Warning: call_user_func() expects parameter 1 to be a valid callback, class 'WindowsPhoneDesktopUserAgentMatcher' not found in /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/plugins/mobile/scientia/scientia/UserAgentMatcherFactory.php on line 58
Hiob kapitel 38 - DE_Pattlochbibel2teRev | Bibel-lesen.com

T├Ągliche Bibellesung

Today's reading is from:
  • Offenbarung 1-3  

View Full Reading Plan

Study Tools  |  Bible Resources
   

zeig die Seite -BL- anderen

FacebookMySpaceTwitterDiggDeliciousStumbleuponGoogle BookmarksRedditNewsvineTechnoratiLinkedinMixxRSS Feed
   
German English French Italian Norwegian Portuguese Russian Spanish
   
Hiob kapitel 38
Buch
Kapitel
Kommentar
1
Da antwortete der Herr dem Job aus dem Wettersturm und sprach:
2
"Wer ist es, der den Weltenplan verdunkelt mit Gerede ohne Einsicht?
3
Umg├╝rte deine H├╝ften wie ein Held, so frag' ich dich, und kl├Ąre du mich auf!
4
Wo warst du, als ich die Erde gr├╝ndete? Gib Antwort, so Bescheid du wei├čt!
5
Wer hat ihre Ma├če festgesetzt? - du wei├čt es ja. Oder wer hat ├╝ber ihr die Me├čschnur ausgespannt?
6
Worauf sind ihre Sockel eingesenkt? Wer setzte ihr den Eckstein auf
7
beim Jubelchor der Morgensterne, als insgesamt die Gottess├Âhne jauchzten?
8
Und wer verschlo├č das Meer mit T├╝ren, als sch├Ąumend es aus seinem Mutterscho├č hervorquoll,
9
als ich Gew├Âlk zu seinem Kleid ihm machte, zu seiner Windel dunklen Nebel,
10
als ich meine feste Grenze ihm entgegensetzte und Riegel sowie T├╝ren daran legte,
11
wobei ich sprach: Bis hierher magst du kommen, weiter nicht! Hier ist ein Halt f├╝r deine stolzen Wogen!
12
Hast du in deinem Leben je den Morgen herbefohlen, dem Fr├╝hrot seinen Platz gezeigt,
13
auf da├č der Erde S├Ąume es erfasse und Frevler von ihr weggesch├╝ttelt werden?
14
Sie wandelt sich gleich Siegelton (in Formen), (die Dinge) stehen da wie ein Gewand.
15
Den Frevlern wird ihr Licht entzogen, zerschmettert der erhobene Arm.
16
Bist du bis zu des Meeres Quellen vorgedrungen und in des Ozeans Tiefe einhergewandelt?
17
Taten sich dir die Pforten der Totenwelt auf, schautest du die Tore der Finsternis?
18
Hattest du acht auf die weiten Fl├Ąchen der Erde? Gib Antwort, so du sie v├Âllig kennst!
19
Wo ist der Weg zur Wohnung des Lichtes, und wo denn die St├Ątte des Dunkels,
20
so da├č du es einholen k├Ânntest in seinen Bereich, w├╝├čtest die Pfade zu seinem Haus?
21
Du wei├čt es doch; denn damals warst du geboren, und die Zahl deiner Tage ist gar gro├č!
22
Kamst du bis zu den Speichern des Schnees, und sahst du die Kammern des Hagels,
23
den ich aufgespart f├╝r die Drangsalszeit, f├╝r den Tag des Kampfes und Krieges?
24
Wo ist der Weg zu dem Ort, wo das Licht sich verteilt, der Ostwind sich ├╝ber die Erde zerstreut?
25
Wer grub f├╝r die Regenflut eine Rinne, einen Weg f├╝r das Donnergew├Âlk,
26
um regnen zu lassen auf unbewohntes Land, auf die W├╝ste, darin niemand verweilt,
27
um ├ľde und ├ľdland sattsam zu tr├Ąnken und frisches Gras sprossen zu lassen?
28
Hat der Regen einen Vater, oder wer zeugte die Tropfen des Taues?
29
Aus wessen Scho├č ging das Eis hervor, des Himmels Reif, wer hat ihn geboren?
30
Gleichsam in einem Stein verbergen sich die Wasser, die Fl├Ąche der Flut schlie├čt sich zusammen.
31
Kannst du die B├Ąnder kn├╝pfen des Siebengestirns oder die Fesseln des Orion l├Âsen?
32
L├Ą├čt du zur rechten Zeit die Hyaden aufgehen, leitest die L├Âwin samt ihren Jungen?
33
Kennst du die Gesetze des Himmels und ├╝bertr├Ągst seine Schrift auf die Erde?
34
Erhebst du deine Stimme zur Wetterwolke, da├č eine Wasserwoge dich bedecke?
35
Sendest du die Blitze, so da├č sie gehen und zu dir sprechen: "Hier sind wir"?
36
Wer verlieh untr├╝gliche Weisheit, oder wer gab Einsicht dem Hahn?
37
Wer z├Ąhlt mit Weisheit die Wolken ab, und die Schl├Ąuche des Himmels, wer sch├╝ttet sie aus,
38
so da├č sie in Schlamm den Staub umformen und die Schollen fest aneinanderkleben?
39
Erjagst du Beute f├╝r den L├Âwen und stillst der Jungl├Âwen Hunger,
40
wenn sie in Verstecken sich ducken, im Geb├╝sch auf der Lauer liegen?
41
Wer bereitet dem Raben sein Futter, wenn seine Jungen schreien zu Gott, wenn sie umherirren ohne Nahrung?
   

Logo von Bibel-Lesen.com

Logo von bibel-lesen.com
   

Visitors on Bibel-lesen.com

TCVN Flag Counter
   

Visitors Counter ab 24.07.2014


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/plugins/mobile/scientia/scientia/UserAgentMatcherFactory.php:58) in /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/modules/mod_vvisit_counter/helper.php on line 1297
1078182
TodayToday386
YesterdayYesterday532
This WeekThis Week1614
This MonthThis Month5338
All DaysAll Days1078182
Statistik created: 2020-07-08T03:46:40+02:00
?
?
UNKNOWN

This page uses the IP-to-Country Database provided by WebHosting.Info (http://www.webhosting.info), available from http://ip-to-country.webhosting.info

   
Realtime website traffic tracker, online visitor stats and hit counter´╗┐
© Bibel-lesen.com 2013 / Ein Projekt von dieNordlichtinsel.com