Warning: call_user_func() expects parameter 1 to be a valid callback, class 'WindowsPhoneDesktopUserAgentMatcher' not found in /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/plugins/mobile/scientia/scientia/UserAgentMatcherFactory.php on line 58
3.Mose kapitel 17 - DE_Pattlochbibel2teRev | Bibel-lesen.com

T├Ągliche Bibellesung

Today's reading is from:
  • Lukas 1-3  

View Full Reading Plan

Study Tools  |  Bible Resources
   

zeig die Seite -BL- anderen

FacebookMySpaceTwitterDiggDeliciousStumbleuponGoogle BookmarksRedditNewsvineTechnoratiLinkedinMixxRSS Feed
   
German English French Italian Norwegian Portuguese Russian Spanish
   
3.Mose kapitel 17
Buch
Kapitel
Kommentar
1
Der Herr redete zu Moses:
2
"Sprich zu Aaron, seinen S├Âhnen und zu allen Israeliten und befiehl ihnen: Dies gebietet der Herr:
3
Wer vom Haus Israel ein Rind, ein Lamm oder eine Ziege schlachtet, sei es im Lager oder au├čerhalb,
4
und sie nicht an den Eingang des Offenbarungszeltes bringt, um sie dem Herrn vor seiner Wohnst├Ątte als Opfergabe darzubringen, dem soll das als Blutschuld angerechnet werden; er hat Blut vergossen, und er soll ausgerottet werden aus seinem Volk.
5
Darum sollen die Israeliten ihre Schlachtopfer, die sie auf freiem Felde zu vollziehen pflegten, herbringen und sie f├╝r den Herrn an den Eingang des Offenbarungszeltes zum Priester schaffen, um sie als Friedopfer f├╝r den Herrn zu schlachten!
6
Der Priester sprenge das Blut an den Altar des Herrn vor dem Eingang des Offenbarungszeltes und lasse das Fett in Rauch aufgehen zu lieblichem Wohlgeruch f├╝r den Herrn.
7
Sie sollen ihre Schlachtopfer nicht mehr den Bocksgeistern darbringen, denen sie ehebrecherisch nachlaufen. Dies soll ihnen als eine immerw├Ąhrende Satzung gelten von Geschlecht zu Geschlecht!
8
Du sollst zu ihnen sagen: Jeder vom Hause Israel und von den Fremden unter ihnen, der ein Brand oder ein Schlachtopfer darbringt
9
und es nicht an den Eingang des Offenbarungszeltes bringt, um es dem Herrn herzurichten, soll aus seinem Volk ausgerottet werden.
10
Gegen jeden vom Hause Israel und von den Fremden in seiner Mitte, der irgendwie Blut genie├čt, richte ich mein Antlitz und vertilge ihn aus seinem Volk.
11
Denn das Leben des Leibes ist im Blut; ich habe es euch verliehen f├╝r den Altar, da├č man euch damit S├╝hne verschaffe; das Blut n├Ąmlich erwirkt durch die Seele, die in ihm lebt, S├╝hne.
12
So habe ich den Israeliten geboten: Niemand von euch darf Blut genie├čen, auch nicht der Fremde in eurer Mitte.
13
Wer immer von den Israeliten und den Fremden, die bei ihnen wohnen, ein St├╝ck Wild erjagt oder Gefl├╝gel, das man essen darf, lasse dessen Blut auslaufen und bedecke es mit Erde!
14
Denn das Leben alles Fleisches ist sein Blut. Darum gebiete ich den Israeliten: Von keinem Lebewesen d├╝rft ihr das Blut genie├čen, weil das Leben (die Seele) alles Fleisches in seinem Blute liegt; jeder, der es genie├čt, soll ausgerottet werden.
15
Jeder, der ein verendetes oder zerrissenes Tier genie├čt, sei es ein Eingeborener oder ein Fremder, wasche seine Kleider und bade sich im Wasser; er bleibt unrein bis zum Abend; dann ist er wieder rein.
16
Wenn er sie nicht w├Ąscht und sich nicht badet, l├Ądt er Schuld auf sich."
   

Logo von Bibel-Lesen.com

Logo von bibel-lesen.com
   

Visitors on Bibel-lesen.com

TCVN Flag Counter
   

Visitors Counter ab 24.07.2014


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/plugins/mobile/scientia/scientia/UserAgentMatcherFactory.php:58) in /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/modules/mod_vvisit_counter/helper.php on line 1297
1266950
TodayToday684
YesterdayYesterday2283
This WeekThis Week2967
This MonthThis Month43959
All DaysAll Days1266950
Statistik created: 2020-10-20T07:35:46+02:00
?
?
UNKNOWN

This page uses the IP-to-Country Database provided by WebHosting.Info (http://www.webhosting.info), available from http://ip-to-country.webhosting.info

   
Realtime website traffic tracker, online visitor stats and hit counter´╗┐
© Bibel-lesen.com 2013 / Ein Projekt von dieNordlichtinsel.com