Warning: call_user_func() expects parameter 1 to be a valid callback, class 'WindowsPhoneDesktopUserAgentMatcher' not found in /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/plugins/mobile/scientia/scientia/UserAgentMatcherFactory.php on line 58
HebrÀer kapitel 6 - DE_mengebibel | Bibel-lesen.com

TĂ€gliche Bibellesung

Today's reading is from:
  • Galater 1-3  

View Full Reading Plan

Study Tools  |  Bible Resources
   

zeig die Seite -BL- anderen

FacebookMySpaceTwitterDiggDeliciousStumbleuponGoogle BookmarksRedditNewsvineTechnoratiLinkedinMixxRSS Feed
   
German English French Italian Norwegian Portuguese Russian Spanish
   
HebrÀer kapitel 6
Buch
Kapitel
Kommentar
1
Darum wollen wir (jetzt) von den AnfangsgrĂŒnden der Lehre Christi (oder: ĂŒber Christus) absehen und uns zur vollen Reife (oder: Lehre fĂŒr Gereifte) erheben, wollen nicht noch einmal den Grund legen mit SinnesĂ€nderung, die sich von toten Werken abkehrt, und mit dem Glauben an Gott,
2
mit der Belehrung ĂŒber Waschungen (oder: Taufen) und Handauflegung, ĂŒber Totenauferstehung und ewiges Gericht.
3
Ja, dies wollen wir tun, wenn anders Gott es gelingen lĂ€ĂŸt.
4
Denn es ist unmöglich, solche, die einmal die Erleuchtung empfangen und die himmlische Gabe geschmeckt haben und des heiligen Geistes teilhaftig geworden sind
5
und das köstliche Gotteswort und die KrĂ€fte der zukĂŒnftigen Welt gekostet (= geschmeckt) haben
6
und dann doch abgefallen sind, noch einmal zur SinnesĂ€nderung zu erneuern, weil sie fĂŒr ihre Person den Sohn Gottes von neuem kreuzigen und ihn der Beschimpfung preisgeben (oder: ihren Spott mit ihm treiben).
7
Denn wenn ein Acker den oftmals (oder: reichlich) auf ihn fallenden Regen in sich eingesogen hat und denen, fĂŒr die er bestellt wird, nĂŒtzlichen Ertrag hervorbringt, so macht er sich den von Gott kommenden Segen zu eigen;
8
bringt er dagegen Dornen und Disteln (1.Mose 3,17-18) hervor, so ist er unbrauchbar und geht dem Fluch entgegen, dessen Ende zum Feuerbrand fĂŒhrt.
9
Wir sind aber in bezug auf euch, Geliebte, wenn wir auch so reden, doch eines Besseren gewiß, nĂ€mlich dessen, was in engster Beziehung zur Errettung (vgl. Phil 3,21) steht.
10
Denn Gott ist nicht ungerecht, daß er eure Arbeit (= das, was ihr geleistet habt) und die Liebe vergĂ€ĂŸe, die ihr fĂŒr seinen Namen dadurch an den Tag gelegt habt, daß ihr den Heiligen Dienste geleistet habt und auch jetzt noch leistet.
11
Wir wĂŒnschen aber innig, daß jeder einzelne von euch den gleichen Eifer an den Tag legen möge, um die Hoffnung bis ans Ende mit voller Gewißheit festzuhalten,
12
damit ihr nicht stumpf (oder: lĂ€ssig) werdet, sondern dem Vorbild derer nachfolgt, die durch Glauben und standhaftes Ausharren (oder: Geduld) die verheißenen HeilsgĂŒter erben.
13
Nachdem Gott nĂ€mlich dem Abraham die Verheißung gegeben hatte, schwur er, weil er bei keinem Höheren schwören konnte, bei sich selbst
14
mit den Worten (1.Mose 22,16-17): »FĂŒrwahr, ich will dich reichlich segnen und dich ĂŒberaus zahlreich machen!«,
15
und auf diese Weise (d.h. auf diesen Eidschwur hin) harrte jener geduldig aus und erlangte das Verheißene.
16
Menschen schwören bekanntlich bei dem Höheren, und der Eid dient ihnen zur BekrĂ€ftigung, so daß alle Widerrede ausgeschlossen ist.
17
Aus diesem Grunde ist auch Gott, weil er den Erben seiner Verheißung das UnabĂ€nderliche seines Ratschlusses in besonderem Grade deutlich dartun wollte, als BĂŒrge mit einem Eid eingetreten,
18
damit wir durch zwei unabĂ€nderliche Tatsachen, bei denen Gott unmöglich getĂ€uscht haben kann, eine starke Ermutigung besĂ€ĂŸen, wir, die wir unsere Zuflucht dazu genommen haben, die uns eröffnete Hoffnung zu ergreifen.
19
In dieser besitzen wir ja gleichsam einen festen und zuverlĂ€ssigen Anker fĂŒr unsere Seele, der bis hinter den Vorhang (in das himmlische Heiligtum) hineinreicht,
20
wohin Jesus als VorlÀufer uns zum Heil hineingegangen ist, insofern er »Hoherpriester nach der Ordnung (5,10) Melchisedeks« geworden ist in Ewigkeit.
   

Logo von Bibel-Lesen.com

Logo von bibel-lesen.com
   

Visitors on Bibel-lesen.com

TCVN Flag Counter
   

Visitors Counter ab 24.07.2014


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/plugins/mobile/scientia/scientia/UserAgentMatcherFactory.php:58) in /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/modules/mod_vvisit_counter/helper.php on line 1297
1354458
TodayToday402
YesterdayYesterday566
This WeekThis Week3703
This MonthThis Month58699
All DaysAll Days1354458
Statistik created: 2020-11-27T13:52:10+01:00
?
?
UNKNOWN

This page uses the IP-to-Country Database provided by WebHosting.Info (http://www.webhosting.info), available from http://ip-to-country.webhosting.info

   
Realtime website traffic tracker, online visitor stats and hit counterï»ż
© Bibel-lesen.com 2013 / Ein Projekt von dieNordlichtinsel.com