Warning: call_user_func() expects parameter 1 to be a valid callback, class 'WindowsPhoneDesktopUserAgentMatcher' not found in /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/plugins/mobile/scientia/scientia/UserAgentMatcherFactory.php on line 58
Pattlochbibeln | Bibel-lesen.com
Bibel Kreuzreferenzen
more
Sprichwörter 1:5
Hört sie der Weise, so wächst er an Bildung, und der Verständige hat feste Führung,
Sprichwörter 9:9
Unterrichte den Weisen, so wird er noch weiser; belehre den Gerechten, so wächst er an Bildung!
Jeremia 2:21
Als Edelrebe hatte ich dich gepflanzt, eine ganz edle Sorte. Wie hast du dich aber gewandelt zum Wildling, zum entarteten Weinstock!
Johannes 1:45-49
45
Philippus traf den Nathanael und sagte zu ihm: "Von dem Moses schrieb im Gesetz und die Propheten, ihn haben wir gefunden: Jesus, den Sohn Josephs von Nazareth."
46
Nathanael aber entgegnete ihm: "Kann denn aus Nazareth etwas Gutes kommen?" Philippus sagte zu ihm: "Komm und sieh!"
47
Jesus sah den Nathanael zu sich herkommen und sagte zu ihm: "Seht, wahrhaft ein Israelit, an dem kein Falsch ist!"
48
Da sprach Nathanael zu ihm: "Woher kennst du mich?" Jesus antwortete ihm: "Ehe Philippus dich rief, sah ich dich, als du unter dem Feigenbaum warst."
49
Nathanael erwiderte ihm: "Rabbi, du bist der Sohn Gottes, du bist König von Israel!"
they received
Apostelgeschichte 2:41
Die nun sein Wort annahmen, wurden getauft, und es wurden hinzugenommen an jenem Tag gegen dreitausend Seelen.
Apostelgeschichte 10:33
So sandte ich denn sogleich zu dir, und du hast recht getan, daß du gekommen bist. Nun sind wir alle anwesend vor Gott, um all das zu vernehmen, was dir aufgetragen ist vom Herrn."
Apostelgeschichte 11:1
Es hörten aber die Apostel und die Brüder in Judäa, daß auch die Heiden das Wort Gottes angenommen hatten.
Hiob 23:12
seiner Lippen Gebot, ich gab es nicht auf. Seines Mundes Worte barg ich im Herzen. -
Sprichwörter 2:1-5
1
Mein Sohn, wenn du folgst meinen Reden, bei dir meine Satzungen aufnimmst,
2
indem du der Weisheit Gehör schenkst, dein Herz für Verständnis bereit hältst,
3
ja, nur wenn du schreist nach der Klugheit, zur Einsicht erhebst deine Stimme,
4
und wenn du wie Silber sie aufsuchst, wie heimlichen Schätzen ihr nachspürst,
5
dann wirst du verstehen die Furcht des Herrn, kannst finden die Gotteserkenntnis.
Sprichwörter 8:10
Nehmt Zucht noch lieber an als Silber, Erkenntnis lieber als das reinste Gold;
Matthäus 13:23
Bei dem auf gutes Erdreich gesät wurde, ist jener, der das Wort hört und versteht, und dieser trägt Frucht, der eine hundertfältig, der andere sechzigfältig, der andere dreißigfältig."
1.Thessalonicher 1:6
Und ihr wurdet Nachahmer von uns und vom Herrn, da ihr das Wort unter viel Bedrängnis aufnahmt in der Freude Heiligen Geistes;
1.Thessalonicher 2:13
Und deshalb danken wir auch Gott ohne Unterlaß, daß ihr das Wort der von uns verkündeten Botschaft Gottes aufnahmt, nicht als Wort von Menschen, sondern als das, was es wahrhaft ist, als Gotteswort, das auch wirksam ist in euch, die ihr glaubt.
2.Thessalonicher 2:10
in jeder Art böser Verführung für jene, die verlorengehen, weil sie der Liebe zur Wahrheit nicht Einlaß gaben, um gerettet zu werden.
Jakobus 1:21
Macht euch darum frei von aller Unlauterkeit und allem Auswuchs des Bösen und nehmt in Einfalt entgegen das euch zugedachte Wort, das eure Seelen zu retten vermag.
1.Petrus 2:2
Wie neugeborene Kinder verlangt nach der euch zusagenden, lauteren Milch, damit ihr durch sie heranwachst zum Heil,
and searched
Psalm 1:2
vielmehr am Gesetz des Herrn seine Freude hat, ja, sein Gesetz betrachtet bei Tag und bei Nacht!
Psalm 1:3
Er gleicht dem Baum, gepflanzt an strömendem Wasser, der seine Früchte trägt zur rechten Zeit und dessen Laub nicht welkt. Was immer er beginnt, vollführt er glücklich
Psalm 119:97
Wie habe ich dein Gesetz so lieb! Den ganzen Tag liegt es mir im Sinn.
Psalm 119:100
Einsichtsvoller bin ich als Greise, weil ich deine Befehle befolge.
Psalm 119:148
Noch ehe die Nacht vorüber, erwachen meine Augen, um dein Wort zu betrachten.
Jesaja 8:20
dann hin zur Lehre und zum Zeugnis! Sicher wird solches reden ein Volk, für das es kein Morgenrot gibt!
Jesaja 34:16
Forscht im Buche des Herrn und lest es nach! Keines jener Tiere bleibt aus. Dabei braucht sich keines um das andere zu kümmern; denn der Mund des Herrn hat es geboten, sein Odem hat sie versammelt.
Lukas 16:29
Abraham entgegnete: Sie haben Moses und die Propheten, auf die sollen sie hören.
Lukas 24:44
Er sprach zu ihnen: "Dies sind meine Worte, die ich zu euch sagte, da ich noch bei euch war: Alles muß erfüllt werden, was im Gesetz des Moses, in den Propheten und Psalmen geschrieben steht über mich."
Johannes 3:21
Wer aber die Wahrheit tut, kommt zum Licht, damit an seinen Werken offenkundig werde, daß sie in Gott getan sind."
Johannes 5:39
Ihr durchforscht die Schriften, weil ihr meint, in ihnen ewiges Leben zu haben, und sie sind es, die Zeugnis geben über mich;
2.Timotheus 3:15-17
15
und du kennst von Kindheit an die Heiligen Schriften, die dich weise zu machen vermögen für das Heil auf Grund des Glaubens in Christus Jesus.
16
Jede von Gott eingegebene Schrift ist auch dienlich zur Belehrung, zur Beweisführung, zur Zurechtweisung, zur Schulung in der Gerechtigkeit,
17
damit ausgestattet sei der Mann Gottes, wohlgerüstet zu jedem guten Werk.
1.Petrus 1:10-12
10
Nach diesem Heil suchten und forschten Propheten, die von der auf euch kommenden Gnade weissagten.
11
Sie forschten, auf welche Zeit und Umstände der in ihnen wirksame Geist Christi hindeute, da er die auf Christus kommenden Leiden und die darauffolgende Herrlichkeit im voraus bezeugte.
12
Ihnen wurde geoffenbart, daß sie nicht sich selbst, sondern euch dienen sollten in dem, was euch jetzt verkündet wurde durch die Boten des Evangeliums im Heiligen Geist, der vom Himmel gesandt wurde; davor sich schauend zu beugen, sehnen sich Engel.
2.Petrus 1:19-21
19
Und so besitzen wir um so gesicherter das prophetische Wort, und ihr tut gut daran, daß ihr darauf achtet wie auf eine Leuchte, die aufstrahlt an dunkler Stätte, bis der Tag anbricht und der Morgenstern aufgeht in euren Herzen.
20
Wisset vor allem dies: Ein prophetisches Wort der Schrift ist nicht Sache eigener Deutung.
21
Denn nicht durch eines Menschen Willen wurde eine prophetische Aussage hervorgebracht, sondern von Heiligem Geist getrieben, sprachen von Gott her [heilige] Menschen.
1.Johannes 4:5
Sie sind aus der Welt; darum reden sie aus der Welt, und die Welt hört auf sie.
1.Johannes 4:6
Wir sind aus Gott; wer Gott erkennt, hört auf uns, wer nicht aus Gott ist, hört nicht auf uns. Daran erkennen wir den Geist der Wahrheit und den Geist der Verführung.