Warning: call_user_func() expects parameter 1 to be a valid callback, class 'WindowsPhoneDesktopUserAgentMatcher' not found in /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/plugins/mobile/scientia/scientia/UserAgentMatcherFactory.php on line 58
5.Mose kapitel 30 - DE_Pattlochbibel2teRev | Bibel-lesen.com

T├Ągliche Bibellesung

Today's reading is from:
  • Matthaeus 10-12  

View Full Reading Plan

Study Tools  |  Bible Resources
   

zeig die Seite -BL- anderen

FacebookMySpaceTwitterDiggDeliciousStumbleuponGoogle BookmarksRedditNewsvineTechnoratiLinkedinMixxRSS Feed
   
German English French Italian Norwegian Portuguese Russian Spanish
   
5.Mose kapitel 30
Buch
Kapitel
Kommentar
1
Wenn einst an dir sich alle diese Worte, der Segen und der Fluch, die ich dir vorgestellt, erf├╝llen, und wenn du es dir unter allen V├Âlkern, unter die dich der Herr, dein Gott, versto├čen hat, zu Herzen nimmst,
2
wenn du dich bekehrst zum Herrn, deinem Gott, und auf seine Stimme h├Ârst in allem, was ich dir heute gebiete, du selbst samt deinen Kindern, von ganzem Herzen und mit ganzer Seele,
3
dann wird der Herr, dein Gott, dein Schicksal wenden, wird sich deiner erbarmen und dich wiederum sammeln aus allen V├Âlkern, unter die dich der Herr, dein Gott, zerstreut hat.
4
Sollten sich deine Versprengten am Ende des Himmels befinden, so wird der Herr, dein Gott, dich von dort sammeln und dich von dort holen.
5
Der Herr, dein Gott, wird dich in das Land, das deine V├Ąter besessen, zur├╝ckbringen; du wirst es in Besitz nehmen; es wird dir gut gehen, und er wird dich zahlreicher werden lassen als deine V├Ąter.
6
Der Herr, dein Gott, wird dir und deinen Nachkommen das Herz beschneiden, da├č du den Herrn, deinen Gott, liebst aus deinem ganzen Herzen und deiner ganzen Seele um deines Lebens willen.
7
Der Herr, dein Gott, wird all diese Fl├╝che auf deine Feinde und Gegner, die dich verfolgt haben, bringen.
8
Du aber h├Ârst wiederum auf die Stimme des Herrn und befolgst alle seine Gebote, die ich dir heute gebe.
9
Der Herr, dein Gott, wird dir zum Heile bei allem Tun deiner H├Ąnde ├ťberflu├č an G├╝tern schenken, an Frucht deines Leibes, an Nachwuchs deines Viehs und an Ertrag deines Bodens; denn wiederum wird er an dir seine Freude haben zu deinem Besten wie er ├╝ber deine V├Ąter Freude empfand.
10
Nur mu├čt du der Stimme des Herrn, deines Gottes, gehorchen und seine Gebote und Satzungen halten, die im Buch dieses Gesetzes geschrieben stehen, und mu├čt dich zum Herrn, deinem Gott, bekehren aus ganzem Herzen und mit ganzer Seele.
11
Denn dieses Gesetz, das ich dir heute gebiete, ist nicht unfa├čbar und unerreichbar f├╝r dich.
12
Nicht im Himmel ist es, da├č man sagen k├Ânnte: "Wer steigt f├╝r uns zum Himmel empor, holt es und verk├╝ndet es uns, damit wir es befolgen?"
13
Auch nicht jenseits des Meeres ist es, da├č man sagen k├Ânnte: "Wer f├Ąhrt f├╝r uns ├╝ber das Meer, holt es und verk├╝ndet es uns, damit wir es befolgen?"
14
Nein, ganz nahe bei dir ist das Wort, in deinem Munde und deinem Herzen, da├č du danach handeln kannst!
15
Siehe, ich lege dir heute Leben und Heil, Tod und Unheil vor!
16
Wenn du h├Ârst auf das Gesetz des Herrn, deines Gottes, das ich dir heute gebiete, n├Ąmlich den Herrn, deinen Gott, zu lieben, zu wandeln auf seinen Wegen, seine Gebote, Satzungen und Vorschriften zu halten, dann wirst du am Leben bleiben und dich mehren, und der Herr, dein Gott, wird dich segnen in dem Lande, in das du zur Besitznahme einziehst.
17
Wird dein Herz aber abtr├╝nnig, gehorchst du nicht und l├Ą├čt du dich verleiten, fremde G├Âtter anzubeten und ihnen zu dienen,
18
so k├╝ndige ich euch heute an: Ihr werdet sicher zugrundegehen; nicht lange werdet ihr in dem Land leben, in das du ├╝ber den Jordan ziehst, es in Besitz zu nehmen.
19
Ich rufe heute wider euch Himmel und Erde zu Zeugen an: Vorgelegt habe ich dir Leben und Tod, Segen und Fluch! So w├Ąhle denn das Leben, damit du samt deinen Nachkommen am Leben bleibst!
20
Ihr sollt den Herrn, euren Gott, lieben, seiner Stimme gehorchen und ihm in Treue anhangen! Denn das ist dein Leben und die lange Dauer deiner Tage, damit du bleibst in dem Lande, das der Herr deinen V├Ątern Abraham, Isaak und Jakob zu geben geschworen hat."
   

Logo von Bibel-Lesen.com

Logo von bibel-lesen.com
   

Visitors on Bibel-lesen.com

TCVN Flag Counter
   

Visitors Counter ab 24.07.2014


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/plugins/mobile/scientia/scientia/UserAgentMatcherFactory.php:58) in /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/modules/mod_vvisit_counter/helper.php on line 1297
929112
TodayToday492
YesterdayYesterday3222
This WeekThis Week3714
This MonthThis Month29127
All DaysAll Days929112
Statistik created: 2019-11-12T04:37:01+01:00
?
?
UNKNOWN

This page uses the IP-to-Country Database provided by WebHosting.Info (http://www.webhosting.info), available from http://ip-to-country.webhosting.info

   
Realtime website traffic tracker, online visitor stats and hit counter´╗┐
© Bibel-lesen.com 2013 / Ein Projekt von dieNordlichtinsel.com