Warning: call_user_func() expects parameter 1 to be a valid callback, class 'WindowsPhoneDesktopUserAgentMatcher' not found in /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/plugins/mobile/scientia/scientia/UserAgentMatcherFactory.php on line 58
Daniel kapitel 12 - DE_Pattlochbibel2teRev | Bibel-lesen.com

T├Ągliche Bibellesung

Today's reading is from:
  • Lukas 22-24  

View Full Reading Plan

Study Tools  |  Bible Resources
   

zeig die Seite -BL- anderen

FacebookMySpaceTwitterDiggDeliciousStumbleuponGoogle BookmarksRedditNewsvineTechnoratiLinkedinMixxRSS Feed
   
German English French Italian Norwegian Portuguese Russian Spanish
   
Daniel kapitel 12
Buch
Kapitel
Kommentar
1
In jener Zeit tritt Michael auf, der gro├če F├╝rst, der ├╝ber den S├Âhnen deines Volkes sch├╝tzend steht. Es wird eine Zeit der Drangsal sein, wie noch keine gewesen ist, seitdem es V├Âlker gibt, bis zu jener Zeit. Dein Volk wird gerettet in jener Zeit, ein jeder, der im Buch verzeichnet ist.
2
Viele von denen, die im Land des Staubes schlafen, werden erwachen, die einen zu ewigem Leben, zur Schmach und zu ewigem Abscheu die anderen.
3
Die Gesetzeslehrer werden gl├Ąnzen wie das leuchtende Himmelsgew├Âlbe und, die vielen zur Gerechtigkeit verhalfen, wie die Sterne f├╝r immer und ewig.
4
Du nun, Daniel, verschlie├če die Offenbarungen und versiegle das Buch bis zur Endzeit! Viele werden suchend umherstreifen, und der Wissensdurst wird gro├č sein."
5
Ich, Daniel, schaute hin und sah, da├č noch zwei andere (Engel) dastanden, der eine diesseits des Flu├čufers, der andere am jenseitigen Flu├čufer.
6
Er sprach zu dem Mann im Leinenkleid, der sich ├╝ber dem Wasser des Flusses befand: "Wie lange dauert es noch bis zum Ende dieser ungeheuerlichen Dinge?"
7
Darauf vernahm ich den Mann im Leinenkleid, der sich ├╝ber dem Wasser des Flusses befand; er erhob seine rechte und linke Hand zum Himmel und tat beim Ewiglebenden einen Schwur: "Eine Zeit, zwei Zeiten und eine halbe Zeit. Ist man damit fertig, die Macht des heiligen Volkes zu zerschlagen, dann wird sich dies alles vollenden."
8
Das h├Ârte ich wohl, verstand es aber nicht. Da fragte ich: "Mein Herr, was ist das Letzte hiervon?"
9
Er erwiderte: "Geh, Daniel, denn die Offenbarungen sind verschlossen und versiegelt bis zur Endzeit.
10
Viele werden gereinigt, gel├Ąutert und gepr├╝ft; aber die Frevler begehen Frevel. Kein Frevler versteht es, die Einsichtigen aber verstehen es.
11
Von der Zeit an, da das t├Ągliche Opfer beseitigt und der Greuel des Verw├╝sters aufgestellt wird, sind es tausendzweihundertneunzig Tage.
12
Gl├╝ckselig, wer ausharrt und tausenddreihundertf├╝nfunddrei├čig Tage erreicht!
13
Du nun, gehe dem Ende entgegen und ruhe aus! Zu deinem Lose wirst du am Ende der Tage auferstehen!"
   

Logo von Bibel-Lesen.com

Logo von bibel-lesen.com
   

Visitors on Bibel-lesen.com

TCVN Flag Counter
   

Visitors Counter ab 24.07.2014


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/plugins/mobile/scientia/scientia/UserAgentMatcherFactory.php:58) in /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/modules/mod_vvisit_counter/helper.php on line 1297
1285109
TodayToday2215
YesterdayYesterday2476
This WeekThis Week4691
This MonthThis Month62118
All DaysAll Days1285109
Statistik created: 2020-10-27T18:44:23+01:00
?
?
UNKNOWN

This page uses the IP-to-Country Database provided by WebHosting.Info (http://www.webhosting.info), available from http://ip-to-country.webhosting.info

   
Realtime website traffic tracker, online visitor stats and hit counter´╗┐
© Bibel-lesen.com 2013 / Ein Projekt von dieNordlichtinsel.com