Warning: call_user_func() expects parameter 1 to be a valid callback, class 'WindowsPhoneDesktopUserAgentMatcher' not found in /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/plugins/mobile/scientia/scientia/UserAgentMatcherFactory.php on line 58
Pattlochbibeln | Bibel-lesen.com
Bibel Kreuzreferenzen
Happy
Psalm 33:12
Selig das Volk, dessen Gott der Herr ist, die Nation, die er sich zum Erbteil erwählte!
Psalm 84:12
Denn der Herr ist Sonne und Schild, Huld und Ehre verleiht der Herr. Er versagt denen kein Gut, die in Unschuld wandeln.
Psalm 144:15
Glücklich das Volk, dem solches beschieden! Glücklich das Volk, dessen Gott der Herr ist!
5.Mose 33:29
Heil, Israel, dir! Wer ist wie du? Ein Volk, an Siegen reich durch den Herrn! Er ist der Schild, der dich schirmt, das Schwert, das dich erhöht. Ergeben müssen sich dir deine Feinde, über ihre Höhen schreitest du hin."
the God
Psalm 46:7
Völker toben, Reiche wanken; er läßt seine Donnerstimme ertönen, und die Erde zergeht.
Psalm 46:11
"Gebt nach und erkennt, daß ich Gott bin, erhaben unter den Völkern, erhaben auf Erden!"
Psalm 84:8
Sie gehen von Ringmauer zu Ringmauer; sie schauen den Gott der Götter in Sion.
1.Mose 32:24-29
24
Er nahm sie und setzte sie über den Fluß, desgleichen schaffte er all sein Eigentum hinüber.
25
Jakob blieb für sich allein zurück. Da führte ein Mann einen Ringkampf mit ihm bis zum Beginn der Morgenröte.
26
Als dieser merkte, daß er ihn nicht besiegen konnte, schlug er auf die Gelenkpfanne an seiner Hüfte. Da wurde das Hüftgelenk Jakobs ausgerenkt, während er mit ihm rang.
27
Jener sprach: "Laß mich los; denn die Morgenröte steigt auf!" Dieser antwortete: "Ich lasse dich nicht, es sei denn, du segnest mich!"
28
Darauf der andere: "Wie heißt du?" Er antwortete: "Jakob!"
29
Jener fuhr fort: "Nicht Jakob, sondern Israel soll fürderhin dein Name sein; denn mit Gott und mit Menschen hast du gestritten und dabei den Sieg erfochten."
1.Mose 50:17
So sollt ihr zu Joseph sprechen: "Vergib deinen Brüdern ihre Schuld und Sünde, daß sie dir Böses angetan haben!" Verzeih jetzt den Dienern des Gottes, den dein Vater verehrte, ihre Missetat!" Joseph weinte, als sie dies zu ihm sprachen.
2.Mose 3:6
Er fuhr fort: "Ich bin der Gott deines Vaters, der Gott Abrahams, der Gott Isaaks und der Gott Jakobs!" Moses verhüllte sein Antlitz, denn er fürchtete sich, Gott anzublicken.
whose
Psalm 39:7
Nur als Schattenbild wandelt der Mensch einher, für nichts häuft er Schätze auf und weiß nicht, wer sie bekommt.
Psalm 71:5
Du bist ja, Herr, meine Hoffnung, mein Vertrauen, Herr, von Jugend an.
Jeremia 17:7
Gesegnet der Mann, der auf den Herrn vertraut und dessen Zuflucht der Herr ist!
Jeremia 17:8
Er gleicht dem Baum, am Wasser gepflanzt, der seine Wurzeln ausstreckt am Bach. Er fürchtet sich nicht, wenn die Hitze kommt, sein Laubwerk bleibt grün; auch in dürren Jahren wird ihm nicht bang, und unaufhörlich trägt er Früchte.
1.Petrus 1:21
Durch ihn glaubt ihr an Gott, der ihn von den Toten erweckte und ihm Herrlichkeit verlieh, damit euer Glaube sich auch als Hoffnung auf Gott richte.