Warning: call_user_func() expects parameter 1 to be a valid callback, class 'WindowsPhoneDesktopUserAgentMatcher' not found in /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/plugins/mobile/scientia/scientia/UserAgentMatcherFactory.php on line 58
Schl├╝sselpersonen der Bibel - DE_ELBERFELDERBIBEL1905 - Tag 278 | Bibel-lesen.com

T├Ągliche Bibellesung

Today's reading is from:
  • 2 Petrus 1-3  

View Full Reading Plan

Study Tools  |  Bible Resources
   

zeig die Seite -BL- anderen

FacebookMySpaceTwitterDiggDeliciousStumbleuponGoogle BookmarksRedditNewsvineTechnoratiLinkedinMixxRSS Feed
   
German English French Italian Norwegian Portuguese Russian Spanish
   
Leseplan
Bibelversion
Kommentar
Tag 277 Tag 278Tag 279
Sacharja kapitel 4
1
Und der Engel, der mit mir redete, kam wieder und weckte mich wie einen Mann, der aus seinem Schlafe geweckt wird.
2
Und er sprach zu mir: Was siehst du? Und ich sprach: Ich sehe, und siehe, ein Leuchter ganz von Gold, und sein ├ľlbeh├Ąlter an seinem oberen Ende, und seine sieben Lampen an ihm, sieben, und sieben Gie├čr├Âhren zu den Lampen, die an seinem oberen Ende sind;
3
und zwei Olivenb├Ąume neben demselben, einer zur Rechten des ├ľlbeh├Ąlters und einer zu seiner Linken.
4
Und ich hob an und sprach zu dem Engel, der mit mir redete, und sagte: Mein Herr, was sind diese?
5
Und der Engel, der mit mir redete, antwortete und sprach zu mir: Wei├čt du nicht, was diese sind? Und ich sprach: Nein, mein Herr.
6
Da antwortete er und sprach zu mir und sagte: Dies ist das Wort Jehovas an Serubbabel: Nicht durch Macht und nicht durch Kraft, sondern durch meinen Geist, spricht Jehova der Heerscharen.
7
Wer bist du, gro├čer Berg, vor Serubbabel? Zur Ebene sollst du werden! Und er wird den Schlu├čstein herausbringen unter lautem Zuruf: Gnade, Gnade ihm! -
8
Und das Wort Jehovas geschah zu mir also:
9
Die H├Ąnde Serubbabels haben dieses Haus gegr├╝ndet, und seine H├Ąnde werden es vollenden; und du wirst erkennen, da├č Jehova der Heerscharen mich zu euch gesandt hat.
10
Denn wer verachtet den Tag kleiner Dinge? Und mit Freuden werden jene Sieben das Senkblei in der Hand Serubbabels sehen: die Augen Jehovas, sie durchlaufen die ganze Erde. -
11
Und ich hob an und sprach zu ihm: Was sind diese zwei Olivenb├Ąume zur Rechten des Leuchters und zu seiner Linken?
12
Und ich hob zum zweiten Male an und sprach zu ihm: Was sind die beiden Zweige der Olivenb├Ąume, welche neben den zwei goldenen R├Âhren sind, die das Gold von sich aus ergie├čen?
13
Und er sprach zu mir und sagte: Wei├čt du nicht, was diese sind? Und ich sprach: Nein, mein Herr.
14
Da sprach er: Dies sind die beiden S├Âhne des ├ľls, welche bei dem Herrn der ganzen Erde stehen.
Sacharja kapitel 5
1
Und ich hob wiederum meine Augen auf und sah: und siehe, eine fliegende Rolle.
2
Und er sprach zu mir: Was siehst du? Und ich sprach: Ich sehe eine fliegende Rolle, ihre L├Ąnge zwanzig Ellen und ihre Breite zehn Ellen.
3
Und er sprach zu mir: Dies ist der Fluch, welcher ├╝ber die Fl├Ąche des ganzen Landes ausgeht; denn ein jeder, der stiehlt, wird gem├Ą├č dem, was auf dieser Seite der Rolle geschrieben ist, weggefegt werden; und ein jeder, der falsch schw├Ârt, wird gem├Ą├č dem, was auf jener Seite der Rolle geschrieben ist, weggefegt werden.
4
Ich habe ihn ausgehen lassen, spricht Jehova der Heerscharen; und er wird kommen in das Haus des Diebes und in das Haus dessen, der bei meinem Namen falsch schw├Ârt; und er wird in seinem Hause herbergen und es vernichten, sowohl sein Geb├Ąlk als auch seine Steine. -
5
Und der Engel, der mit mir redete, trat hervor und sprach zu mir: Hebe doch deine Augen auf und sieh: was ist dieses, das da hervorkommt?
6
Und ich sprach: Was ist es? Und er sprach: Dies ist ein Epha, das hervorkommt; und er sprach: Solches ist ihr Aussehen im ganzen Lande.
7
Und siehe, eine Scheibe von Blei wurde aufgehoben; und da war ein Weib, welches inmitten des Ephas sa├č.
8
Und er sprach: Dies ist die Gesetzlosigkeit; und er warf sie in das Epha hinein und warf das Bleigewicht auf dessen M├╝ndung.
9
Und ich hob meine Augen auf und sah: und siehe, da kamen zwei Weiber hervor, und Wind war in ihren Fl├╝geln, und sie hatten Fl├╝gel wie die Fl├╝gel des Storches; und sie hoben das Epha empor zwischen Erde und Himmel.
10
Und ich sprach zu dem Engel, der mit mir redete: Wohin bringen diese das Epha?
11
Und er sprach zu mir: Um ihm ein Haus zu bauen im Lande Sinear; und ist dieses aufgerichtet, so wird es daselbst auf seine Stelle niedergesetzt werden.
Sacharja kapitel 6
1
Und ich hob wiederum meine Augen auf und sah: und siehe, vier Wagen kamen hervor zwischen zwei Bergen; und die Berge waren Berge von Erz.
2
An dem ersten Wagen waren rote Rosse, und an dem zweiten Wagen schwarze Rosse;
3
und an dem dritten Wagen wei├če Rosse, und an dem vierten Wagen scheckige, starke Rosse.
4
Und ich hob an und sprach zu dem Engel, der mit mir redete: Mein Herr, was sind diese?
5
Und der Engel antwortete und sprach zu mir: Diese sind die vier Winde des Himmels, welche ausgehen, nachdem sie sich vor den Herrn der ganzen Erde gestellt haben.
6
An welchem die schwarzen Rosse sind, die ziehen aus nach dem Lande des Nordens; und die wei├čen ziehen aus hinter ihnen her; und die scheckigen ziehen aus nach dem Lande des S├╝dens;
7
und die starken ziehen aus und trachten hinzugehen, die Erde zu durchziehen. Und er sprach: Gehet, durchziehet die Erde! Und sie durchzogen die Erde.
8
Und er rief mir und redete zu mir und sprach: Siehe, diejenigen, welche nach dem Lande des Nordens ausgezogen sind, lassen meinen Geist Ruhe finden im Lande des Nordens.
9
Und das Wort Jehovas geschah zu mir also:
10
Nimm von den Weggef├╝hrten, von Cheldai und von Tobija und von Jedaja, und geh du an selbigem Tage, geh in das Haus Josijas, des Sohnes Zephanjas, wohin sie aus Babel gekommen sind-
11
ja, nimm Silber und Gold und mache eine Krone. Und setze sie auf das Haupt Josuas, des Sohnes Jozadaks, des Hohenpriester, und sprich zu ihm und sage:
12
So spricht Jehova der Heerscharen und sagt: Siehe, ein Mann, sein Name ist Spro├č; und er wird von seiner Stelle aufsprossen und den Tempel Jehovas bauen.
13
Ja, er wird den Tempel Jehovas bauen; und er wird Herrlichkeit tragen; und er wird auf seinem Throne sitzen und herrschen, und er wird Priester sein auf seinem Throne; und der Rat des Friedens wird zwischen ihnen beiden sein.
14
Und die Krone soll dem Chelem und Tobija und Jedaja und der G├╝te des Sohnes Zephanjas zum Ged├Ąchtnis sein im Tempel Jehovas.
15
Und Entfernte werden kommen und am Tempel Jehovas bauen; und ihr werdet erkennen, da├č Jehova der Heerscharen mich zu euch gesandt hat. Und dieses wird geschehen, wenn ihr flei├čig auf die Stimme Jehovas, eures Gottes, h├Âren werdet.
   

Logo von Bibel-Lesen.com

Logo von bibel-lesen.com
   

Visitors on Bibel-lesen.com

TCVN Flag Counter
   

Visitors Counter ab 24.07.2014


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/plugins/mobile/scientia/scientia/UserAgentMatcherFactory.php:58) in /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/modules/mod_vvisit_counter/helper.php on line 1297
391235
TodayToday126
YesterdayYesterday172
This WeekThis Week828
This MonthThis Month4259
All DaysAll Days391235
Statistik created: 2017-07-21T18:22:06+02:00
?
?
UNKNOWN

This page uses the IP-to-Country Database provided by WebHosting.Info (http://www.webhosting.info), available from http://ip-to-country.webhosting.info

   
Realtime website traffic tracker, online visitor stats and hit counter´╗┐
© Bibel-lesen.com 2013 / Ein Projekt von dieNordlichtinsel.com