Warning: call_user_func() expects parameter 1 to be a valid callback, class 'WindowsPhoneDesktopUserAgentMatcher' not found in /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/plugins/mobile/scientia/scientia/UserAgentMatcherFactory.php on line 58
4.Mose kapitel 19 - DE_Pattlochbibel2teRev | Bibel-lesen.com

T├Ągliche Bibellesung

Today's reading is from:
  • Lukas 1-3  

View Full Reading Plan

Study Tools  |  Bible Resources
   

zeig die Seite -BL- anderen

FacebookMySpaceTwitterDiggDeliciousStumbleuponGoogle BookmarksRedditNewsvineTechnoratiLinkedinMixxRSS Feed
   
German English French Italian Norwegian Portuguese Russian Spanish
   
4.Mose kapitel 19
Buch
Kapitel
Kommentar
1
Der Herr redete zu Moses und Aaron:
2
"Dies ist die Gesetzesbestimmung, die der Herr erl├Ą├čt: Sage den Israeliten, sie m├Âchten eine rotfarbige fehlerlose Kuh zu dir bringen, an der keinerlei Makel ist und auf die noch kein Joch gelegt ward.
3
├ťbergebt sie dem Priester Eleasar. Man f├╝hre sie hinaus vor das Lager und schlachte sie vor seinen Augen.
4
Der Priester Eleasar nehme mit seinem Finger etwas von ihrem Blute und sprenge siebenmal nach der Vorderseite des Offenbarungszeltes hin.
5
Man verbrenne dann die Kuh vor seinen Augen, ihr Fell, Fleisch und Blut samt dem Mageninhalt.
6
Der Priester aber nehme Zedernholz, Ysop und Karmesinfarbe und werfe es hinein in das Feuer, in dem die Kuh brennt.
7
Danach wasche er seine Kleider und bade seinen Leib im Wasser und komme zum Lager; er bleibt aber unrein bis zum Abend.
8
Auch wer sie verbrannt hat, wasche seine Kleider und bade in Wasser, er bleibt ebenso unrein bis zum Abend.
9
Dann sammle ein Reiner die Asche der Kuh und lege sie drau├čen vor dem Lager an einem reinen Ort nieder, damit sie f├╝r die Gemeinde der Israeliten f├╝r das Reinigungswasser aufbewahrt werde; sie ist ja ein S├╝ndopfer.
10
Wer aber die Asche der Kuh gesammelt hat, wasche seine Kleider; er bleibt unrein bis zum Abend." Folgende Vorschrift gelte f├╝r die Israeliten und die Fremden, die sich unter ihnen aufhalten, als immerw├Ąhrende Satzung:
11
Wer einen Toten, den Leichnam irgendeines Menschen, ber├╝hrt wird sieben Tage unrein.
12
Mit dem Reinigungswasser nun soll sich ein solcher am dritten und siebten Tage ents├╝ndigen; dann wird er rein; l├Ą├čt er sich aber am dritten und siebten Tage nicht ents├╝ndigen, so bleibt er unrein.
13
Wer immer einen Verstorbenen, den Leichnam eines Toten, ber├╝hrt und sich nicht ents├╝ndigen l├Ą├čt, befleckt die Wohnst├Ątte des Herrn; er soll ausgerottet werden aus Israel; Reinigungswasser ward auf ihn nicht gesprengt, also bleibt er unrein; seine Befleckung haftet weiterhin an ihm.
14
Es gilt folgendes Gesetz: Stirbt jemand in einem Zelt, so wird jeder, der das Zelt betritt, und jeder, der sich gerade darin befindet, sieben Tage lang unrein.
15
Auch jedes offene Gef├Ą├č, das keinen an einer Schnur befestigten Verschlu├č hat, wird unrein.
16
Ebenso wird jeder, der auf freiem Felde mit einem Schwertdurchbohrten, einem Verstorbenen, einem Menschengerippe oder mit einem Grab in Ber├╝hrung kommt, f├╝r sieben Tage unrein.
17
Man nehme f├╝r einen so Verunreinigten etwas Asche vom verbrannten S├╝ndopfer und gie├če dar├╝ber in ein Gef├Ą├č frisches Quellwasser.
18
Ein Reiner nehme dann Ysop, tauche ihn in das Wasser, besprenge das Zelt, alle Ger├Ąte und alle Personen, die sich dort gerade aufhielten, ferner auch den, der Gebeine, einen Erschlagenen, Gestorbenen oder ein Grab ber├╝hrt hat.
19
Der Reine soll den Befleckten am dritten und am siebten Tag besprengen; so ents├╝ndigt er ihn am siebten Tag; jener mu├č jedoch seine Kleider waschen und baden, dann ist er am Abend rein.
20
Wird aber jemand unrein, und l├Ą├čt er sich nicht ents├╝ndigen, soll er aus der Gemeinde ausgerottet werden; denn er hat das Heiligtum des Herrn befleckt; kein Reinigungswasser ward auf ihn gesprengt; also ist er unrein.
21
Dieses sei ihnen eine immerw├Ąhrende Satzung. Auch wer das Reinigungswasser gesprengt hat, wasche seine Kleider; wer mit dem Reinigungswasser in Ber├╝hrung kommt, bleibt unrein bis zum Abend.
22
Alles, was der Unreine ber├╝hrt, wird unrein; wer ihn aber ber├╝hrt, ist unrein bis zum Abend."
   

Logo von Bibel-Lesen.com

Logo von bibel-lesen.com
   

Visitors on Bibel-lesen.com

TCVN Flag Counter
   

Visitors Counter ab 24.07.2014


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/plugins/mobile/scientia/scientia/UserAgentMatcherFactory.php:58) in /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/modules/mod_vvisit_counter/helper.php on line 1297
1266982
TodayToday716
YesterdayYesterday2283
This WeekThis Week2999
This MonthThis Month43991
All DaysAll Days1266982
Statistik created: 2020-10-20T07:35:46+02:00
?
?
UNKNOWN

This page uses the IP-to-Country Database provided by WebHosting.Info (http://www.webhosting.info), available from http://ip-to-country.webhosting.info

   
Realtime website traffic tracker, online visitor stats and hit counter´╗┐
© Bibel-lesen.com 2013 / Ein Projekt von dieNordlichtinsel.com