Warning: call_user_func() expects parameter 1 to be a valid callback, class 'WindowsPhoneDesktopUserAgentMatcher' not found in /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/plugins/mobile/scientia/scientia/UserAgentMatcherFactory.php on line 58
Neues Testament Leseplan f├╝r (83 Tage) - DE_ELBERFELDERBIBEL1905 - Tag 75 | Bibel-lesen.com

T├Ągliche Bibellesung

Today's reading is from:
  • Jakobus 1-3  

View Full Reading Plan

Study Tools  |  Bible Resources
   

zeig die Seite -BL- anderen

FacebookMySpaceTwitterDiggDeliciousStumbleuponGoogle BookmarksRedditNewsvineTechnoratiLinkedinMixxRSS Feed
   
German English French Italian Norwegian Portuguese Russian Spanish
   
Leseplan
Kommentar
Tag 74 Tag 75Tag 76
1.Johannes kapitel 4
1
Geliebte, glaubet nicht jedem Geiste, sondern pr├╝fet die Geister, ob sie aus Gott sind; denn viele falsche Propheten sind in die Welt ausgegangen.
2
Hieran erkennet ihr den Geist Gottes: Jeder Geist, der Jesum Christum im Fleische gekommen bekennt, ist aus Gott;
3
und jeder Geist, der nicht Jesum Christum im Fleische gekommen bekennt, ist nicht aus Gott; und dies ist der Geist des Antichrists, von welchem ihr geh├Ârt habt, da├č er komme, und jetzt ist er schon in der Welt.
4
Ihr seid aus Gott, Kinder, und habt sie ├╝berwunden, weil der, welcher in euch ist, gr├Â├čer ist als der, welcher in der Welt ist.
5
Sie sind aus der Welt, deswegen reden sie aus der Welt, und die Welt h├Ârt sie.
6
Wir sind aus Gott; wer Gott kennt, h├Ârt uns; wer nicht aus Gott ist, h├Ârt uns nicht. Hieraus erkennen wir den Geist der Wahrheit und den Geist des Irrtums.
7
Geliebte, la├čt uns einander lieben, denn die Liebe ist aus Gott; und jeder, der liebt, ist aus Gott geboren und erkennt Gott.
8
Wer nicht liebt, hat Gott nicht erkannt, denn Gott ist Liebe.
9
Hierin ist die Liebe Gottes zu uns geoffenbart worden, da├č Gott seinen eingeborenen Sohn in die Welt gesandt hat, auf da├č wir durch ihn leben m├Âchten.
10
Hierin ist die Liebe: nicht da├č wir Gott geliebt haben, sondern da├č er uns geliebt und seinen Sohn gesandt hat als eine S├╝hnung f├╝r unsere S├╝nden.
11
Geliebte, wenn Gott uns also geliebt hat, so sind auch wir schuldig, einander zu lieben.
12
Niemand hat Gott jemals gesehen. Wenn wir einander lieben, so bleibt Gott in uns, und seine Liebe ist vollendet in uns.
13
Hieran erkennen wir, da├č wir in ihm bleiben und er in uns, da├č er uns von seinem Geiste gegeben hat.
14
Und wir haben gesehen und bezeugen, da├č der Vater den Sohn gesandt hat als Heiland der Welt.
15
Wer irgend bekennt, da├č Jesus der Sohn Gottes ist, in ihm bleibt Gott und er in Gott.
16
Und wir haben erkannt und geglaubt die Liebe, die Gott zu uns hat. Gott ist Liebe, und wer in der Liebe bleibt, bleibt in Gott und Gott in ihm.
17
Hierin ist die Liebe mit uns vollendet worden, damit wir Freim├╝tigkeit haben an dem Tage des Gerichts, da├č, gleichwie er ist, auch wir sind in dieser Welt.
18
Furcht ist nicht in der Liebe, sondern die vollkommene Liebe treibt die Furcht aus, denn die Furcht hat Pein. Wer sich aber f├╝rchtet, ist nicht vollendet in der Liebe.
19
Wir lieben, weil er uns zuerst geliebt hat.
20
Wenn jemand sagt: Ich liebe Gott, und ha├čt seinen Bruder, so ist er ein L├╝gner. Denn wer seinen Bruder nicht liebt, den er gesehen hat, wie kann der Gott lieben, den er nicht gesehen hat?
21
Und dieses Gebot haben wir von ihm, da├č, wer Gott liebt, auch seinen Bruder liebe.
1.Johannes kapitel 5
1
Jeder, der da glaubt, da├č Jesus der Christus ist, ist aus Gott geboren; und jeder, der den liebt, welcher geboren hat, liebt auch den, der aus ihm geboren ist.
2
Hieran wissen wir, da├č wir die Kinder Gottes lieben, wenn wir Gott lieben und seine Gebote halten.
3
Denn dies ist die Liebe Gottes, da├č wir seine Gebote halten, und seine Gebote sind nicht schwer.
4
Denn alles, was aus Gott geboren ist, ├╝berwindet die Welt; und dies ist der Sieg, der die Welt ├╝berwunden hat: unser Glaube.
5
Wer ist es, der die Welt ├╝berwindet, wenn nicht der, welcher glaubt, da├č Jesus der Sohn Gottes ist?
6
Dieser ist es, der gekommen ist durch Wasser und Blut, Jesus, der Christus; nicht durch das Wasser allein, sondern durch das Wasser und das Blut. Und der Geist ist es, der da zeugt, weil der Geist die Wahrheit ist.
7
Denn drei sind, die da zeugen:
8
der Geist und das Wasser und das Blut, und die drei sind einstimmig.
9
Wenn wir das Zeugnis der Menschen annehmen, das Zeugnis Gottes ist gr├Â├čer; denn dies ist das Zeugnis Gottes, welches er gezeugt hat ├╝ber seinen Sohn.
10
Wer an den Sohn Gottes glaubt, hat das Zeugnis in sich selbst; wer Gott nicht glaubt, hat ihn zum L├╝gner gemacht, weil er nicht an das Zeugnis geglaubt hat, welches Gott gezeugt hat ├╝ber seinen Sohn.
11
Und dies ist das Zeugnis: da├č Gott uns ewiges Leben gegeben hat, und dieses Leben ist in seinem Sohne.
12
Wer den Sohn hat, hat das Leben; wer den Sohn Gottes nicht hat, hat das Leben nicht.
13
Dies habe ich euch geschrieben, auf da├č ihr wisset, da├č ihr ewiges Leben habt, die ihr glaubet an den Namen des Sohnes Gottes.
14
Und dies ist die Zuversicht, die wir zu ihm haben, da├č, wenn wir etwas nach seinem Willen bitten, er uns h├Ârt.
15
Und wenn wir wissen, da├č er uns h├Ârt, um was irgend wir bitten, so wissen wir, da├č wir die Bitten haben, die wir von ihm erbeten haben.
16
Wenn jemand seinen Bruder s├╝ndigen sieht, eine S├╝nde nicht zum Tode, so wird er bitten, und er wird ihm das Leben geben, denen, die nicht zum Tode s├╝ndigen. Es gibt S├╝nde zum Tode; nicht f├╝r diese sage ich, da├č er bitten solle.
17
Jede Ungerechtigkeit ist S├╝nde; und es gibt S├╝nde, die nicht zum Tode ist.
18
Wir wissen, da├č jeder, der aus Gott geboren ist, nicht s├╝ndigt; sondern der aus Gott Geborene bewahrt sich, und der B├Âse tastet ihn nicht an.
19
Wir wissen, da├č wir aus Gott sind, und die ganze Welt liegt in dem B├Âsen.
20
Wir wissen aber, da├č der Sohn Gottes gekommen ist und uns ein Verst├Ąndnis gegeben hat, auf da├č wir den Wahrhaftigen kennen; und wir sind in dem Wahrhaftigen, in seinem Sohne Jesus Christus. Dieser ist der wahrhaftige Gott und das ewige Leben.
21
Kinder, h├╝tet euch vor den G├Âtzen!
   

Logo von Bibel-Lesen.com

Logo von bibel-lesen.com
   

Visitors on Bibel-lesen.com

TCVN Flag Counter
   

Visitors Counter ab 24.07.2014


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/plugins/mobile/scientia/scientia/UserAgentMatcherFactory.php:58) in /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/modules/mod_vvisit_counter/helper.php on line 1297
364553
TodayToday74
YesterdayYesterday177
This WeekThis Week452
This MonthThis Month6308
All DaysAll Days364553
Statistik created: 2017-04-26T07:02:15+02:00
?
?
UNKNOWN

This page uses the IP-to-Country Database provided by WebHosting.Info (http://www.webhosting.info), available from http://ip-to-country.webhosting.info

   
Realtime website traffic tracker, online visitor stats and hit counter´╗┐
© Bibel-lesen.com 2013 / Ein Projekt von dieNordlichtinsel.com