Warning: call_user_func() expects parameter 1 to be a valid callback, class 'WindowsPhoneDesktopUserAgentMatcher' not found in /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/plugins/mobile/scientia/scientia/UserAgentMatcherFactory.php on line 58
die Lutherbibel auf bibel-lesen.com | Bibel-lesen.com
Bibel Kreuzreferenzen
Preacher
Prediger 1:1
Dies sind die Reden des Predigers, des Sohnes Davids, des Königs zu Jerusalem.
Prediger 1:12
Ich, der Prediger, war König zu Jerusalem{~}
acceptable words
Sprichwörter 15:23
Es ist einem Manne eine Freude, wenn er richtig antwortet; und ein Wort zu seiner Zeit ist sehr lieblich.
Sprichwörter 15:26
Die Anschläge des Argen sind dem HERRN ein Greuel; aber freundlich reden die Reinen.
Sprichwörter 16:21-24
21
Ein Verständiger wird gerühmt für einen weisen Mann, und liebliche Reden lehren wohl.
22
Klugheit ist wie ein Brunnen des Lebens dem, der sie hat; aber die Zucht der Narren ist Narrheit.
23
Ein weises Herz redet klug und lehrt wohl.
24
Die Reden des Freundlichen sind Honigseim, trösten die Seele und erfrischen die Gebeine.
Sprichwörter 25:11
Ein Wort geredet zu seiner Zeit, ist wie goldene Äpfel auf silbernen Schalen.
Sprichwörter 25:12
Wer einem Weisen gehorcht, der ihn straft, das ist wie ein goldenes Stirnband und goldenes Halsband.
1.Timotheus 1:15
Das ist gewißlich wahr und ein teuer wertes Wort, daß Christus Jesus gekommen ist in die Welt, die Sünder selig zu machen, unter welchen ich der vornehmste bin.
written
Sprichwörter 1:1-6
1
Dies sind die Sprüche Salomos, des Königs in Israel, des Sohnes Davids,
2
zu lernen Weisheit und Zucht, Verstand
3
Klugheit, Gerechtigkeit, Recht und Schlecht;
4
daß die Unverständigen klug und die Jünglinge vernünftig und vorsichtig werden.
5
Wer weise ist der hört zu und bessert sich; wer verständig ist, der läßt sich raten,
6
daß er verstehe die Sprüche und ihre Deutung, die Lehre der Weisen und ihre Beispiele.
Sprichwörter 8:6-10
6
Höret, denn ich will reden, was fürstlich ist, und lehren, was recht ist.
7
Denn mein Mund soll die Wahrheit reden, und meine Lippen sollen hassen, was gottlos ist.
8
Alle Reden meines Mundes sind gerecht; es ist nichts Verkehrtes noch falsches darin.
9
Sie sind alle gerade denen, die sie verstehen, und richtig denen, die es annehmen wollen.
10
Nehmet an meine Zucht lieber denn Silber, und die Lehre achtet höher denn köstliches Gold.
Sprichwörter 22:17-21
17
Neige deine Ohren und höre die Worte der Weisen und nimm zu Herzen meine Lehre.
18
Denn es wird dir sanft tun, wo du sie wirst im Sinne behalten und sie werden miteinander durch deinen Mund wohl geraten.
19
Daß deine Hoffnung sei auf den HERRN, erinnere ich dich an solches heute dir zugut.
20
Habe ich dir's nicht mannigfaltig vorgeschrieben mit Rat und Lehren,
21
daß ich dir zeigte einen gewissen Grund der Wahrheit, daß du recht antworten könntest denen, die dich senden?
Lukas 1:1-4
1
Sintemal sich's viele unterwunden haben, Bericht zu geben von den Geschichten, so unter uns ergangen sind,
2
wie uns das gegeben haben, die es von Anfang selbst gesehen und Diener des Worts gewesen sind:
3
habe ich's auch für gut angesehen, nachdem ich's alles von Anbeginn mit Fleiß erkundet habe, daß ich's dir, mein guter Theophilus, in Ordnung schriebe,
4
auf das du gewissen Grund erfahrest der Lehre, in welcher du unterrichtet bist.
Johannes 3:11
Wahrlich, wahrlich ich sage dir: Wir reden, was wir wissen, und zeugen, was wir gesehen haben; und ihr nehmt unser Zeugnis nicht an.
Kolosser 1:5
um der Hoffnung willen, die euch beigelegt ist im Himmel, von welcher ihr zuvor gehört habt durch das Wort der Wahrheit im Evangelium,