denn es geziemte ihm, um deswillen alle Dinge und durch den alle Dinge sind, indem er viele Söhne zur Herrlichkeit brachte, den Anführer ihrer Errettung durch Leiden vollkommen zu machen.
1.Petrus 1:11
forschend, auf welche oder welcherlei Zeit der Geist Christi, der in ihnen war, hindeutete, als er von den Leiden, die auf Christum kommen sollten, und von den Herrlichkeiten danach zuvor zeugte;
lift
Psalm 3:3
Du aber, Jehova, bist ein Schild um mich her, meine Herrlichkeit, (O. Ehre) und der mein Haupt emporhebt.
Psalm 27:6
Und nun wird mein Haupt erhöht sein über meine Feinde rings um mich her; und Opfer des Jubelschalls will ich opfern in seinem Zelte, ich will singen und Psalmen singen (Eig. singspielen) Jehova.
Jeremia 52:31
Und es geschah im 37. Jahre der Wegführung Jojakins, des Königs von Juda, im 12. Monat, am 25. des Monats, da erhob Ewil-Merodak, der König von Babel, im ersten Jahre seiner Regierung das Haupt Jojakins, des Königs von Juda, und führte ihn aus dem Gefängnis.