Warning: call_user_func() expects parameter 1 to be a valid callback, class 'WindowsPhoneDesktopUserAgentMatcher' not found in /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/plugins/mobile/scientia/scientia/UserAgentMatcherFactory.php on line 58
Die ganze Bibel - der Leseplan daf├╝r in (365 Tage) - DE_LUHTER1912APOG - Tag 165 | Bibel-lesen.com

T├Ągliche Bibellesung

Today's reading is from:
  • Roemer 13-16  

View Full Reading Plan

Study Tools  |  Bible Resources
   

zeig die Seite -BL- anderen

FacebookMySpaceTwitterDiggDeliciousStumbleuponGoogle BookmarksRedditNewsvineTechnoratiLinkedinMixxRSS Feed
   
German English French Italian Norwegian Portuguese Russian Spanish
   
Leseplan
Bibelversion
Kommentar
Tag 164 Tag 165Tag 166
Psalm kapitel 51
1
Ein Psalm Davids, vorzusingen;
2
da der Prophet Nathan zu ihm kam, als er war zu Bath-Seba eingegangen.
3
Gott, sei mir gn├Ądig nach deiner G├╝te und tilge meine S├╝nden nach deiner gro├čen Barmherzigkeit.
4
Wasche mich wohl von meiner Missetat und reinige mich von meiner S├╝nde.
5
Denn ich erkenne meine Missetat, und meine S├╝nde ist immer vor mir.
6
An dir allein habe ich ges├╝ndigt und ├╝bel vor dir getan, auf da├č du recht behaltest in deinen Worten und rein bleibest, wenn du gerichtet wirst.
7
Siehe, ich bin in s├╝ndlichem Wesen geboren, und meine Mutter hat mich in S├╝nden empfangen.
8
Siehe, du hast Lust zur Wahrheit, die im Verborgenen liegt; du l├Ąssest mich wissen die heimliche Weisheit.
9
Ents├╝ndige mich mit Isop, da├č ich rein werde; wasche mich, da├č ich schneewei├č werde.
10
La├č mich h├Âren Freude und Wonne, da├č die Gebeine fr├Âhlich werden, die du zerschlagen hast.
11
Verbirg dein Antlitz von meinen S├╝nden und tilge alle meine Missetaten.
12
Schaffe in mir, Gott, ein reines Herz und gib mir einen neuen, gewissen Geist.
13
Verwirf mich nicht von deinem Angesicht und nimm deinen heiligen Geist nicht von mir.
14
Tr├Âste mich wieder mit deiner Hilfe, und mit einem freudigen Geist r├╝ste mich aus.
15
Ich will die ├ťbertreter deine Wege lehren, da├č sich die S├╝nder zu dir bekehren.
16
Errette mich von den Blutschulden, Gott, der du mein Gott und Heiland bist, da├č meine Zunge deine Gerechtigkeit r├╝hme.
17
HERR, tue meine Lippen auf, da├č mein Mund deinen Ruhm verk├╝ndige.
18
Denn du hast nicht Lust zum Opfer, ich wollte dir's sonst wohl geben, und Brandopfer gefallen dir nicht.
19
Die Opfer, die Gott gefallen, sind ein ge├Ąngsteter Geist; ein ge├Ąngstet und zerschlagen Herz wirst du, Gott, nicht verachten.
20
Tue wohl an Zion nach deiner Gnade; baue die Mauern zu Jerusalem.
21
Dann werden dir gefallen die Opfer der Gerechtigkeit, die Brandopfer und ganzen Opfer; dann wird man Farren auf deinem Altar opfern.
Psalm kapitel 52
1
Eine Unterweisung Davids, vorzusingen;
2
da Doeg, der Edomiter, kam und sagte Saul an und sprach: David ist in Ahimelechs Haus gekommen.
3
Was trotzest du denn, du Tyrann, da├č du kannst Schaden tun; so doch Gottes G├╝te t├Ąglich w├Ąhret?
4
Deine Zunge trachtet nach Schaden und schneidet mit L├╝gen wie ein scharfes Schermesser.
5
Du redest lieber B├Âses denn Gutes, und Falsches denn Rechtes. (Sela.
6
Du redest gerne alles, was zu verderben dient, mit falscher Zunge.
7
Darum wird dich Gott auch ganz und gar zerst├Âren und zerschlagen und aus deiner H├╝tte rei├čen und aus dem Lande der Lebendigen ausrotten. (Sela.)
8
Und die Gerechten werden es sehen und sich f├╝rchten und werden sein lachen:
9
┬╗Siehe, das ist der Mann, der Gott nicht f├╝r seinen Trost hielt, sondern verlie├č sich auf seinen gro├čen Reichtum und war m├Ąchtig, Schaden zu tun.┬ź
10
Ich aber werde bleiben wie ein gr├╝ner ├ľlbaum im Hause Gottes, verlasse mich auf Gottes G├╝te immer und ewiglich.
11
Ich danke dir ewiglich, denn du kannst's wohl machen; ich will harren auf deinen Namen, denn deine Heiligen haben Freude daran.
Psalm kapitel 53
1
Eine Unterweisung Davids, im Chor umeinander vorzusingen.
2
Die Toren sprechen in ihrem Herzen: Es ist kein Gott. Sie taugen nichts und sind ein Greuel geworden in ihrem b├Âsen Wesen; das ist keiner, der Gutes tut.
3
Gott schaut vom Himmel auf der Menschen Kinder, da├č er sehe, ob jemand klug sei, der nach Gott frage.
4
Aber sie sind alle abgefallen und allesamt unt├╝chtig; da ist keiner, der Gutes tue, auch nicht einer.
5
Wollen denn die ├ťbelt├Ąter sich nicht sagen lassen, die mein Volk fressen, da├č sie sich n├Ąhren? Gott rufen sie nicht an.
6
Da f├╝rchten sie sich aber, wo nichts zu f├╝rchten ist; denn Gott zerstreut die Gebeine derer, die dich belagern. Du machst sie zu Schanden; denn Gott verschm├Ąht sie.
7
Ach da├č Hilfe aus Zion ├╝ber Israel k├Ąme und Gott sein gefangen Volk erl├Âsete! So w├╝rde sich Jakob freuen und Israel fr├Âhlich sein.
Psalm kapitel 54
1
Eine Unterweisung Davids, vorzusingen, auf Saitenspiel;
2
da die von Siph kamen und sprachen zu Saul: David hat sich bei uns verborgen.
3
Hilf mir, Gott, durch deinen Namen und schaffe mir Recht durch deine Gewalt.
4
Gott, erh├Âre mein Gebet, vernimm die Rede meines Mundes.
5
Denn Stolze setzen sich wider mich, und Trotzige stehen mir nach meiner Seele und haben Gott nicht vor Augen. (Sela.)
6
Siehe, Gott steht mir bei, der HERR erh├Ąlt meine Seele.
7
Er wird die Bosheit meinen Feinden bezahlen. Verst├Âre sie durch deine Treue!
8
So will ich dir ein Freudenopfer tun und deinen Namen, HERR, danken, da├č er so tr├Âstlich ist.
9
Denn du errettest mich aus aller meiner Not, da├č mein Auge an meinen Feinden Lust sieht.
Psalm kapitel 55
1
Eine Unterweisung Davids, vorzusingen, auf Saitenspiel.
2
Gott, erh├Âre mein Gebet und verbirg dich nicht vor meinem Flehen.
3
Merke auf mich und erh├Âre mich, wie ich so kl├Ąglich zage und heule,
4
da├č der Feind so schreit und der Gottlose dr├Ąngt; denn sie wollen mir eine T├╝cke beweisen und sind mir heftig gram.
5
Mein Herz ├Ąngstet sich in meinem Leibe, und des Todes Furcht ist auf mich gefallen.
6
Furcht und Zittern ist mich angekommen, und Grauen hat mich ├╝berfallen.
7
Ich sprach: O h├Ątte ich Fl├╝gel wie Tauben, da ich fl├Âge und wo bliebe!
8
Siehe, so wollt ich ferne wegfliehen und in der W├╝ste bleiben. (Sela.)
9
Ich wollte eilen, da├č ich entr├Ânne vor dem Sturmwind und Wetter.
10
Mache ihre Zunge uneins, HERR, und la├č sie untergehen; denn ich sehe Frevel und Hader in der Stadt.
11
Solches geht Tag und Nacht um und um auf ihren Mauern, und M├╝he und Arbeit ist drinnen.
12
Schadentun regieret drinnen; L├╝gen und Tr├╝gen l├Ą├čt nicht von ihrer Gasse.
13
Wenn mich doch mein Feind sch├Ąndete, wollte ich's leiden; und wenn mein Hasser wider mich pochte, wollte ich mich vor ihm verbergen.
14
Du aber bist mein Geselle, mein Freund und mein Verwandter,
15
die wir freundlich miteinander waren unter uns; wir wandelten im Hause Gottes unter der Menge.
16
Der Tod ├╝bereile sie, da├č sie lebendig in die H├Âlle fahren; denn es ist eitel Bosheit unter ihrem Haufen.
17
Ich aber will zu Gott rufen, und der HERR wird mir helfen.
18
Des Abends, Morgens und Mittags will ich klagen und heulen, so wird er meine Stimme h├Âren.
19
Er erl├Âst meine Seele von denen, die an mich wollen, und schafft ihr Ruhe; denn ihrer viele sind wider mich.
20
Gott wird h├Âren und sie dem├╝tigen, der allewege bleibt. (Sela.) Denn sie werden nicht anders und f├╝rchten Gott nicht.
21
Sie legen ihre H├Ąnde an seine Friedsamen und entheiligen seinen Bund.
22
Ihr Mund ist gl├Ątter denn Butter, und sie haben Krieg im Sinn; ihre Worte sind gelinder denn ├ľl, und sind doch blo├če Schwerter.
23
Wirf dein Anliegen auf den HERRN; der wird dich versorgen und wird den Gerechten nicht ewiglich in Unruhe lassen.
24
Aber, Gott, du wirst sie hinuntersto├čen in die tiefe Grube: die Blutgierigen und Falschen werden ihr Leben nicht zur H├Ąlfte bringen. Ich aber hoffe auf dich.
   

Logo von Bibel-Lesen.com

Logo von bibel-lesen.com
   

Visitors on Bibel-lesen.com

TCVN Flag Counter
   

Visitors Counter ab 24.07.2014


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/plugins/mobile/scientia/scientia/UserAgentMatcherFactory.php:58) in /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/modules/mod_vvisit_counter/helper.php on line 1297
435681
TodayToday40
YesterdayYesterday131
This WeekThis Week1062
This MonthThis Month3872
All DaysAll Days435681
Statistik created: 2018-02-25T05:06:35+01:00
?
?
UNKNOWN

This page uses the IP-to-Country Database provided by WebHosting.Info (http://www.webhosting.info), available from http://ip-to-country.webhosting.info

   
Realtime website traffic tracker, online visitor stats and hit counter´╗┐
© Bibel-lesen.com 2013 / Ein Projekt von dieNordlichtinsel.com