Warning: call_user_func() expects parameter 1 to be a valid callback, class 'WindowsPhoneDesktopUserAgentMatcher' not found in /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/plugins/mobile/scientia/scientia/UserAgentMatcherFactory.php on line 58
Hiob kapitel 14 - DE_Elberfelderbibel1905 | Bibel-lesen.com

T├Ągliche Bibellesung

Today's reading is from:
  • Offenbarung 10-12  

View Full Reading Plan

Study Tools  |  Bible Resources
   

zeig die Seite -BL- anderen

FacebookMySpaceTwitterDiggDeliciousStumbleuponGoogle BookmarksRedditNewsvineTechnoratiLinkedinMixxRSS Feed
   
German English French Italian Norwegian Portuguese Russian Spanish
   
Hiob kapitel 14
Buch
Kapitel
Kommentar
1
Der Mensch, vom Weibe geboren, ist kurz an Tagen und mit Unruhe ges├Ąttigt.
2
Wie eine Blume kommt er hervor und verwelkt; und er flieht wie der Schatten und hat keinen Bestand.
3
Dennoch hast du ├╝ber einen solchen deine Augen ge├Âffnet, und mich f├╝hrst du ins Gericht mit dir!
4
Wie k├Ânnte ein Reiner aus einem Unreinen kommen? Nicht ein einziger!
5
Wenn denn bestimmt sind seine Tage, die Zahl seiner Monde bei dir sind, wenn du ihm Schranken gesetzt hast, die er nicht ├╝berschreiten darf,
6
so blicke von ihm weg, da├č er Ruhe habe, bis er wie ein Tagel├Âhner seinen Tag vollende.
7
Denn f├╝r den Baum gibt es Hoffnung: wird er abgehauen, so schl├Ągt er wieder aus, und seine Sch├Â├člinge h├Âren nicht auf.
8
Wenn seine Wurzel in der Erde altert, und sein Stumpf im Boden erstirbt:
9
vom Dufte des Wassers spro├čt er wieder auf und treibt Zweige wie ein Pfl├Ąnzling.
10
Der Mann aber stirbt und liegt da; und der Mensch verscheidet, und wo ist er?
11
Es verrinnen die Wasser aus dem See, und der Flu├č trocknet ein und versiegt:
12
so legt der Mensch sich hin und steht nicht wieder auf; bis die Himmel nicht mehr sind, erwachen sie nicht und werden nicht aufgeweckt aus ihrem Schlafe.
13
O da├č du in dem Scheol mich verstecktest, mich verb├Ąrgest, bis dein Zorn sich abwendete, mir eine Frist setztest und dann meiner ged├Ąchtest!
14
(Wenn ein Mann stirbt, wird er wieder leben?) Alle Tage meiner Dienstzeit wollte ich harren, bis meine Abl├Âsung k├Ąme!
15
Du w├╝rdest rufen, und ich w├╝rde dir antworten; du w├╝rdest dich sehnen nach dem Werke deiner H├Ąnde.
16
Denn nun z├Ąhlst du meine Schritte; wachst du nicht ├╝ber meine S├╝nde?
17
Meine ├ťbertretung ist versiegelt in einem B├╝ndel, und du hast hinzugef├╝gt zu meiner Missetat.
18
Und doch, ein Berg st├╝rzt ein, zerf├Ąllt, und ein Fels r├╝ckt weg von seiner Stelle;
19
Wasser zerreiben die Steine, ihre Fluten schwemmen den Staub der Erde hinweg; aber du machst zunichte die Hoffnung des Menschen.
20
Du ├╝berw├Ąltigst ihn f├╝r immer, und er geht dahin; sein Angesicht entstellend, sendest du ihn hinweg.
21
Seine Kinder kommen zu Ehren, und er wei├č es nicht; und sie werden gering, und er achtet nicht auf sie.
22
Nur um ihn selbst hat sein Fleisch Schmerz, und nur um ihn selbst empfindet seine Seele Trauer.
   

Logo von Bibel-Lesen.com

Logo von bibel-lesen.com
   

Visitors on Bibel-lesen.com

TCVN Flag Counter
   

Visitors Counter ab 24.07.2014


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/plugins/mobile/scientia/scientia/UserAgentMatcherFactory.php:58) in /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/modules/mod_vvisit_counter/helper.php on line 1297
1225254
TodayToday48
YesterdayYesterday2215
This WeekThis Week8610
This MonthThis Month2263
All DaysAll Days1225254
Statistik created: 2020-10-01T19:02:22+02:00
?
?
UNKNOWN

This page uses the IP-to-Country Database provided by WebHosting.Info (http://www.webhosting.info), available from http://ip-to-country.webhosting.info

   
Realtime website traffic tracker, online visitor stats and hit counter´╗┐
© Bibel-lesen.com 2013 / Ein Projekt von dieNordlichtinsel.com