Warning: call_user_func() expects parameter 1 to be a valid callback, class 'WindowsPhoneDesktopUserAgentMatcher' not found in /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/plugins/mobile/scientia/scientia/UserAgentMatcherFactory.php on line 58
Hiob kapitel 15 - DE_Elberfelderbibel1905 | Bibel-lesen.com

T├Ągliche Bibellesung

Today's reading is from:
  • Offenbarung 7-9  

View Full Reading Plan

Study Tools  |  Bible Resources
   

zeig die Seite -BL- anderen

FacebookMySpaceTwitterDiggDeliciousStumbleuponGoogle BookmarksRedditNewsvineTechnoratiLinkedinMixxRSS Feed
   
German English French Italian Norwegian Portuguese Russian Spanish
   
Hiob kapitel 15
Buch
Kapitel
Kommentar
1
Und Eliphas, der Temaniter, antwortete und sprach:
2
Wird ein Weiser windige Erkenntnis antworten, und wird er sein Inneres f├╝llen mit Ostwind,
3
streitend mit Reden, die nichts taugen, und mit Worten, womit er nicht n├╝tzt?
4
Ja, du vernichtest die Gottesfurcht und schm├Ąlerst die Andacht vor Gott.
5
Denn deine Ungerechtigkeit belehrt deinen Mund, und du w├Ąhlst die Sprache der Listigen.
6
Dein Mund verdammt dich, und nicht ich; und deine Lippen zeugen wider dich.
7
Bist du als Erster zum Menschen gezeugt, und vor den H├╝geln du geboren?
8
Hast du im Rate Gottes zugeh├Ârt, und die Weisheit an dich gerissen?
9
Was wei├čt du, das wir nicht w├╝├čten, was verstehst du, das uns nicht bekannt w├Ąre?
10
Unter uns sind auch Alte, auch Greise, reicher an Tagen als dein Vater.
11
Sind dir zu wenig die Tr├Âstungen Gottes, und ein sanftes Wort an dich zu gering?
12
Was rei├čt dein Herz dich hin, und was zwinken deine Augen,
13
da├č du gegen Gott dein Schnauben kehrst, und Reden hervorgehen l├Ąssest aus deinem Munde?
14
Was ist der Mensch, da├č er rein sein sollte, und der vom Weibe Geborene, da├č er gerecht w├Ąre?
15
Siehe, auf seine Heiligen vertraut er nicht, und die Himmel sind nicht rein in seinen Augen:
16
wieviel weniger der Abscheuliche und Verderbte, der Mann, der Unrecht trinkt wie Wasser!
17
Ich will dir's berichten, h├Âre mir zu; und was ich gesehen, will ich erz├Ąhlen,
18
was die Weisen verk├╝ndigt und nicht verhehlt haben von ihren V├Ątern her, -
19
ihnen allein war das Land ├╝bergeben, und kein Fremder zog durch ihre Mitte; -
20
Alle seine Tage wird der Gesetzlose gequ├Ąlt, und eine kleine Zahl von Jahren ist dem Gewaltt├Ątigen aufgespart.
21
Die Stimme von Schrecknissen ist in seinen Ohren, im Frieden kommt der Verw├╝ster ├╝ber ihn;
22
er glaubt nicht an eine R├╝ckkehr aus der Finsternis, und er ist ausersehen f├╝r das Schwert.
23
Er schweift umher nach Brot, wo es finden? Er wei├č, da├č neben ihm ein Tag der Finsternis bereitet ist.
24
Angst und Bedr├Ąngnis schrecken ihn, sie ├╝berw├Ąltigen ihn wie ein K├Ânig, ger├╝stet zum Sturm.
25
Weil er seine Hand wider Gott ausgestreckt hat und wider den Allm├Ąchtigen trotzte,
26
wider ihn anrannte mit gerecktem Halse, mit den dichten Buckeln seiner Schilde;
27
weil er sein Angesicht bedeckt hat mit seinem Fette und Schmer angesetzt an den Lenden;
28
und zerst├Ârte St├Ądte bewohnte, H├Ąuser, die nicht bewohnt werden sollten, die zu Steinhaufen bestimmt waren:
29
so wird er nicht reich werden, und sein Verm├Âgen wird keinen Bestand haben; und nicht neigt sich zur Erde, was solche besitzen.
30
Er entweicht nicht der Finsternis; seine Sch├Â├člinge versengt die Flamme; und er mu├č weichen durch den Hauch seines Mundes. -
31
Er verlasse sich nicht auf Nichtiges, er wird get├Ąuscht; denn Nichtiges wird seine Vergeltung sein.
32
Noch ist sein Tag nicht da, so erf├╝llt es sich; und sein Palmzweig wird nicht gr├╝n.
33
Wie der Weinstock ├╝bt er Unbill an seinen unreifen Beeren, und wie der Olivenbaum wirft er seine Bl├╝te ab.
34
Denn der Hausstand des Ruchlosen ist unfruchtbar, und Feuer fri├čt die Zelte der Bestechung.
35
Sie sind schwanger mit M├╝hsal und geb├Ąren Unheil, und ihr Inneres bereitet Trug.
   

Logo von Bibel-Lesen.com

Logo von bibel-lesen.com
   

Visitors on Bibel-lesen.com

TCVN Flag Counter
   

Visitors Counter ab 24.07.2014


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/plugins/mobile/scientia/scientia/UserAgentMatcherFactory.php:58) in /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/modules/mod_vvisit_counter/helper.php on line 1297
1225206
TodayToday2215
YesterdayYesterday2009
This WeekThis Week8562
This MonthThis Month2215
All DaysAll Days1225206
Statistik created: 2020-10-01T19:02:22+02:00
?
?
UNKNOWN

This page uses the IP-to-Country Database provided by WebHosting.Info (http://www.webhosting.info), available from http://ip-to-country.webhosting.info

   
Realtime website traffic tracker, online visitor stats and hit counter´╗┐
© Bibel-lesen.com 2013 / Ein Projekt von dieNordlichtinsel.com