Warning: call_user_func() expects parameter 1 to be a valid callback, class 'WindowsPhoneDesktopUserAgentMatcher' not found in /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/plugins/mobile/scientia/scientia/UserAgentMatcherFactory.php on line 58
5.Mose kapitel 7 - DE_mengebibel | Bibel-lesen.com

T├Ągliche Bibellesung

Today's reading is from:
  • Galater 1-3  

View Full Reading Plan

Study Tools  |  Bible Resources
   

zeig die Seite -BL- anderen

FacebookMySpaceTwitterDiggDeliciousStumbleuponGoogle BookmarksRedditNewsvineTechnoratiLinkedinMixxRSS Feed
   
German English French Italian Norwegian Portuguese Russian Spanish
   
5.Mose kapitel 7
Buch
Kapitel
Kommentar
1
┬╗Wenn der HERR, dein Gott, dich in das Land gebracht hat, in das du jetzt ziehst, um es in Besitz zu nehmen, und viele V├Âlkerschaften, die Hethiter, Girgasiter, Amoriter, Kanaan├Ąer, Pherissiter, Hewiter und Jebusiter, sieben V├Âlkerschaften, die an Zahl und St├Ąrke dir ├╝berlegen sind, vor dir her vertrieben hat,
2
und wenn der HERR, dein Gott, sie in deine Gewalt gegeben hat und du sie besiegt hast, so sollst du den Bann schonungslos an ihnen vollstrecken: du darfst kein Abkommen mit ihnen treffen und keine Gnade gegen sie ├╝ben.
3
Du darfst dich auch nicht mit ihnen verschw├Ągern, weder deine T├Âchter an ihre S├Âhne verheiraten noch ihre T├Âchter f├╝r deine S├Âhne zu Frauen nehmen;
4
denn sie w├╝rden deine S├Âhne von mir abwendig machen, so da├č sie anderen G├Âttern dienen, und der Zorn des HERRN w├╝rde gegen euch entbrennen und euch schnell vertilgen.
5
Vielmehr sollt ihr so mit ihnen verfahren: ihre Alt├Ąre sollt ihr niederrei├čen, ihre Malsteine zertr├╝mmern, ihre G├Âtzenb├Ąume umhauen und ihre geschnitzten G├Âtterbilder im Feuer verbrennen.
6
Denn du bist ein dem HERRN, deinem Gott, geheiligtes Volk: dich hat der HERR, dein Gott, aus allen V├Âlkern, die auf dem Erdboden sind, zu seinem Eigentumsvolk erw├Ąhlt.
7
Nicht deshalb, weil ihr zahlreicher w├Ąrt als alle anderen V├Âlker, hat der HERR sich euch zugewandt und euch erw├Ąhlt ÔÇô ihr seid ja das kleinste unter allen V├Âlkern ÔÇô;
8
nein, weil der HERR Liebe zu euch hegte und weil er den Eid halten wollte, den er euren V├Ątern zugeschworen hatte, deshalb hat der HERR euch mit starker Hand weggef├╝hrt und euch aus dem Hause der Knechtschaft, aus der Gewalt des Pharaos, des K├Ânigs von ├ägypten, erl├Âst.
9
So erkenne denn, da├č der HERR, dein Gott, der (wahre) Gott ist, der treue Gott, der den Bund und die Gnade bis ins tausendste Glied denen bewahrt, die ihn lieben und seine Gebote halten,
10
aber denen, die ihn hassen, mit Vernichtung ihrer eigenen Person vergilt und seinen Widersachern keinen Aufschub gew├Ąhrt, sondern ihnen an ihrer eigenen Person vergilt.
11
So halte denn das Gesetz, sowohl die Satzungen als auch die Verordnungen, deren Beobachtung ich dir heute gebiete.┬ź
12
┬╗Wenn du nun diesen Verordnungen gehorchst und sie in deinem ganzen Tun beobachtest, so wird der HERR, dein Gott, dir daf├╝r den Bund und die Gnade bewahren, die er deinen V├Ątern zugeschworen hat,
13
und wird dich lieben und segnen und dich zahlreich werden lassen, dir Kindersegen bescheren und deine Feldfr├╝chte, dein Getreide, deinen Wein und dein ├ľl, die Jungen deiner Rinder und den Nachwuchs deines Kleinviehs in dem Lande segnen, das du, wie er deinen V├Ątern zugeschworen hat, besitzen sollst.
14
Gesegnet wirst du vor allen V├Âlkern sein: kein Mann und kein Weib unter dir soll unfruchtbar sein und ebenso auch kein St├╝ck von deinem Vieh.
15
Der HERR wird auch alle Krankheiten von dir fernhalten und keine von den b├Âsen Seuchen ├ägyptens, die du kennst, ├╝ber dich kommen lassen, sondern alle deine Feinde damit heimsuchen.
16
Du sollst aber alle V├Âlker vernichten, die der HERR, dein Gott, in deine Gewalt gibt: dein Auge soll sie nicht mitleidig ansehen, und du sollst ihren G├Âttern nicht dienen, denn das w├╝rde ein Fallstrick (= Anla├č zum Verderben) f├╝r dich sein.
17
Wenn du aber bei dir denken solltest: ÔÇ║Diese V├Âlkerschaften sind mir zu stark, wie sollte ich sie vertreiben k├Ânnen?ÔÇ╣ ÔÇô:
18
fürchte dich nicht vor ihnen! Denke vielmehr an das zurück, was der HERR, dein Gott, am Pharao und an allen Ägyptern getan hat,
19
an die gro├čen Machterweise, die du mit eigenen Augen gesehen hast, an die Zeichen und Wunder, an die starke Hand und den hocherhobenen Arm, mit dem der HERR, dein Gott, dich herausgef├╝hrt hat: ebenso wird der HERR, dein Gott, mit allen V├Âlkern verfahren, vor denen du dich jetzt f├╝rchtest.
20
Auch die Hornissen (2.Mose 23,28) wird der HERR, dein Gott, gegen sie loslassen, bis die ├ťbriggebliebenen und die sich vor dir Versteckenden umgekommen sind.
21
Habe also keine Angst vor ihnen! Denn der HERR, dein Gott, ist in deiner Mitte, ein gro├čer und furchtbarer Gott.
22
Doch der HERR, dein Gott, wird diese V├Âlker nur nach und nach vor dir vertreiben: du darfst sie nicht schnell vernichten, sonst w├╝rden die wilden Tiere zu deinem Schaden ├╝berhandnehmen.
23
Jedoch wird der HERR, dein Gott, sie dir preisgeben und sie in gro├če Best├╝rzung versetzen, bis sie ausgerottet sind;
24
und er wird ihre K├Ânige in deine Gewalt geben, und du wirst ihre Namen unter dem Himmel austilgen: niemand soll vor dir standhalten, bis du sie ausgerottet hast.
25
Ihre geschnitzten G├Âtzenbilder sollt ihr im Feuer verbrennen: du sollst nach dem Silber und Gold, das sich an ihnen befindet, kein Verlangen tragen und es nicht f├╝r dich hinnehmen, damit du dadurch nicht ins Verderben ger├Ątst, denn es ist ein Greuel f├╝r den HERRN, deinen Gott,
26
und du sollst einen solchen Greuel nicht in dein Haus kommen lassen, um nicht gleich ihm dem Bann zu verfallen; du sollst es vielmehr mit Ekel verabscheuen und es durchaus f├╝r etwas Greuelhaftes halten, denn es ist dem Banne geweiht.┬ź
   

Logo von Bibel-Lesen.com

Logo von bibel-lesen.com
   

Visitors on Bibel-lesen.com

TCVN Flag Counter
   

Visitors Counter ab 24.07.2014


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/plugins/mobile/scientia/scientia/UserAgentMatcherFactory.php:58) in /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/modules/mod_vvisit_counter/helper.php on line 1297
1354427
TodayToday371
YesterdayYesterday566
This WeekThis Week3672
This MonthThis Month58668
All DaysAll Days1354427
Statistik created: 2020-11-27T13:52:10+01:00
?
?
UNKNOWN

This page uses the IP-to-Country Database provided by WebHosting.Info (http://www.webhosting.info), available from http://ip-to-country.webhosting.info

   
Realtime website traffic tracker, online visitor stats and hit counter´╗┐
© Bibel-lesen.com 2013 / Ein Projekt von dieNordlichtinsel.com