Warning: call_user_func() expects parameter 1 to be a valid callback, class 'WindowsPhoneDesktopUserAgentMatcher' not found in /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/plugins/mobile/scientia/scientia/UserAgentMatcherFactory.php on line 58
Schluesselgeschichten -61 Tage - DE_ELBERFELDERBIBEL1905 - Tag 24 | Bibel-lesen.com

T├Ągliche Bibellesung

Today's reading is from:
  •   

View Full Reading Plan

Study Tools  |  Bible Resources
   

zeig die Seite -BL- anderen

FacebookMySpaceTwitterDiggDeliciousStumbleuponGoogle BookmarksRedditNewsvineTechnoratiLinkedinMixxRSS Feed
   
German English French Italian Norwegian Portuguese Russian Spanish
   
Leseplan
Bibelversion
Kommentar
Tag 23 Tag 24Tag 25
Psalm kapitel 1
1
Gl├╝ckselig der Mann, der nicht wandelt im Rate der Gottlosen, und nicht steht auf dem Wege der S├╝nder, und nicht sitzt auf dem Sitze der Sp├Âtter,
2
sondern seine Lust hat am Gesetz Jehovas und ├╝ber sein Gesetz sinnt Tag und Nacht!
3
Und er ist wie ein Baum, gepflanzt an Wasserb├Ąchen, der seine Frucht bringt zu seiner Zeit, und dessen Blatt nicht verwelkt; und alles, was er tut, gelingt.
4
Nicht so die Gesetzlosen, sondern sie sind wie die Spreu, die der Wind dahintreibt.
5
Darum werden die Gesetzlosen nicht bestehen im Gericht, noch die S├╝nder in der Gemeinde der Gerechten.
6
Denn Jehova kennt den Weg der Gerechten; aber der Gesetzlosen Weg wird vergehen.
Psalm kapitel 8
1
Dem Vors├Ąnger, auf der Gittith. Ein Psalm von David. Jehova, unser Herr, wie herrlich ist dein Name auf der ganzen Erde, der du deine Majest├Ąt gestellt hast ├╝ber die Himmel!
2
Aus dem Munde der Kinder und S├Ąuglinge hast du Macht gegr├╝ndet um deiner Bedr├Ąnger willen, um zum Schweigen zu bringen den Feind und den Rachgierigen.
3
Wenn ich anschaue deinen Himmel, deiner Finger Werk, den Mond und die Sterne, die du bereitet hast:
4
Was ist der Mensch, da├č du sein gedenkst, und des Menschen Sohn, da├č du auf ihn achthast?
5
Denn ein wenig hast du ihn unter die Engel erniedrigt; und mit Herrlichkeit und Pracht hast du ihn gekr├Ânt.
6
Du hast ihn zum Herrscher gemacht ├╝ber die Werke deiner H├Ąnde; alles hast du unter seine F├╝├če gestellt:
7
Schafe und Rinder allesamt und auch die Tiere des Feldes,
8
das Gev├Âgel des Himmels und die Fische des Meeres, was die Pfade der Meere durchwandert.
9
Jehova, unser Herr, wie herrlich ist dein Name auf der ganzen Erde!
Psalm kapitel 19
1
Dem Vors├Ąnger. Ein Psalm von David. Die Himmel erz├Ąhlen die Herrlichkeit Gottes, und die Ausdehnung verk├╝ndet seiner H├Ąnde Werk.
2
Ein Tag berichtet es dem anderen, und eine Nacht meldet der anderen die Kunde davon.
3
Keine Rede und keine Worte, doch geh├Ârt wird ihre Stimme.
4
Ihre Me├čschnur geht aus ├╝ber die ganze Erde, und bis an das Ende des Erdkreises ihre Sprache; er hat der Sonne in ihnen ein Zelt gesetzt.
5
Und sie ist wie ein Br├Ąutigam, der hervortritt aus seinem Gemach; sie freut sich wie ein Held, zu durchlaufen die Bahn.
6
Vom Ende der Himmel ist ihr Ausgang, und ihr Umlauf bis zu ihren Enden; und nichts ist vor ihrer Glut verborgen.
7
Das Gesetz Jehovas ist vollkommen, erquickend die Seele; das Zeugnis Jehovas ist zuverl├Ąssig, macht weise den Einf├Ąltigen.
8
Die Vorschriften Jehovas sind richtig, erfreuend das Herz; das Gebot Jehovas ist lauter, erleuchtend die Augen.
9
Die Furcht Jehovas ist rein, bestehend in Ewigkeit. Die Rechte Jehovas sind Wahrheit, sie sind gerecht allesamt;
10
sie, die k├Âstlicher sind als Gold und viel gediegenes Gold, und s├╝├čer als Honig und Honigseim.
11
Auch wird dein Knecht durch sie belehrt; im Beobachten derselben ist gro├čer Lohn.
12
Verirrungen, wer sieht sie ein? Von verborgenen S├╝nden reinige mich!
13
Auch von ├╝berm├╝tigen halte deinen Knecht zur├╝ck; la├č sie mich nicht beherrschen! Dann bin ich tadellos und bin rein von gro├čer ├ťbertretung.
14
La├č die Reden meines Mundes und das Sinnen meines Herzens wohlgef├Ąllig vor dir sein, Jehova, mein Fels und mein Erl├Âser!
Psalm kapitel 23
1
Ein Psalm von David. Jehova ist mein Hirte, mir wird nichts mangeln.
2
Er lagert mich auf gr├╝nen Auen, er f├╝hrt mich zu stillen Wassern.
3
Er erquickt meine Seele, er leitet mich in Pfaden der Gerechtigkeit um seines Namens willen.
4
Auch wenn ich wanderte im Tale des Todesschattens, f├╝rchte ich nichts ├ťbles, denn du bist bei mir; dein Stecken und dein Stab, sie tr├Âsten mich.
5
Du bereitest vor mir einen Tisch angesichts meiner Feinde; du hast mein Haupt mit ├ľl gesalbt, mein Becher flie├čt ├╝ber.
6
F├╝rwahr, G├╝te und Huld werden mir folgen alle Tage meines Lebens; und ich werde wohnen im Hause Jehovas auf immerdar.
   

Logo von Bibel-Lesen.com

Logo von bibel-lesen.com
   

Visitors on Bibel-lesen.com

TCVN Flag Counter
   

Visitors Counter ab 24.07.2014


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/plugins/mobile/scientia/scientia/UserAgentMatcherFactory.php:58) in /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/modules/mod_vvisit_counter/helper.php on line 1297
620647
TodayToday271
YesterdayYesterday1174
This WeekThis Week2738
This MonthThis Month14207
All DaysAll Days620647
Statistik created: 2018-12-12T05:31:21+01:00
?
?
UNKNOWN

This page uses the IP-to-Country Database provided by WebHosting.Info (http://www.webhosting.info), available from http://ip-to-country.webhosting.info

   
Realtime website traffic tracker, online visitor stats and hit counter´╗┐
© Bibel-lesen.com 2013 / Ein Projekt von dieNordlichtinsel.com